Beste aufblasbare Baby-Wassermatten

Die 7 besten aufblasbaren Baby-Wassermatten von 2022 (Einkaufsführer!)

0
(0)

Unser Leitfaden zu die besten aufblasbaren Baby-Wassermatten kann Ihnen helfen, die ideale Wassermatte zu finden, um Ihre Bauchzeit mit Ihrem Baby zu verbessern und es sowohl lustig als auch sicher zu machen. 

Wenn Sie eine neue Mutter sind, fragen Sie sich vielleicht, wie wichtig die Bauchlage ist und wie Sie diese Aktivität mit Ihrem Neugeborenen optimal nutzen können. Ist es wirklich so wichtig?

Laut dem Mayo-Klinik, Bauchlage kann Ihrem Baby helfen, einen starken Nacken und Schultern zu entwickeln. Es ist auch entscheidend für die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten. 

Wir haben nicht nur einen umfassenden Kaufratgeber zusammengestellt, der die Funktionen hervorhebt, auf die Sie achten sollten die beste aufblasbare Bauchzeit-Wassermatte sowie die Vorteile der Verwendung, aber wir haben auch hilfreiche Bewertungen zu aufblasbaren Baby-Wassermatten zusammengestellt, um Ihren Kaufprozess zu vereinfachen. Hör zu!

Die besten aufblasbaren Baby-Wassermatten Reviews (Empfehlung der Redaktion)

Nachfolgend haben wir unsere Auswahl, in keiner bestimmten Reihenfolge, für die besten aufblasbaren Baby-Wassermatten des Jahres 2022. Lesen Sie diese durch, um detaillierte Beschreibungen sowie die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte zu finden. 

1. Splashin' Kids Aufblasbare Tummy Time Premium Wassermatte

Die Splashin' Kids Inflatable Tummy Time Premium Wassermatte ist eines der teureren Produkte auf unserer Liste, aber sie wird oft mit einem Gutschein geliefert, der das Budget ein wenig aufbessert. Außerdem stellt das Unternehmen sicher, dass nur die hochwertigsten Materialien und Konstruktionen verwendet werden, sodass sich der Preis lohnt.

Die strapazierfähige PVC-Konstruktion sorgt dafür, dass diese Matte lange hält. Jedes Produkt wird strengen Tests unterzogen, die eine sichere Versiegelung und keine Lecks garantieren.

Mit 26″ x 20″ ist dies eine unserer größeren Matten auf unserer heutigen Liste. Es bietet viel Platz, damit Ihr Baby greifen, rollen und sich strecken kann, während es stärkere Muskeln entwickelt. 

Darüber hinaus sind die lustigen und leuchtenden Farben der Meereslandschaft wirklich fesselnd für Ihr Kind. Es ist die perfekte Ergänzung für jedes Baby ab drei Monaten, das beginnt, die Welt um sich herum zu erkunden. 

Diese Matte wird mit mehreren bunten Spielzeugen in verschiedenen Formen geliefert, darunter ein Seestern und eine gelbe Ente. Sie dienen dazu, die Aufmerksamkeit und Konzentration Ihres Babys aufrechtzuerhalten, während es versucht, es durch die Matte zu greifen. Es ist die perfekte Art, herumzuplanschen, ohne nass zu werden!

Vorteile 

  • Hervorragend geeignet für die kindliche Entwicklung
  • Auffällige, anregende Farben
  • Einfach aufzubauen und zu befüllen
  • Große Größe 
  • Sehr starkes, langlebiges Material

Nachteile 

  • Chemischer Geruch beim Öffnen
  • Teurere Marke
  • Kann Schimmelpilzwachstum erfahren

2. Rabosky Store Tummy Time Baby-Wassermatte 

Sicherheit ist entscheidend, wenn es um die Philosophie von Raboskys Babyspielzeug geht. Ihre Tummy Time Baby Water Mat verwendet die dicksten PVC-Materialien auf dem Markt zur Qualitätskontrolle und verwendet nur BPA-freie, umweltfreundliche Materialien. Diese Matte bleibt nicht nur dicht, sondern beugt auch aktiv Schimmelbildung vor. 

Mit 27,5″ x 21,5″ ist die Rabosky-Matte auch eine der größten Matten für die Bauchzeit auf dem heutigen Markt. Dies gibt Ihrem Baby mehr Raum zum Erkunden, Spielen und Wachsen. 

Das Design selbst ist wirklich wunderschön und zeigt ein Unterwasser-Strandthema mit Fischen, Meerjungfrauen und anderen Meeresbewohnern. Die hellen Pastellfarben eignen sich hervorragend für die Farberkennung und visuelle Entwicklung. 

Neben den bereits auf der Innenseite gedruckten Bildern enthält dieses Set auch separate dynamische Schwimmspielzeuge, die Sie separat aufbewahren oder in die Matte legen können, um im Wasser herumzutreiben. In jedem Fall fördern diese Spielzeuge die Entwicklung und geben Ihrem Baby etwas, wonach es greifen und sich darauf konzentrieren kann. 

Vorteile 

  • Dickstes, stärkstes und sicherstes PVC-Material
  • Schimmel, Mehltau und auslaufsicher
  • Kommt mit zusätzlichem Spielzeug für den internen oder externen Gebrauch
  • Bietet eine intensivere Farbdarstellung als andere ähnliche Produkte

Nachteile 

  • Kann beim ersten Öffnen einen chemischen Geruch wahrnehmen
  • Manchen Babys wird die Matte zu kalt
  • Charakteraufkleber lösen sich nach einigem Gebrauch

3. SwimSchool Splash-Spielmatte

Egal, ob Ihr Baby gerade mitten in seiner Bauchzeitreise steckt oder begonnen hat, sich hinzusetzen und nur ein wenig mehr zu erkunden, die SwimSchool Splash Play Mat ist die richtige Wahl für es. 

Die Splash Play Mat ist mehr als nur eine Bauchmatte. Während es nicht genug Platz für Ihr Baby gibt, um Zeit auf dem Bauch zu verbringen, verfügt es über einen Sitz und eine Rückenlehne, damit es sich hinsetzen und die Welt um sich herum sehen kann. 

Ideal für Babys von 6 bis 24 Monaten, können Sie diese aufblasbare Matte langfristig nutzen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Baby an das Wasser heranzuführen. Sie können den Boden bequem mit Wasser füllen und gleichzeitig etwas Wasser darüber schütten, um im Sommer Spaß im Freien zu haben. 

Diese Matte verfügt auch über drei stapelbare Ringe, die auf einem Pfosten vor dem Sitz sitzen. Das mehrfarbige Design wird die Aufmerksamkeit Ihres Kindes auf sich ziehen, und die Ringe eignen sich hervorragend zur Entwicklung visueller und motorischer Fähigkeiten. 

Da diese Matte mit einem optionalen Sonnenschutzdach ausgestattet ist, können Sie sie überall hin mitnehmen. Verwenden Sie es zu Hause oder nehmen Sie es mit in den Garten, in den Park oder an den Strand, um unterwegs zusätzlichen Spaß zu haben und einen sicheren Ort zum Spielen mit Ihrem Baby zu haben.

Vorteile 

  • Mit Luft oder Wasser befüllen für abwechslungsreichen Spielspaß
  • Die Rückenlehne ermöglicht es dem Baby, aufrecht zu sitzen
  • Inklusive lustiger, stapelbarer Ringspielzeuge
  • Inklusive Sonnenschutzdach
  • Enthält einen Patch für mögliche Risse

Nachteile 

  • Ohne Pumpe schwer aufzublasen
  • Nicht genug Mattenfläche für die Bauchlage
  • Rückenlehne reißt bei starker Beanspruchung

4. Magifire Tummy Time Baby-Wassermatte

Die Magifire Tummy Time Baby-Wassermatte ist eine der besten Möglichkeiten für Ihr Kind, das Gefühl des Wassers zu genießen, ohne tatsächlich nass zu werden. Wenn die Bauchlage für Ihr Baby eine schwierige Zeit ist, sollten Sie diese Matte ausprobieren. 

Die Magifire-Matte hat eine der hochwertigsten Konstruktionen auf dem Markt. Es vermarktet sich selbst als 100% auslaufsicher, da es aus hochwertigen, BPA-freien, ungiftigen Materialien hergestellt wurde. Das PVC in Lebensmittelqualität ist sowohl sicher als auch geschützt, sodass Eltern sich keine Sorgen machen müssen. 

Das Gesamtdesign dieses Produkts ist einfach wunderschön und zeigt auffällige Farben und Formen des Ozeans. Es ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis für Ihre Kleinen, da sie die schwebenden Figuren beobachten und anfangen können, bestimmte Farben zu erkennen. 

Abgesehen davon bietet dieses Unternehmen eine 100%-Geld-zurück-Garantie und lebenslangen Ersatz für defekte Artikel. Bei solchen Versprechungen gibt es keinen Grund, es nicht zu versuchen. 

Vorteile 

  • Lebensmittelechte, sichere und hochwertige Materialien
  • Hervorragend zur Förderung der Babyentwicklung
  • Einfach einzurichten, zu verwenden und zu transportieren
  • Geld-zurück- und Ersatzgarantie

Nachteile 

  • Starker Plastikgeruch beim Öffnen
  • Schwimmende Tiere bleiben oft am Kunststoff haften, anstatt sich zu bewegen
  • Die Nahtkante kann auf der Haut von Babys rau sein

5. Gebra Aufblasbare Tummy Time Wassermatte

Diese Wassermatte bringt mit ihrer einzigartigen Schildkrötenform jede Menge zusätzlichen Spaß in die Bauchlage. Während sich andere Matten auf das Bringen und farbenfrohe Bilder in der Matte konzentrieren, schafft diese eine ganz neue Welt für Ihr Baby, indem sie ihre Form zu einem Teil der fantasievollen Spielzeit macht. 

Gebra-Boote verbessern die Technologie, um alle Wasserleckageprobleme mit einem auslaufsicheren 0,35-mm-PVC-Wasserstopfen mit Schraubverschluss zu lösen. Es hat auch seine Nähte für eine längere, sorgenfreie Nutzung verbessert. 

Diese aufblasbare Matte ist sehr einfach zu bedienen. Es misst 43″ x 35″ x 2,5″, sodass Ihr Baby viel Platz zum Bewegen hat. Alles, was Sie tun müssen, ist, den inneren Ring mit Wasser und den äußeren Ring mit Luft zu füllen, und schon kann es losgehen!

Dieses Produkt hat die Sicherheitstests mit Bravour bestanden, und das Unternehmen bietet volle Rückerstattung und Ersatz, falls Qualitätsprobleme auftreten sollten. Es ist so eine helle und einfache Möglichkeit, die Bauchzeit für eine neue Erfahrung aufzuhellen. 

Vorteile 

  • Verbessertes Qualitätsdesign zur Vermeidung von Lecks
  • Einfach mit Wasser und Luft zu füllen
  • Erhältlich in anderen Tierformen
  • Eine der größten Größen auf dem Markt
  • BPA-frei mit sicheren Inhaltsstoffen

Nachteile 

  • Verströmt beim Öffnen einen Neuproduktgeruch
  • Schwierig zu reinigen
  • Einfaches Abrollen für Babys

6. TIKTOK Tummy Time Wasserspielmatte

Diese von der beliebten Marke TIKTOK hergestellte farbenfrohe Wassermatte für die Bauchlage ist eine aktualisierte Version, die perfekt für Babys im Alter von 3 bis 12 Monaten geeignet ist. Mit einer Größe von 26″ x 20″ gibt es Ihrem kleinen Jungen oder Mädchen viel Platz, um zu üben, den Kopf zu heben und seine Muskeln zu stärken.

Diese Matte zeigt nicht nur lustige Meeresbewohner am Rand, sondern das mit Wasser gefüllte Innere bietet eine klare Sicht, da sich mehr Formen bewegen, wenn sich Ihr Kind bewegt. Es bietet eine ideale Ablenkung, um Ihr Baby zu beschäftigen. 

Die TikTok-Matte wird mit Hochfrequenz-Heißsiegelung hergestellt, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass sie in einem Stück bleibt und Auslaufen widersteht. Das gesamte Paket ist außerdem CPC/EN71-sicherheits- und non-tonic-zertifiziert. 

Diese Matte verwendet auch speziell 34 verschiedene Farben im Produkt, was nachweislich zur Entwicklung der Hand-Auge-Koordination, Farberkennung und visuellen Entwicklung beiträgt. Mütter und Experten sind sich einig, dass diese Bauchmatte wirklich einen Unterschied macht. 

Vorteile 

  • Aktualisierte, hochwertige Materialien für eine lange Lebensdauer
  • 34 verschiedene Farben unterstützen gezielt die visuelle Entwicklung
  • BPA-frei mit ungiftigen Zertifizierungen
  • Einfach zu befüllen

Nachteile 

  • Kommt nicht mit Anleitung
  • Die Matte kann bei Überfüllung eine unangenehme Form annehmen
  • Spielzeug bündelt sich im Inneren

7. Powobest Tummy Time Wasserspielmatte für Babys

Als letztes – aber sicherlich nicht zuletzt – auf unserer Liste steht die Powobest Tummy Time Water Baby Play Mat. Nachdem Sie alle anderen Matten auf der Liste gesehen haben, ist es leicht zu sagen, dass diese Matte den anderen sehr ähnlich sieht. Wir haben jedoch ein paar Dinge bemerkt, die ihm helfen, sich von seinen Konkurrenten abzuheben.

Für den Anfang ist diese Matte eine der günstigsten auf unserer Liste. Während keines dieser Produkte die Bank sprengen wird, übertrifft die Marke Powobest sie definitiv alle in diesem Bereich.

Diese Wassermatte für die Bauchlage ist außerdem 100% BPA-frei und verwendet strapazierfähiges PVC in Lebensmittelqualität. Es ist so konstruiert, dass es absolut auslaufsicher und reißfest ist, während es für Ihr Baby sicher bleibt, darauf zu spielen. 

Wie die anderen Matten auf unserer Liste ist dieses Modell sehr einfach zu befüllen und zu verwenden. Es bringt jedoch eine Stufe höher, indem es eine Luftpumpe enthält, die das Aufpumpen mit Luft noch einfacher macht; Kein Schnaufen und Schnaufen mehr, um die Dinge in Gang zu bringen.

Im Inneren finden Sie unzählige bunte Formen, Bilder und Spielzeuge, um die Aufmerksamkeit Ihres Babys zu erregen. Die Meereslandschaft ist die perfekte Ablenkung, die die Bauchlage selbst für die wählerischsten Babys angenehm macht. 

Der Powobest misst 26,5″ x 18,5″ x 3″ und ist ideal für Babys von 3 bis 12 Monaten.  

Vorteile 

  • Verwendet absolut sichere und langlebige Materialien
  • Kommt mit einer praktischen Pumpe zum schnellen und einfachen Befüllen
  • Bezahlbarer Preis
  • Helle Farben und Formen

Nachteile 

  • Starker Plastikgeruch beim ersten Aufstellen
  • Wird Schimmel wachsen, wenn es nicht richtig gereinigt wird
  • Kommt in schlechter Verpackung

Einkaufsführer – Wissen, worauf zu achten ist

Der Kauf eines neuen Produkts kann eine stressige Aufgabe sein, aber wenn Sie nach dem besten Produkt für Ihr Baby suchen, können Eltern den zusätzlichen Druck spüren. Sie möchten sicherstellen, dass ein Produkt sicher, hochwertig und nützlich ist, aber es ist schwierig, wenn Sie es noch nie zuvor gekauft oder verwendet haben! 

Unser Einkaufsführer ist Ihr umfassender Wegweiser zu allen aufblasbaren Baby-Wassermatten. Lesen Sie die folgenden Abschnitte durch, um mehr über dieses Produkt zu erfahren, worauf Sie achten müssen, und erhalten Sie zusätzliche Käufertipps.

(Sie könnten daran interessiert sein, unseren Artikel zu lesen Beste schwimmende Wassermatten)

Vorteile der Verwendung von aufblasbaren Baby-Wassermatten 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Bauchzeit zu machen. Einige Babys bevorzugen einen weichen Teppich, während andere besser auf Schaumspielmatten oder härteren Böden zu Hause sind. Unabhängig von Ihrer Methode ist das Ziel, Ihr Baby zum Spielen auf den Bauch zu legen. 

Die Bauchlage selbst hat viele Vorteile für ein Kleinkind, wie zum Beispiel die folgenden:

  • Verhindert, dass sich flache Stellen auf dem Kopf des Babys bilden
  • Fördert den Gebrauch und die Kräftigung verschiedener Muskeln: Rücken, Arme, Schultern und Nacken
  • Schafft eine Grundlage für motorische Fähigkeiten wie Krabbeln, Überrollen, Greifen und Aufrichten

Die oben aufgeführten Vorteile für die Bauchlage sind entscheidend genug, um diese Praxis sehr wichtig zu machen. Es kann helfen, die Voraussetzungen für viele kommende Entwicklungskontrollpunkte zu schaffen. Darüber hinaus ist die Bauchlage eine sichere Möglichkeit, Ihr Baby zu beschäftigen, damit Sie kleinere Aufgaben in der Nähe erledigen können!

Daher ist es genauso wichtig, eine Bauchzeit-Routine zu finden, die für Sie und Ihr Baby funktioniert. Aufblasbare Baby-Wassermatten sind eine Möglichkeit, dies zu erreichen, und diese Produkte bieten ihre eigenen Vorteile. 

Einfache Verwendung 

Aufblasbare Baby-Wassermatten sind unglaublich einfach zu bedienen. Im Gegensatz zu einigen anderen Kinderspielzeugen sind sie einfach und vermeiden komplizierte Einstellungen. Einfach Luft und Wasser einfüllen und schon ist die Bauchlage fertig! Sie haben definitiv ein von Müttern genehmigtes Design mit wenig Aufwand. 

Egal, ob Sie eine neue Mutter von einem Kind oder eine vielbeschäftigte, berufstätige Mutter von mehreren Kindern sind, Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit sind enorme Vorteile für jedes Produkt. 

Sensorische Stimulation

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es verschiedene Wege, die Sie in Bezug auf die Bauchlage gehen können, z. B. Matten und Teppiche. Aufblasbare Wassermatten sind einzigartig, weil sie zusätzlich zu den Vorteilen, die die normale Bauchlage bietet, eine sensorische Stimulation bieten. 

Das Wasser in diesen Arten von Matten verleiht der Oberfläche, auf der Ihr Baby spielt, Bewegung. Diese Bewegung dient dazu, die Hand-Augen-Koordination zu fördern, wenn sie es berühren, schlagen und schieben und sehen, wie es sich unter ihren Händen bewegt.

Aufblasbare Wassermatten ermöglichen es Babys, das Gefühl von Wasser ohne Chaos zu erleben. Es ist eine coole Art, sie aus der Ferne mit dem Ozean bekannt zu machen. 

Ebenso zeigen Baby-Wassermatten Tonnen von leuchtenden Farben und wunderschönen Szenen, die die sich entwickelnden Augen und den Geist eines Babys wirklich fesseln. Die verschiedenen Farben und Formen fördern die visuelle Entwicklung und Farberkennung und halten die Aufmerksamkeit Ihres Babys für längere Zeit. 

Bequem und sicher

Heutzutage wird jede aufblasbare Baby-Wassermatte, die Sie auf dem Markt finden, aus sicheren, ungiftigen und langlebigen Materialien hergestellt. Wenn Sie eine dieser Matten während der Bauchlage verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Baby Dinge in den Mund nimmt oder unsichere Produkte verwendet.

Ebenso sind sowohl der luftgefüllte Teil als auch der Wasserabschnitt federnd, dämpfend und weich. Selbst wenn Ihr Baby ausrutscht, während es sich auf dieser Matte hochdrückt, wird es sich beim Herunterfallen nicht verletzen. Die Matte bietet einen bequemen Ort zum Liegen und Erkunden ohne Verletzungen oder Schäden. 

Nachteile von aufblasbaren Baby-Wassermatten 

Vielleicht ist der einzige Nachteil aufblasbarer Baby-Wassermatten, dass Sie sie jedes Mal aufstellen müssen, wenn Sie sie verwenden. Wie bereits erwähnt, ist die Einrichtung dieser Matten unglaublich einfach. Es wird jedoch länger dauern, als Ihr Baby auf eine Schaumstoffmatte oder den Teppich zu legen. 

Darüber hinaus müssen Sie jedes Mal, wenn Sie eine Baby-Wassermatte verwenden, diese vollständig entleeren, um das Produkt und seine Sauberkeit bestmöglich zu erhalten. Jede zusätzliche Arbeit während des Tages kann für einen neuen Elternteil hart sein, also ist dies sicherlich eine Überlegung wert. 

So richten Sie aufblasbare Baby-Wassermatten ein 

Die Einrichtung und Verwendung ist für die meisten aufblasbaren Baby-Wassermatten ziemlich einfach. In den meisten Fällen legt der Hersteller eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bei, die Sie darüber informiert, wie Sie Ihre spezielle Matte verwenden. Ansonsten sind die allgemeinen Schritte auf der ganzen Linie sehr ähnlich.

Wenn Sie Ihre Matte erhalten, ist sie nicht aufgeblasen. Einige Matten werden mit einer Pumpe geliefert, während andere von Ihnen manuell aufgeblasen werden müssen. 

Eine standardmäßige aufblasbare Baby-Wassermatte hat zwei aufblasbare Abschnitte: einen äußeren Ring und einen inneren Schlauch. Die gebräuchlichste Art, das Produkt aufzubauen, besteht darin, das Außenrohr mit Luft und das Innenrohr mit Wasser zu füllen. 

Verwenden Sie die Ventile am äußeren Ring, um ihn mit Luft zu füllen. Sie können dies entweder tun, indem Sie hineinblasen, oder Sie können eine Luftpumpe einsetzen. Sobald Sie diesen Teil abgeschlossen haben, können Sie das Innenrohr mit seinem Ventil mit Wasser füllen. Sie können dies an einem Waschbecken oder einer Badewanne tun, je nachdem, wie viel Platz Sie benötigen.

Wenn Ihre Babymatte mit Spielzeug geliefert wird, legen Sie es in den Wasserabschnitt, bevor Sie ihn mit Wasser füllen. 

Auch das Entleeren der aufblasbaren Baby-Wassermatte ist einfach. Öffnen Sie einfach die Ventile und drücken Sie die Luft oder das Wasser entsprechend heraus. Stellen Sie sicher, dass Sie die Wasserportion entweder über einem Waschbecken oder im Freien entleeren, um ein Durcheinander zu vermeiden.

Nach dem Trocknen können Sie die Matte einfach zusammenfalten, um sie zu verstauen oder woanders hin zu transportieren.

Verwendung einer aufblasbaren Baby-Wassermatte mit Ihrem Kind

Die meisten Baby-Wassermatten sind ideal für die Bauchlage. Sie wurden entwickelt, um es Ihrem Baby bequemer und angenehmer zu machen, da sie Bewegungs- und Sehhilfen hinzufügen. Während einige Babys keine Bauchlage mögen, fanden viele Eltern diese Matten nützlich, um sie zu unterhalten und gleichzeitig ihre Nacken-, Rücken- und Armmuskulatur zu stärken.

Am besten verwenden Sie Ihre Baby-Wassermatte, indem Sie sie gemäß den Anweisungen des Benutzers befüllen. In den meisten Fällen bedeutet dies, wie oben erwähnt, den Außenring mit Luft und das Innenrohr mit Wasser zu füllen. Einige Matten können auch mit zusätzlichen Spielsachen geliefert werden, die Sie hineinlegen können, bevor Sie sie mit Wasser füllen.

Von dort aus können Sie die Matte einfach an einer sauberen, sicheren Stelle auf dem Boden platzieren und Ihr Baby mit dem Gesicht zur Matte auf den Bauch legen. Der Rest liegt bei deinem Baby! 

(Beste Baby-Strandbetten, Sie werden es lesenswert finden)

Angemessene Altersspanne

Idealerweise eignen sich Baby-Wassermatten am besten für Babys im Alter von 3 bis 12 Monaten. In dieser Zeit entwickeln Babys wichtige Fähigkeiten und Stärken und können wirklich von der Bauchlage profitieren. Jenseits dieses Alters beginnen viele Babys zu krabbeln, zu laufen und weiter zu erkunden. Irgendwann, nach 12 Monaten, lässt ein Baby die Bauchzeit hinter sich. 

Viele Eltern haben jedoch festgestellt, dass auch Kleinkinder diese Matten genießen. Auch wenn sie nicht darauf liegen, setzen sie sich oft auf und stoßen, schlagen und schieben die Matte. Die farbenfrohen Hintergründe und Spielzeuge können die Aufmerksamkeit Ihres Kindes auch über die 12-Monats-Marke hinaus aufrechterhalten.

Achten Sie darauf, dass ältere Kinder, die mit einer Baby-Wassermatte spielen, im Auge behalten, da sie den Wasserstopfen entdecken oder den Schlauch durch grobes Spielen durchstechen können.

Haupteigenschaften 

Wie bei jedem anderen Produkt, das Sie kaufen, gibt es ein paar Hauptmerkmale, die Sie beachten sollten. Nachfolgend sind einige der spezifischen Merkmale aufgeführt, die bei der Auswahl einer hochwertigen aufblasbaren Baby-Wassermatte ausschlaggebend sind. 

Entwurf 

Eine der wichtigsten Komponenten, um die beste Matte für Ihr Baby zu finden, wird ihr Design sein. Viele Eltern, die sich für eine aufblasbare Baby-Wassermatte entscheiden, tun dies, weil ihr Baby einfach keine Zeit auf dem Bauch hat. Ein gutes Design ist es, was dieses entscheidende Entwicklungswerkzeug umkrempelt.

Das Design einer Babymatte sollte hell, lustig und farbenfroh sein. Das Ziel ist es, die Aufmerksamkeit Ihres Babys zu erregen und es konzentriert zu halten, damit es beginnt, die Bauchzeit zu genießen. Die meisten Wassermatten zeigen Ozean- und Strandszenen, da das Thema zum Wasser im Inneren passt.

Darüber hinaus finden Sie Baby-Wassermatten, die auch zusätzliches Spielzeug enthalten, das Sie hineinlegen können, um herumzuschwimmen. Die Bewegung ist anregender als ein stagnierendes Bild. Sie können diese Spielzeuge auch draußen als Zubehör für die Bauchlage aufbewahren. 

Viele Matten sind speziell so gestaltet, dass sie mehrere unterschiedliche Farben und Formen enthalten. Diese Details helfen bei den kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Sie fördern die Farberkennung in einem frühen Alter und lassen Ihr Baby nach den Formen greifen, was letztendlich dazu beiträgt, die Bewegung zu fördern. 

Größe 

Jede Marke, die eine aufblasbare Baby-Wassermatte vermarktet, bietet wahrscheinlich unterschiedliche Größen an. Ebenso ist jedes Baby einzigartig und besonders und kann eine andere Größe haben als das nächste. Das Wichtigste, was Sie berücksichtigen können, ist, was für Ihr Baby am besten ist. 

Die Größe der Matten reicht von nur 26 Zoll bis zu einer Länge von 43 Zoll. Das Einzige, was zählt, ist, dass Ihr Baby viel Platz zum Bewegen, Rollen, Strecken, Greifen und Erkunden hat. 

Wenn Sie aus einem Haushalt mit zwei Babys stammen, können Sie auch von einer größeren Matte profitieren. Größere aufblasbare Baby-Wassermatten sind oft groß genug, um zwei Babys gleichzeitig aufzunehmen, was Ihnen das Spielen erleichtert. 

Qualität

Der Kauf eines hochwertigen Produkts ist in allen Lebensbereichen wichtig. Egal, ob Sie etwas für Ihr Kind oder für sich selbst kaufen, Sie möchten sicherstellen, dass es länger hält und Ihr Geld wert ist. 

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Wassermatte Ihres Babys von hoher Qualität ist, besteht darin, einen Blick auf die verwendeten Materialien zu werfen. Hier sind einige Schlüsselwörter und Ausdrücke, nach denen Sie Ausschau halten sollten:

  • Ungiftig
  • BPA-frei
  • Schwerlast
  • PVC
  • Dick
  • Doppelte Dichtung

Wenn das Produkt, das Sie in Betracht ziehen, einige oder alle dieser Wörter und Sätze verwendet, besteht eine gute Chance, dass es sich um eine solide, starke und gut konstruierte Matte handelt. Sie möchten nicht nur, dass Ihre Matte lange hält, sondern Sie möchten auch sicherstellen, dass die verwendeten Elemente für Ihr Baby sicher sind, da Babys fast alles in den Mund nehmen.

Bauchlage ist eine tägliche Aktivität, daher ist es wichtig, dass Ihre Wassermatte häufigen Gebrauch, Reinigung und bei Bedarf sogar Transport übersteht. Da Ihre aufblasbare Matte Wasser hält, steht eine dauerhafte Versiegelung ganz oben auf der Liste der Anforderungen. Achten Sie auch auf die Wörter „auslaufsicher“. 

Sicherheitstipps

Wie bei jedem Produkt für Säuglinge und Kleinkinder gibt es einige Sicherheitstipps, die Sie bei der Verwendung Ihrer Baby-Wassermatte beachten sollten. 

Beobachten Sie immer Ihr Baby

Jede neue Mutter – und auch diejenigen, die keine Mütter sind – sollte wissen, dass die Grundregel für die Geburt eines Babys darin besteht, sie bei allen Aktivitäten immer zu beobachten. Wenn Ihr Baby nicht schläft, sollten Sie es immer im Auge behalten, denn Unfälle können schnell passieren.

Gleiches gilt für die Verwendung einer aufblasbaren Baby-Wassermatte. Obwohl diese Matten als sicher für Babys gelten, weiß man nie, was passieren könnte. Überwachen Sie immer die Bauchzeit mit Ihrem Baby. 

Halten Sie Ihre Matte sauber

Keime sind überall und Ihr Baby entwickelt sein Immunsystem noch. Daher ist es wichtig, dass Sie die Wassermatte Ihres Babys immer sauber halten. 

Da Baby-Wassermatten im Inneren Wasser verwenden, ist es wichtig, nach jedem Gebrauch sorgfältig vorzugehen, um Schimmelbildung zu vermeiden. Glücklicherweise sind viele Babymatten ziemlich wartungsarm und können im Handumdrehen gereinigt werden.

Der beste Weg, um das Beste aus Ihrer Baby-Wassermatte herauszuholen, ist, sie nach jedem Gebrauch zu leeren. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Wasser zu lange an einer Stelle bleibt. 

Darüber hinaus können Sie auch eine Pumpe verwenden, um Restfeuchtigkeit zu entfernen und das Innere schneller zu trocknen. 

Sie sollten auch die Außenfläche nach jedem Gebrauch und bevor Sie Ihr Baby darauf spielen lassen, abwischen. Einfache Desinfektionstücher, die in der Nähe von Säuglingen sicher sind, reichen aus. Vermeiden Sie die Verwendung aggressiver Chemikalien, da Ihr Baby die Matte sicher ablecken und beißen wird.

Lassen Sie die Matte nach der Reinigung einfach an der Luft trocknen und sie ist bereit für den nächsten Einsatz.

Beste Vergleichstabelle für aufblasbare Baby-Wassermatten

ProduktnamePreisGröße (L*B)Empfohlenes AlterEinzigartige Funktionen
Splashin' Kids Aufblasbare Tummy Time Premium Wassermatte$26" x 20"Ab 6 MonatenDie strapazierfähige PVC-Konstruktion sorgt dafür, dass diese Matte lange hält
Rabosky Store Tummy Time Baby-Wassermatte$27" x 21"3-12 MonateDickstes, stärkstes und sicherstes PVC-Material
SwimSchool Splash-Spielmatte$28" x 28"6-24 MonateInklusive Sonnenschutzdach
Magifire Tummy Time Baby-Wassermatte$27" x 21"3-9 MonateGeld-zurück- und Ersatzgarantie
Gebra Aufblasbare Tummy Time Wassermatte$43" x 35"3 Monate und mehrBPA-frei mit sicheren Inhaltsstoffen
TIKTOK Tummy Time Wasserspielmatte$26" x 20"3-12 Monate34 verschiedene Farben unterstützen gezielt die visuelle Entwicklung
Powobest Tummy Time Wasserspielmatte für Babys$26" x 18"3-12 MonateKommt mit einer praktischen Pumpe zum schnellen und einfachen Befüllen

Einpacken

Aufblasbare Baby-Wassermatten sind fabelhafte Produkte, die die Bauchlage bei jedem wählerischen Baby erheblich verbessern können. Sie sind lustig, hell und fesselnd und machen die Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und grundlegender Muskelkraft für Ihr Kind zum Vergnügen. 

Wenn Sie bereit sind, etwas Neues für Ihr Kind auszuprobieren, verwenden Sie die Anleitung oben und unsere Produktauswahl, um loszulegen. Jedes aufgeführte Produkt ist von höchster Qualität und unsere Informationen stammen von soliden Experten. Dieses von Müttern empfohlene Produkt ist perfekt für junge Mütter, Experten und Geschenkgeber gleichermaßen. 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben