Die erstaunlichsten Schnorchelziele der Welt

Die erstaunlichsten Schnorchelziele der Welt

0
(0)

Schnorcheln ist nicht nur ein Spaßsport; Es ist eine großartige Möglichkeit, das schiere Wunder der Umwelt direkt unter der Oberfläche unserer Ozeane zu sehen. Beim Schnorcheln können Sie Meeresschildkröten, Korallen, Mantarochen, Dutzende von Fischarten, flache Unterwasserformationen und vieles mehr sehen. Sie müssen jedoch wissen, wohin Sie gehen müssen, um ein fabelhaftes Erlebnis zu haben. Lesen Sie weiter, um mehr über die 10 besten Orte zum Schnorcheln zu erfahren!

Top 10 Schnorchelziele der Welt

Nun, wo sollten Sie für ein völlig einzigartiges und aufregendes Erlebnis schnorcheln, das Sie nie vergessen werden?

1. Das Korallendreieck: Indonesien, die Philippinen und die Salomonen

Das Korallendreieck ist ein großes Ozeangebiet voller Inseln, das sich über Borneo und Bali erstreckt und einen Großteil Indonesiens und der Philippinen umfasst. Es landete ganz oben auf unserer Liste, weil dort erstaunliche 75 Prozent aller bekannten Korallenarten der Welt leben. 

Mit anderen Worten, das Korallendreieck ist der richtige Ort, wenn Sie so viele Korallen wie möglich sehen möchten.

Sie müssen auch nicht tief tauchen, um die riesige Vielfalt an Fischen zu sehen, die zwischen den Riffen leben. Sie schwimmen gerne direkt unter der Wasseroberfläche und machen sich selbst für den neuesten Schnorchler gut sichtbar. 

2.  Das Great Barrier Reef, Australien

Australiens Great Barrier Reef gehört zu den berühmtesten Unterwasserkorallenformationen der Welt und besteht aus einer Kette von 2.900 kleineren Riffen, die sich über 1.400 Meilen Ozean vor der Ostküste Australiens erstrecken. 

Obwohl das Riff ernsthafte Probleme mit dem Klimawandel hatte, wurde es auf unsere Liste gesetzt, weil seine Artenvielfalt immer noch legendär ist. Sie können Hunderte von Korallenarten, farbenprächtige Fische, Mantarochen, Barrakudas und mehr sehen. 

Neben der Unterwasserwelt sind dort auch die Skelette gesunkener Schiffe zu sehen. Jahrhundertelang war das Riff für Segelschiffe sehr problematisch, weshalb es auch „The Great Barrier Reef“ genannt wird.  

Das Wasser ist warm und eignet sich hervorragend für Schnorchler aller Erfahrungsstufen, um eines der außergewöhnlichsten Riffe der Welt zu sehen. 

3. Ilha Grande, Brasilien

Ungefähr auf halbem Weg zwischen Rio de Janeiro und Sao Paulo vor der Küste Brasiliens liegt eine Insel, die unbewohnt zu sein scheint. Die Gewässer, in denen es liegt, scheinen ebenfalls von Menschenhand unberührt zu sein, aber in Wirklichkeit ist dieses Wildnisparadies voller Unterwasserbuchten und Dschungel, zusammen mit Hunderten verschiedener Meeresarten.

Ilha Grande hat es auf unsere Liste geschafft, denn wenn Sie schon immer Seepferdchen aus nächster Nähe sehen wollten, können Sie hier im blauen Wasser mit ihnen schwimmen. Sie können auch Schwärme bunter tropischer Fische sehen und beim Schwimmen die Wassertemperatur von fast 80 Grad Fahrenheit genießen.

Eine andere Sache, die Ilha Grande von den meisten anderen Schnorchelzielen abhebt, sind all die Schiffswracks, die Sie aus den Tagen der portugiesischen Piratenkriege sehen können. 

4. Insel Komodo und Nationalpark Komodo, Indonesien

Haben Sie schon einmal von einer Echten Karettschildkröte gehört? Es ist eine Art Meeresschildkröte und eine von vielen, mit denen Sie auf der Insel Komodo schwimmen und sie beobachten können. Die Insel ist bereits berühmt für ihre Rieseneidechse, den Komodowaran, und Pink Beach hat einen Unterwassergarten, in dem Sie Schildkröten, Rochen und Zackenbarsche sehen können. 

Sie können auch in der Nähe des Komodo-Nationalparks vor der Küste schwimmen und über 1.000 Fischarten, 260 Korallenarten und 14 gefährdete Arten sehen, darunter Wal- und Delfinarten.

Die Insel Komodo steht auf unserer Liste, weil sie zum Weltkulturerbe gehört und daher sorgfältig gepflegt wird. Dort gibt es eine Üppigkeit und ein Leben, das aufgrund des Klimawandels immer schwieriger zu finden ist.

(Lesen Sie über das andere Die besten Schnorchelplätze in Indonesien)

5. Silberbank, Dominikanische Republik

Einer der dramatischsten Anblicke der Welt ist ein Buckelwal, der die Meeresoberfläche durchbricht und dann mit einem spektakulären Platschen zurückfällt. Wenn Sie denken, dass Sie nach Alaska reisen müssen, um diesen wunderbaren Anblick zu sehen, fassen Sie sich ein Herz. Sie können sie zwischen Dezember und April in der Nähe der Silver Bank in der Dominikanischen Republik sehen.

Die Silver Bank ist für große Schiffe, einschließlich Kreuzfahrtschiffe, gesperrt, da das Wasser so flach ist. Das macht es hervorragend für Buckelwale, weil sie dort keine massiven, schwimmenden Stahl- und Eisenkonstruktionen haben, die ihren Lebensraum stören. 

Wir haben diesen Ort auf unsere Liste gesetzt wegen der einzigartigen Gelegenheit, den Buckelwal in warmen Gewässern zu sehen. Es ist auch Teil der Karibik und hat daher fast das ganze Jahr über warmes Wetter.

(Lesen Sie über das andere Die besten Schnorchelplätze in der Dominikanischen Republik)

6. Die Malediven

Die Malediven sind eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt und ein Archipel kleiner Inseln, auf denen mindestens 700 Fischarten wie Thunfische und Falterfische leben. 

Wenn diese Ihr Interesse nicht wecken, können Sie auch schöne und seltsame Seeanemonen, Haie, Schildkröten und sogar Tintenfische sehen. 

Sie können auch Korallen sehen, obwohl es auf den Malediven nicht so viele gibt wie anderswo. Diese Kette winziger Inseln steht auf unserer Liste, denn wenn Sie lieber ein oder zwei Tage nicht schnorcheln gehen möchten, können Sie die Unterwassergärten erkunden, die nur dank des exquisit klaren Wassers in der Gegend existieren können.

7. Mauritius

Mauritius ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, östlich von Madagaskar, vor der Küste Afrikas. Wir haben Mauritius auf unsere Liste gesetzt, weil das klare Wasser zum Schnorchelerlebnis beiträgt und weil Sie direkt vom Strand aus schnorcheln können. An vielen Zielen müssen Sie mit dem Boot hinausfahren. 

Dieser Teil des Indischen Ozeans ist die Heimat vieler sehr farbenfroher exotischer Fische, darunter Clownfische wie Nemo aus Disneys „Findet Nemo“. Sie werden auch Kaiserfische, Papageienfische, Riffbarsche und mehr sehen, während Sie herumschwimmen. 

Mauritius hat einen Bonus: Sie können auch Flugzeuge beim Starten und Landen ganz in der Nähe der Küste beobachten. Der dortige Flughafen wurde kürzlich renoviert und ist eine der interessantesten Flughafenarchitekturen, die Sie sehen werden.

8. Palau, Mikronesien

Palau, eine Inselkette in Mikronesien im Südpazifik, beherbergt eine Vielzahl exotischer Fische, Meeresschildkröten, Haie und Mantarochen. All diese Arten zusammen an einem flachen, gesunden Riff zu sehen, macht jeden Schnorchelausflug lohnenswert.

Aber was Palau auszeichnet und warum es auf unserer Liste steht, ist, dass Sie die einzigartige Gelegenheit haben, mit Quallen zu schnorcheln, die nicht stechen. Jellyfish Lake ist eine Bootsfahrt und eine kurze Wanderung von Ihrem Aufenthaltsort entfernt, und Sie können mit Tausenden von Quallen schwimmen, ohne einen schmerzhaften, giftigen Stich zu bekommen.

Sie können sogar eine Qualle anfassen und herausfinden, wie komisch sie sich anfühlt, da Sie keine Angst vor ihnen haben müssen.

9. Whitesunday-Inseln, Australien

Bait Reef auf den Whitesunday Islands in Australien ist ein weiteres Gebiet mit Korallenriffen, die in diesem Teil der Welt verbreitet sind. Dieses Riff steht jedoch auf unserer Liste, weil es der beste Ort ist, um interessante und seltene Korallenformationen wie die Stepping Stones zu sehen.

Die Stepping Stones sind 20 fast 80 Fuß hohe Säulen mit flacher Spitze, die auf unglaublich präzise Weise aneinandergereiht sind. Einige beschreiben sie als Soldaten in Formation. Aber noch besser ist die Tatsache, dass sie vollständig mit Korallen bedeckt sind.

Solch große Korallenwucherungen geben Ihnen die seltene Gelegenheit, viele Korallenarten aus nächster Nähe zu sehen, solange Sie keine davon berühren. Sie sollten jedoch vorsichtig sein, wenn Sie die Stepping Stones erkunden, da kleine Fische gerne in die Korallen in der Nähe der Spitzen der Säulen hinein- und herausflitzen.

10. Große Insel, Hawaii

Hawaii zieht alle Arten von Menschen aus der ganzen Welt an. Wanderer, Kletterer, Surfer, Entdecker, Taucher, Schnorchler und Urlauber genießen alles, vom tiefblauen Ozean bis zu den weißen Sandstränden und den Dschungeln, aus denen die kleine Inselkette besteht.

(Lesen Sie über das andere Die besten Schnorchelplätze auf Hawaii)

Kealakekua Bay auf Big Island ist ein beliebtes Ziel zum Schnorcheln. Hier finden Sie einige der besten Schnorchelwelten: Korallen, Delfine, farbenfrohe Fische und Meeresschildkröten sowie andere Meereslebewesen. Sie können das Wasser nur auf drei Arten erreichen: zu Fuß, über einen Dschungelpfad oder mit einem Tretboot oder Kajak. 

Big Island macht unsere Liste nicht nur deshalb, sondern weil es auch etwas Geschichte hat. 1779 töteten lokale Hawaiianer Captain James Cook, einen britischen Entdecker und Weltumsegler. Die Insel hat einen strahlend weißen Obelisken, der an ihn erinnert.

(Möchten Sie mehr erfahren? Versuchen Sie es mit Lesen; Die lebhaftesten Schnorchelziele der Welt )

Einpacken

Unabhängig davon, welches dieser Ziele Sie für Ihren nächsten (oder ersten) Schnorchelausflug wählen, Sie werden sicher ein unglaubliches Erlebnis voller Wunder und der Schönheit der Unterwasserwelt haben. 

Egal, ob Sie große Meerestiere wie Wale und Meeresschildkröten, kleine, farbenfrohe Meereslebewesen, Unterwasserformationen, Korallen oder eine Kombination aus all dem sehen möchten, Sie werden es an mindestens einem dieser Orte finden.

Vergessen Sie nicht, sich auch andere Teile dieser Schnorchelziele anzusehen. Das Schnorcheln mag der Grund sein, warum Sie hier sind, aber es gibt auch viele andere Dinge zu sehen, an Land und auf See. Nach einer dieser Reisen werden Sie eine Welt voller Erinnerungen (und eine Million Bilder) mit nach Hause nehmen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben