Bester Fisch für Fisch-Tacos

Die 10 besten Fisch-für-Fisch-Tacos

0
(0)

Fisch ist ein leichtes, gesundes und vielseitiges Protein, das ein würziges, würziges mexikanisches Geschmacksprofil perfekt ergänzt. Es ist kein Wunder, dass Fisch-Tacos weltberühmte Publikumslieblinge sind, die in Restaurants und Grillpartys auf der ganzen Welt serviert werden.

Salsas, Krautsalat, Zitrusfrüchte, Guacamole und Koriander lassen jeden Fisch-Taco großartig schmecken, aber letztendlich ist der Fisch der Star der Show. Die Auswahl des richtigen Fisches für die besten Fisch-Tacos ist entscheidend, und es gibt viele Fische, die dieser Aufgabe gewachsen sind.

Wir bieten eine Liste unserer 10 besten Tipps für den besten Fisch für Fisch-Tacos, die sich nach Preis, Kochmethode, Geschmack und Textur unterscheiden.

Die 10 besten Fisch-für-Fisch-Tacos

Einige Faktoren, die beim Kauf von Fisch zu berücksichtigen sind, ist, ob es sich um Süß- oder Salzwasserfische, Zuchtfische oder Wildfische handelt. Die Salzwasserfische auf unserer Liste sind mild, schuppig, buttrig und häufiger wild, was ihnen einen höheren Preis einbringt als die Süßwasserfische auf unserer Liste, die auf Farmen gezüchtet und in Massenproduktion hergestellt werden.

Zuchtfische sind nachhaltiger als wild gefangener Fisch, aber sie haben einen deutlich schlammigen oder grasigen Geschmack und können dichter oder weicher sein als Salzwasserfische. Egal, ob Sie Salzwasser- oder Süßwasserfisch bevorzugen, es ist immer wichtig zu sehen, ob sie aus nachhaltigen Quellen und in der Saison stammen. Lokale Fänge sind die frischesten und schmackhaftesten Fische, die die besten Fisch-Tacos ergeben. 

Hier präsentieren wir Ihnen eine Liste der 10 besten Fische für Fisch-Tacos, auf die Sie an der Fischtheke oder auf einer Speisekarte achten sollten.

1. Schnapper

Preisklasse: Teuer

Snapper ist eine wilde Salzwasserart, die in allen tropischen und subtropischen Ozeanen auf der ganzen Welt vorkommt. Es gibt verschiedene Arten von Snappern, die wir gerne essen, von denen die beliebtesten in den USA Yellowtail und Red Snapper sind. Diese Arten bewohnen die Tiefen des Golfs von Mexiko und werden in Florida kommerziell und als Freizeitfisch gefangen. 

Sowohl Red Snapper als auch Yellowtail haben eine feste und feuchte Textur, sind weißfleischig und haben einen milden und nussigen Geschmack, der gut zu den meisten Geschmacksprofilen passt. Snapper ist auch vielseitig und eignet sich gut für die meisten Kochmethoden. 

Snapper ist ein schmackhafter, hochwertiger Fisch, der sich aufgrund seines milden Geschmacks perfekt für Fisch-Tacos eignet, den Sie mit Gewürzen und Chili würzen oder mit einer würzigen Salsa oder Krautsalat kombinieren können. 

2. Mahi Mahi

Preisklasse: Teuer

Mahi Mahi sind farbenfrohe, schnell schwimmende Salzwasserfische, die in den tropischen und subtropischen Ozeanen der Karibik und des Golfs von Mexiko vorkommen. Es sind weißfleischige Fische mit einer schuppigen, feuchten Textur und einem süßen, milden Geschmack. Obwohl dieser Fisch flockig ist, sind die Flocken groß und fest, sodass Mahimahi für die meisten Kochmethoden gut geeignet ist.

Mahi Mahi ist einer der köstlichsten Fische mit einem köstlichen Geschmack und einer luxuriösen Textur, die Ihre Fisch-Tacos auf die nächste Stufe heben wird. Sein moderater Geschmack passt gut zu Gewürz-Rubs und kocht gut auf dem Grill mit Butter und Limettensaft. 

3. Wolfsbarsch

Preisklasse: Teuer

Wolfsbarsch, auch bekannt als chilenischer Wolfsbarsch oder Patagonischer Seehecht, kommt in den kalten Gewässern der chilenischen Küste in der Nähe der Antarktis vor. Fischer fangen den Fisch und frieren ihn ein, auch für den Eigenverbrauch. Sie können Wolfsbarsch gefroren oder aufgetaut in Supermärkten kaufen.

Obwohl es sich um einen öligen Fisch handelt, hat er einen reichen und buttrigen Geschmack, der am besten schmeckt, wenn er gegrillt, gebraten oder pochiert wird. Außerdem macht der Ölgehalt ihn zu einem ausgezeichneten Fisch zum Räuchern und zu einem schlechten Kandidaten zum Braten.

Wolfsbarsch schmeckt hervorragend in Tacos und benötigt keine aufwändigen Salsas oder Rubs, die mit seinem ausgeprägten, buttrigen Geschmack kollidieren könnten. Wir empfehlen Krautsalat und eingelegte Zwiebeln mit einem Spritzer Limettensaft als Beilage zu Ihren Wolfsbarsch-Fisch-Tacos.

4. Zackenbarsch

Preisklasse: Mittelklasse

Grouper ist ein weit verbreitetes Mitglied der Barschfamilie, mit zwei Hauptsorten auf dem Fischmarkt: schwarz und rot. 

Roter Zackenbarsch hat einen süßeren und gemäßigteren Geschmack als sein kräftigeres schwarzes Gegenstück, aber schwarzer Zackenbarsch ist fester und leichter zu handhaben. 

Beide Arten von Zackenbarschen sind feucht, fest und butterartig und haben praktisch keine Gräten. Das Fleisch ist einfach zu kochen und verliert nicht wie viele andere Fische seine Feuchtigkeit durch Überkochen. Sie können Zackenbarsch für Ihre Fisch-Tacos braten, grillen oder aufspießen, mit einem Gewürz-Rub auftragen oder mit einer lebendigen Frucht- oder Pfeffer-Salsa kombinieren.

5. Heilbutt

Preisklasse: Einer der teuersten

Heilbutt sind Salzwasser-Plattfische, die zwischen 10 und 600 Pfund groß sind. Sie sind neun Monate im Jahr im gesamten Pazifischen Ozean frisch erhältlich, von Alaska bis Kalifornien und nach Westen in Richtung Russland und Japan. 

Der Preis für den besten Fisch geht an den Heilbutt mit seinem milden, süßen und nussigen Geschmack. Außerdem macht die feuchte, dekadent flockige Textur es angenehm zu essen. 

Es ist ein unglaublich vielseitiger Fisch, der sich gut für die meisten Kochmethoden und jedes Geschmacksprofil eignet. Heilbutt ist daher ein großartiger Kandidat für gegrillten Fischtaco, der hervorragend mit Ananassalsa, Pico de Gallo oder scharfen, würzigen Salsa-Toppings schmecken würde.

6. Kabeljau

Preisklasse: Bezahlbar

Kabeljau oder Bacalao ist der beliebteste Fisch für Fischtacos. Da er sowohl im Pazifik als auch im Atlantik vorkommt, genießen zahlreiche Länder an der Pazifik- und Atlantikküste Kabeljau-Mahlzeiten. Während der Pazifische Kabeljau klein, mild und feucht ist, ist der Atlantische Kabeljau süß mit großen, festen Flocken.

Beide Arten von Kabeljau sind eine ausgezeichnete Wahl für Fisch-Tacos. Sie sollten sie in feuchter Hitze kochen, egal ob dämpfen, braten, sautieren oder in einer Marinade backen. Wir empfehlen, viel Koriander und Limette zu verwenden, wenn Sie diesen Fisch für Tacos zubereiten, da sein Geschmack Kräutertöne hervorhebt.

7. Flunder

Preisklasse: Mittelklasse

Flunder oder Plattfische sind seitlich schwimmende, sich am Boden ernährende Salzwasserfische, die an den Atlantik- und Pazifikküsten der USA auf und ab zu finden sind. Es gibt verschiedene Arten von Flunder, die wild und kommerziell für den weit verbreiteten Verzehr auf dem gesamten amerikanischen Kontinent gefangen werden.

Wie der Name Plattfisch schon sagt, werden Flunder in verschiedenen Größen als dünne Filets verkauft, die ein sorgfältiges Kochen und begleitende Flüssigkeiten erfordern, um ihre Feuchtigkeit zu erhalten. Sie sind weißfleischig mit einer festen, zähen Textur, die je nach Art, die Sie kaufen, in Größe und Kochmethode variiert. 

Flunder ist eine ausgezeichnete Wahl für Fisch-Tacos, da Saucen, Fette und aromatische Kochsäfte erforderlich sind, um seine Textur aufrechtzuerhalten. Sie können Flunder daher mit einer beliebigen Anzahl von pikanten, würzigen authentischen mexikanischen Fisch-Taco-Rezepten zubereiten.

(Sie könnten daran interessiert sein, unseren Artikel zu lesen Die besten Rezepte für Fisch-Taco-Sauce)

8. Wahoo

Preisklasse: Mittelklasse

Wahoo ist ein Mitglied der Makrelenfamilie, die in tropischen und subtropischen Gebieten des Atlantiks, des Pazifiks und des Indischen Ozeans vorkommt. Hawaii ist der größte Produzent von Wahoo-Aktien in den USA, und der Name Wahoo leitet sich vom hawaiianischen Wort „Ono“ ab, was „gut zu essen“ bedeutet. 

Dieser Fisch ist mild und mager mit einer großen, festen Flocke, die gegrillt oder gebraten am besten schmeckt. Betrachtet man ein Ganzes Amerikanische Kette von Fisch-Taco-Restaurants, die nach ihm benannt sind, können wir mit Sicherheit sagen, dass Wahoo einer der besten Fisch-für-Fisch-Tacos ist.

9. Wels

Preisklasse: Billig

Wels sind Süßwasser-Bodenfresser, die in großen Teichen im Süden der Vereinigten Staaten, insbesondere im Mississippi-Delta, auf Farmen gezüchtet und in Massenproduktion hergestellt werden. Das FDA regelt die Welszucht und sorgt für einheitliche Qualität und Geschmack. Es ist sehr erschwinglich und einer der vielseitigsten Fische auf dieser Liste.

Wels ist dichter und schwerer als weißfleischiger Fisch, aber er hat einen süßen und milden Geschmack, der zu jedem Geschmacksprofil passt. Als Süßwasserfisch ist er geruchlos und hat keinerlei Fischgeschmack. Dieser Fisch eignet sich hervorragend für panierte und frittierte Fisch-Tacos mit würzigem Pico de Gallo oder Habanero-Mango-Salsa.

10. Tilapia

Preisklasse: Billig

Tilapia ist ein Süßwasserfisch, der aus dem Nil stammt und heute weltweit auf Farmen gezüchtet wird. Tilapia sind wie Welse Bodenfresser. Sie umfassen viele verschiedene Arten, die leicht gedeihen, was Tilapia zu einem der weltweit am weitesten verbreiteten Massenfische für den Verzehr macht.

Dieser Fisch hat eine schuppige und zarte Textur mit einem milden Geschmack. Abhängig von den Bedingungen, unter denen Tilapia aufgezogen werden, kann das Fleisch einen schlammigen oder grasigen Geschmack haben. Tilapia ist eine ausgezeichnete Wahl für Fisch-Tacos, weil es billig, weit verbreitet und einfach zu kochen ist, egal ob Sie es sautieren, dämpfen oder backen.

Wir haben auch einige andere verwandte Artikel nur für Fischfresser:

Einpacken

Sind Sie bereit, mit dem Kochen zu beginnen? Es gibt viele ausgezeichnete Optionen für Fisch, die gut in Fisch-Tacos funktionieren. Süßwasser- und Salzwasserfische haben unterschiedliche Aromen und Texturen, die beide mit den würzigen und würzigen Aromen der mexikanischen Küche kompatibel sind. 

Einige der Fische auf unserer Liste schmecken besser gegrillt, während andere besser gebraten, gegrillt oder gebacken werden, sodass Sie die Möglichkeit haben, mit einer Reihe verschiedener Rezepte zu experimentieren, um herauszufinden, welches den besten Fisch-Taco ergibt. 

Egal, ob Sie am Dienstag ein Fisch-Taco-Grillfest veranstalten oder Fisch-Tacos in Ihrem Lieblingslokal am Strand bestellen, Sie können unsere Liste der zehn besten Fisch-für-Fisch-Tacos verwenden, um die Gewinnerzutaten auszuwählen. Denken Sie nur daran, das frischeste verfügbare Fleisch für das köstlichste Endprodukt auszuwählen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben