Der profitabelste Fisch zum Züchten

6 Rentabelste Fische zum Züchten

5
(2)

Das Geschäft mit der Fischzucht hat das Potenzial, sehr lukrativ zu sein, wenn es richtig gemacht wird. Mit der stetig steigenden Beliebtheit von Aquarien in Haushalten, Schulen und Büros ist die Nachfrage nach begehrten Fischen da.

While determining which species of fish will bring the most profit to you is likely dependent on many factors, including your current setup and capacity, we’ve put together a list of the 6 most profitable fish to breed.

6 Rentabelste Fische zum Züchten

Get your aquarium or outdoor set-up ready for the following beautiful and profitable fish species. 

1. Zwergbuntbarsche (Apistogramma)

Most Profitable Fish to Breed Dwarf Cichlids
Dwarf Cichlids are splendiferous and very Profitable Fish to Breed

Dwarf cichlids are a large family of freshwater fish, with the Apistogramma being a large genus. These fish are commonly kept in aquariums worldwide but are native to the waters in South America. 

What Makes Them one of the Most profitable fish to breed

Diese Fische sind ein ausgezeichneter Starter für diejenigen, die in das Fischzuchtgeschäft einsteigen möchten, vor allem, weil die damit verbundenen Kosten im Vergleich zu einigen anderen in dieser Liste minimal sind. Zwergbuntbarsche sind leicht und zu geringen Kosten erhältlich, und ihre Einrichtungsanforderungen für das Aquarium sind ziemlich gering.

Wie man sie züchtet

Idealerweise sollten Sie eine größere Gruppe Zwergbuntbarsche kaufen und warten, bis sich auf natürliche Weise ein Paar bildet. Wenn der Zuchtprozess etwas herausfordernd wird, können Sie eine Regenzeit in der Umgebung nachahmen, indem Sie das Wasser auf eine kühlere und weichere Formel umstellen.

Züchterische Herausforderungen

Eine der Herausforderungen bei der Zucht von Zwergbuntbarschen besteht darin, darauf zu warten, dass die Jungfische eine verkaufsfähige Größe und Färbung erreichen. Die Herausforderung ist zu Ihren Gunsten, da sie als Produkt davon einen hohen Wert auf dem Markt haben.

2. Wildgefangene Cichliden (Cichlidae)

Most Profitable fish to breed Cichlidae parachromis managuensis
Cichlidae is an excellent fish to make some money

Die größere Familiengruppe der Cichliden oder Cichlidae, die in freier Wildbahn vorkommen, hat einen höheren Wert in der Zucht für Aquarien. Wie bereits erwähnt, finden Sie Buntbarsche in mittel- und südamerikanischen Regionen.

What Makes Them one of the Most profitable fish to breed

Die Massenzucht von Aquarienfischen hat die Genetik geschwächt, wodurch die wild gefangenen Arten begehrter werden. Aquarienfische verlassen ein Rangsystem, das die Anzahl der Generationen zeigt, die von wilden Eltern entfernt sind, wobei F1 und F2 profitabler sind.

Wie man sie züchtet

Sie können jedoch wilde oder möglichst wilde Buntbarsche erhalten; Es ist entscheidend, ihnen einen Tank zur Verfügung zu stellen, der ihre natürliche Umgebung so gut wie möglich nachahmt. Sie möchten ihnen so viel Platz wie möglich geben und den Tank mit Teilen ausstatten, die ihren ursprünglichen Häusern ähneln.

In den Becken mit wild gefangenen Cichliden ist es auch wichtig, Zitterfische hinzuzufügen, die für eine natürlichere Umgebung sorgen und das Selbstvertrauen Ihrer Fische stärken. Achten Sie darauf, Fische auszuwählen, die schnell, reichlich und groß genug sind, um nicht als Mahlzeit für Ihre Buntbarsche angesehen zu werden.

Züchterische Herausforderungen

Oft kann der Stress sich verändernder Umgebungen für wild gefangene Cichliden schwierig sein, daher ist es wichtig, sie genau zu beobachten. Es wird Anfängern nicht empfohlen, sich an wild gefangenen Cichliden zu versuchen, da es viel Vorwissen erfordert, um zu vermeiden, dass der Fisch über- oder unterfordert wird.

3. Diskus (Symphysodon)

Most profitable fish to breed Discus Symphysodon
The amazing discus fish will keep your fish tank business afloat with their profits from breeding and selling

Discus fish are one of the most profitable fish to breed. The species is yet another genus of the cichlid that is highly sought after in aquariums but is a natural habitat of the Amazon Flusseinzugsgebiet in Südamerika. Aufgrund ihrer bunten Markierungen und Muster sind sie auch als Pompadour-Fische bekannt.

What Makes Them one of the Most profitable fish to breed

Diskusfische sind mit ihren farbenfrohen Markierungen, ihrer unverwechselbaren Form und ihrem Verhalten von zeitloser Schönheit und auf dem asiatischen Aquakulturmarkt besonders beliebt. Sie sind sehr begehrt und sehr schwierig zu züchten, was sie zu einem hochprofitablen Aquarienfisch macht.

Wie man sie züchtet

Wie bereits erwähnt, kann die Zucht für Diskus ziemlich herausfordernd sein. Die erstklassige Umgebung für Diskusfische erfordert mehrere Elemente, die schnell teuer werden können, darunter:

  • Mehrere Tanks für die Fischzucht
  • Separater Zuchttank
  • Umkehrosmosewasser
  • Brutgeräte für Salinenkrebse
  • Teure Lebensmittelkosten

Sie können Kosten sparen, wenn Sie zufällig ein Umkehrosmose-Wassersystem in Ihrem Haus eingerichtet haben, andernfalls erwarten Sie häufige Wasserwechsel in allen Ihren Tanks.

Züchterische Herausforderungen

Im Gegensatz zu anderen Buntbarscharten ist es nicht empfehlenswert, eine größere Gruppe kleinerer Fische zu kaufen und auf ein verbundenes Paar zu warten. Dieser Prozess kann lange dauern und möglicherweise nie stattfinden. Es ist besser für Sie, ein ausgewachsenes Zuchtpaar zu kaufen, aber seien Sie vorsichtig; sie können kostspielig sein. Für eine Grundfärbung bei einem älteren Paar können Sie schnell $250 bezahlen.

4. Zebrawels (Hypancistrus-Zebra)

Most Profitable Fish to Breed Zebra Pleco Hypancistrus Zebra
A Zebra Pleco resting

The zebra pleco belongs to the catfish family and is native to the Xingu River in Brazil. Its name comes from the landlocked zebra because of its distinct black and white striping. 

What Makes Them one of the Most profitable fish to breed

The zebra pleco was exported from Brazil in significant numbers since its discovery in the 1990s. Today, the government has since placed bans on exportation to curb the population from reaching extinction. The scarcity of the ban makes the Zebra Pleco one of the most profitable fish to breed, as demand is high.

Neben dem Export ist die Art durch den Bau des Belo-Monte-Staudamms zusätzlichen Bedrohungen ausgesetzt. Der Damm verursacht Komplikationen im Wasserfluss und stört letztendlich den natürlichen Lebensraum des Zebrawelses.

Da die Art vom Aussterben bedroht und schwer zu bekommen ist, werden sie zu sehr hohen Preisen verkauft.

Wie man sie züchtet

Der Wasserzustand wird bei der Zucht und Pflege des Zebrawelses von größter Bedeutung sein. Sie benötigen wahrscheinlich ein Umkehrosmose-Behandlungssystem, um Ihre Fische richtig zu pflegen.

Züchterische Herausforderungen

Wie zu erwarten, kann es schwierig sein, den jungen Zebrawels zu züchten und zu pflegen. Der Fisch produziert nur etwa 15 Eier pro Charge, was im Vergleich zu anderen Arten auf der Liste am unteren Ende der Produktion liegt. Sie sind auch teuer, um einen richtigen Brutbestand zu erwerben, aber in Zukunft zahlt sich das aus, da sie zu sehr hohen Preisen verkauft werden, sobald Sie sie groß genug gezüchtet haben.

5. Clownfische (Amphiprioninae)

Most Profitable Fish to Breed Clownfish Amphiprioninae
Clownfish are relatively easy to breed, considering they produce somewhere around 1,000 eggs per batch and are very profitable to sell

Derzeit gibt es fast dreißig verschiedene Arten within the clownfish, or Amphiprioninae, family. They are unique for the relationship formed in nature with sea anemones and develop habitats in warmer waters such as the Indian Ocean, Red Sea, Pacific Ocean, Great Barrier Reef, Southwest Asia, Japan, and Malaysia.

What Makes Them one of the Most profitable fish to breed

Clownfish are relatively easy to breed, considering they produce somewhere around 1,000 eggs per batch, meaning the numbers are definitely in your favor. You can even look into developing your strain for the more experienced fish breeder, exponentially increasing the value over a standard clownfish. The clownfish is high in demand and easy to breed. It is therefore one of the most profitable fish to breed.

Wie man sie züchtet

Clownfische sind in Aquarien tendenziell einfacher zu züchten als andere auf dieser Liste. Obwohl sie nicht unbedingt zu den höchsten Werten verkauft werden, liegt der Gewinn bei diesem profitablen Fisch in den Zahlen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie sich mit den notwendigen Werkzeugen und Kenntnissen über die richtigen Brutstätten für Salzwasserfische ausstatten.

Züchterische Herausforderungen

Die Babyversion von Clownfischen verhält sich in Bezug auf Aggression an zwei entgegengesetzten Enden des Spektrums und ist vollständig von der Anzahl der Fische im Becken abhängig. Wenn Sie genügend Fische im Becken haben, verhalten sie sich wie ein Schwarm und ziehen friedlich davon. Mit zu wenigen Fischen im Becken sind die Baby-Clownfische unglaublich aggressiv und kämpfen endlos.

6. Gelber Tang (Zebrasoma Flavescens)

Most Profitable Fish to Breed Yellow Tang Zebrasoma Flavescens
Yellow Tang are low in supply and therefore highly profitable for the breeder

The yellow tang is one of the most popular aquarium fish and belongs to the Acanthuridae family, shared with the unicornfish and surgeonfish. In nature, the fish prefer shallow reefs common to the Pacific Ocean near Hawaii and eastern Japan. 

What Makes Them one of the Most profitable fish to breed

There have been recent conservation efforts that have placed more pressure on collecting yellow tang in the wild. As a result, there has been a very sudden increase in cost. If you find that you are successful in breeding yellow tang, you could potentially try your hand at breeding higher-value tangs. The Yellow is hard to find in the wild and therefore in supply is low. If you know how to do it, yellow tang is another one of the most profitable fish to breed.

Wie man sie züchtet

Es ist entscheidend, Planktonfutter von ausgezeichneter Qualität richtig bereitzustellen, um Gelbtang erfolgreich auf verkaufsfähige Größe zu züchten. Darüber hinaus müssen Sie, wie bei jeder anderen Fischzucht, das Aquarienwasser genau überwachen, um seine hohe Qualität im Laufe der Zeit sicherzustellen.

Da die Gelbe Seetang in freier Wildbahn hauptsächlich Meerespflanzen frisst, ist es laut Experten unerlässlich, dies in ihre Aquarienernährung aufzunehmen. Normalerweise werden sie in Gefangenschaft mit Aquarienfutter auf Fleisch- und Fischbasis gefüttert, aber es ist nicht bekannt, welche langfristigen Auswirkungen diese Ernährung auf die Gesundheit der Fische hat.

Züchterische Herausforderungen

Bis vor kurzem glaubte man, Gelbtang könne nicht in Gefangenschaft gezüchtet werden. Die größte Herausforderung besteht darin, sie durch ihre frühe Planktonperiode hindurch zu entwickeln.

Wir haben eine Liste einiger verwandter Artikel für Ihr Interesse:

Wrap-Up of the Most profitable fish to breed

Das Züchten von Fischen ist nicht immer eine leichte Aufgabe, aber es kann erhebliche finanzielle Vorteile bringen, wenn es richtig gehandhabt wird. Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten werden eine große Rolle für den Erfolg Ihres Fischzuchtunternehmens spielen.

Indem Sie aus unserer Liste der 6 profitabelsten Zuchtfische auswählen, machen Sie den ersten Schritt zum finanziellen Erfolg. Stellen Sie sicher, dass Sie gebildet sind und über alle notwendigen Vorräte verfügen, und Ihr Fischzuchtgeschäft sollte wie geschmiert laufen. 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Auszählung der Stimmen: 2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben