Die 10 besten Fische für No Cook Ceviche

Die 10 besten Fische für No-Cook-Ceviche

0
(0)

Während viele Menschen Ceviche meiden, weil es rohe Meeresfrüchte enthält, ist es tatsächlich sicher zu essen und extrem lecker, wenn Sie den richtigen Fisch für die Zubereitung auswählen! Lassen Sie uns herausfinden, was es braucht, um eine köstliche Schüssel Ceviche zuzubereiten und welche Fische dazu gehören.

Top 10 der besten Fische für Ceviche

Ceviche ist ein einfach zuzubereitendes lateinamerikanisches Gericht. Obwohl es zahlreiche Variationen gibt, enthält die gebräuchlichste Art nur wenige Zutaten: frischer Fisch, Zitrussaft, rote Zwiebel und Koriander nach Geschmack.

Interessanterweise „kocht“ der Zitrussaft, der zur Zubereitung von Ceviche verwendet wird, den Fisch tatsächlich. Es wird natürlich keine Hitze verwendet, aber die Zitrusfrüchte festigen den Fisch von außen nach innen. Dieser chemische Vorgang heißt „Denaturierung“, und Sie können beobachten, wie der Fisch beim Marinieren im Saft undurchsichtig wird.

Köche empfehlen einen festen, mageren Fisch als Basis für Ihr Ceviche. Das Hinzufügen von Zwiebeln, Koriander, Gurken, Tomaten und Avocado kann dieses Rezept Ihrem Geschmack anpassen. Sie können das Rezept sogar mit verschiedenen Meeresfrüchten verfeinern, um mehr Geschmack und Textur zu erhalten.

Hier ist unsere Liste der besten Fische – und einiger anderer Fischgerichte – die großartig funktionieren, wenn Sie das nächste Mal ein würziges Ceviche mischen möchten. Diese Optionen passen gut zu den Zitrusaromen und sind eine sichere Wahl für den Rohverzehr.

1. Zackenbarsch

Zackenbarsch ist ein magerer, weißer Fisch, der einen großartigen milden Geschmack für Ceviche hat. Nachdem Sie den gefrorenen Zackenbarsch in kaltem Wasser aufgetaut haben, schneiden Sie ihn in kleine, mundgerechte Stücke. Kleinere Stücke brauchen nur 30 Minuten in Zitrussaft zu marinieren, während größere Stücke eine Stunde brauchen.

Dies ist eine perfekte Wahl für Ceviche, da es weniger anfällig für Parasiten ist, sodass fast kein Risiko besteht, davon krank zu werden. Werfen Sie Ihren marinierten Zackenbarsch mit Zwiebeln, Tomaten und Koriander nach Ihrem Geschmack und genießen Sie ihn als Beilage mit Tortilla-Chips.

2. Gestreifter Barsch

Streifenbarsch hat von sich aus einen köstlichen Buttergeschmack, sodass eine Zitruslake den weichen Geschmack perfekt ergänzt. Dieser Fisch hat schuppiges Fleisch, sodass es leichter zu handhaben ist, ihn zu schneiden, während er gekühlt ist. Mit einem scharfen Messer schräg schneiden, damit das Fleisch nicht auseinanderfällt.

Zitronen- und Limettensaft sind die beliebtesten Marinaden, da die Säure Ihren Fisch schnell „kocht“. Du kannst deinen Barsch bis zu zwei Stunden marinieren, aber behalte das Fleisch im Auge. Wenn es länger als zwei Stunden im Zitrussaft bleibt, kann es anfangen zu pökeln.

3. Fluke

Fluke, auch Flunder genannt, ist ein magerer Fisch mit einem milden und süßen Geschmack. Fluke ist wegen seiner glatten Textur eine beliebte Wahl für Sushi und Sashimi, daher ist es verständlicherweise auch ideal für Ceviche.

Das Fruchtfleisch ist fest, so dass es einfach zu handhaben ist, wenn es darum geht, den Fisch für Ceviche zu würfeln. Wenn Sie die Größe der geschnittenen Würfel berücksichtigen, denken Sie daran, dass der Zweck darin besteht, dem Fisch mehr Oberfläche zu geben, damit er vom Zitrussaft „gekocht“ werden kann.

4. Sohle

Sole hat einen milden, süßen Geschmack und die Textur des Fisches ist eher wie Fleisch. Zitronensaft ist eine perfekte Marinade für diesen Fisch, da die Geschmäcker gut zusammenpassen. Sie können den Geschmack auch erhöhen, indem Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen, wenn Sie es mit Zitrussaft bestreichen.

Da die Seezunge ein kräftigerer Fisch ist, können Sie dem Ceviche auch Avocado hinzufügen, wenn Sie bereit sind, es zu servieren. Die Cremigkeit der Avocado betont die Textur der Sohle. 

Besonders in Kombination mit der Avocado ist Seezungen-Ceviche ein gesundes Gericht, das als komplette Mahlzeit oder als Beilage gegessen werden kann.

5. Drachenkopf

Rockfish ist ein magerer Fisch, der einen leicht nussigen Geschmack hat. Obwohl Limetten- und Zitronensaft den Fisch aufgrund ihres hohen Säuregehalts schneller denaturieren, passt der Geschmack von Orangensaft gut zu Felsenfisch. Wenn du nicht lange brauchen möchtest, um den Klippenbarsch in Orangensaft richtig garen zu lassen, schneide ihn in kleinere Würfel, damit er schnell denaturiert.

Sie können Ihr Felsenfisch-Ceviche zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Bevor Sie es in einem luftdichten Behälter verschließen, lassen Sie den überschüssigen Zitrussaft ab, damit der Fisch nicht im Kühlschrank weitergart.

6. Heilbutt

Heilbutt hat einen süßen, milden Geschmack, der gut zu Zitronensaft passt, also ist es ideal, ihn zu verwenden, um den Fisch zu denaturieren. Heilbutt ist ein dichterer Fisch als einige andere auf dieser Liste, daher kann es bis zu einer Stunde dauern, bis er in Zitrussaft vollständig „durchgegart“ ist.

Wenn Sie eine Sashimi-ähnliche Textur für Ihr Ceviche wünschen, müssen Sie Ihre Fischwürfel nur etwa fünfzehn Minuten lang einweichen. Dadurch wird die Außenseite fest und undurchsichtig, während die Innenseite zart bleibt. 

7. Schnapper

Snapper ist ein fester Fisch, der seine Form behält, sodass er gewürfelt bleibt, wenn Sie ihn würfeln. Einige Fische haben schuppiges Fleisch, das in Ceviche immer noch fantastisch schmecken kann, aber nicht so einheitlich aussieht wie fester Fisch. Ceviche aus Snapper kann alleine als kalorienarme Mahlzeit gegessen werden, ideal für alle, die eine ketogene Diät einhalten.

Red Snapper hat ein leicht rosafarbenes Fruchtfleisch, sodass Sie beobachten können, wie der Zitrussaft seine Magie entfaltet und das Fruchtfleisch in ein undurchsichtiges Weiß verwandelt. Es ist erwähnenswert, dass das Fleisch feucht bleibt, selbst wenn Sie es denaturieren, bis es durchgängig fest ist. 

8. Lachs

Während die meisten Fische auf dieser Liste magerer, weißer Fisch waren, ist Lachs dekadenter und hat einen reichen, öligen Geschmack. Lachs hat einen fleischigen Geschmack, der wunderbar zu einer Limetten-Zitrus-Marinade passt.

Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren, was ihn zu einem idealen Protein für die Verwendung in Ceviche macht. Die Verwendung von Lachswürfeln macht dieses Rezept besonders herzhaft, sodass es gehaltvoll genug ist, um es als Taco-Füllung zu verwenden. 

9. Thunfisch

Die Bezeichnung „Thunfisch“ umfasst mehrere verschiedene Fischarten. Obwohl sie in dieselbe Kategorie fallen, ist nicht jeder Thunfisch ideal für Ceviche.

Albacore-Thunfisch ist ein weißer Thunfisch, der einen leichten Geschmack hat, während Gelbflossen-Thunfisch im Vergleich dazu einen leicht fischigen Geschmack hat. Beide sind gute Optionen zum Würfeln und Denaturieren für ein köstliches Ceviche-Rezept, da sie leicht zu zerkochen sind und etwas roh am besten schmecken.

Verschiedene Arten von Thunfisch haben unterschiedliche Quecksilberwerte, also stellen Sie sicher, dass Sie es sind die richtigen Portionen essen für jeden Typ. Verwendung von Hitze zum Kochen von Thunfisch mit höherem Quecksilbergehalt ist der beste Weg, um einer Quecksilbervergiftung vorzubeugen. Wenn Sie also Roten Thun oder Weißen Thun haben, sollten Sie es nicht in Ceviche verwenden.

10. Oktopus

Bis zu diesem Punkt waren alle Fische ziemlich einfach, Dinge, die Sie problemlos an der Meeresfrüchtetheke finden werden. Octopus ist jedoch normalerweise ein Sonderbestellartikel. Es kommt oft ganz, roh und gefroren, was eine Menge zu bewältigen sein kann.

Wenn Sie sich für Oktopus entscheiden, werden Sie mit seinem köstlichen Geschmack belohnt, der mit Huhn oder Schwein verglichen wurde. Es ist voller Vitamine und reich an Eisen, also ist es eine gesunde Option zum Essen.

Egal, ob Sie Tintenfisch als Hauptzutat Ihrer Ceviche verwenden oder ihn als Garnitur oben drauf geben, Sie müssen ihn zuerst kochen. Kochen Sie einen Topf mit Wasser und fügen Sie den Oktopus hinzu. Lassen Sie ihn 30 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen. Lassen Sie es vollständig abkühlen und schneiden Sie es dann in Würfel, wie Sie es mit allen anderen zuvor erwähnten Meeresfrüchten tun würden.

Lobende Erwähnung Meeresfrüchte für mehr Geschmack

Viele Köche empfehlen auch die Verwendung anderer Arten von Meeresfrüchten, um Ihrem Ceviche aufregende Aromen und Texturen zu verleihen. Sobald Sie mehr Erfahrung mit der Zubereitung eines einfachen Ceviche-Rezepts haben, können Sie diese als Hauptzutat verwenden.

  • Garnele fügt einen schönen salzigen Geschmack hinzu, der die Zitrusfrüchte in Ihrem Ceviche ausgleichen kann. Fügen Sie Garnelen sparsam hinzu, damit sie Ihre anderen natürlichen Aromen nicht überwältigen.
  • Tintenfisch ist ein Lebensmittel, das Sie entweder lieben oder hassen, oft aufgrund seiner zähen Textur. Die Verwendung von festem Tintenfischfleisch verleiht Ihrem Ceviche einen leicht süßen, nussigen Geschmack. 
  • Jakobsmuscheln, haben wie Tintenfisch einen leicht nussigen Geschmack. Sie sind auch reichhaltig, wie Krabben- und Hummerfleisch. Sie können Jakobsmuscheln für Ceviche würfeln, aber wenn Sie sie als Beilage hinzufügen, schneiden Sie sie kleiner und streuen Sie nur eine kleine Portion darüber.

Wir haben auch einige andere verwandte Artikel nur für Fischfresser:

Abschließende Gedanken

Egal, welche Fischsorte Sie aus dieser Liste auswählen, die beste Option für Ceviche ist die frischeste. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie frische Stücke identifizieren sollen, teilen Sie den Mitarbeitern der Meeresfrüchteabteilung mit, dass Sie Ceviche zubereiten, und holen Sie sich ihre Meinung ein.

Dass frischer Fisch der beste ist, bedeutet nicht, dass Sie Fisch direkt von der Quelle bekommen müssen; gefroren Fisch ist eine gute Wahl für die Zubereitung von Ceviche, da das Einfrieren dabei hilft, einige der Bakterien abzutöten.

Die oben aufgeführten Arten sind die besten Fische für Ceviche, und sie schmecken alle fantastisch. Stellen Sie sicher, dass Sie diejenige auswählen, die Ihrem Geschmack entspricht – oder versuchen Sie, ein paar verschiedene Optionen für eine köstliche Ceviche-Mischung zu kombinieren!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben