Weltgrößte Ozeane und Meere

Wasser überall: Top 10 der größten Ozeane und Meere der Welt

0
(0)

Mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt, und unsere Ozeane machen einen Großteil davon aus. Sie haben vielleicht gehört, dass Ozean und Meer synonym verwendet werden, aber ein Meer ist kleiner als ein Ozean und wird oft teilweise von Land umschlossen. Die Ozeane sind miteinander verbunden; Alle Ozeane des Planeten bilden den Weltozean. 

Der größte Ozean der Erde nimmt ein Drittel der Erdoberfläche ein, aber können Sie sagen, welcher das ist? Im Folgenden schlüsseln wir die größten Ozeane und Meere der Welt auf und bieten einige Zweitplatzierte an.

Top 10 der größten Ozeane und Meere der Welt

Mit blauem Wasser, das sich bis zum Horizont erstreckt, können sich die größten Ozeane und Meere der Welt unendlich anfühlen: 

10. Arabisches Meer

10 Weltgrößter Ozean Arabisches Meer 2

Die Arabischer See, im Indischen Ozean, hat eine Fläche von fast 1,5 Millionen Quadratmeilen. Es wird nur bis zu 15.262 Fuß tief. Dieses Meer ist seit der Antike eine wichtige Handelsroute. Tatsächlich ist das Arabische Meer nach den Kaufleuten benannt, die es jahrhundertelang kontrollierten. 

Das Arabische Meer ist aufgrund seiner hohen Verdunstungsrate und des Fehlens von Flüssen, die es speisen, außergewöhnlich salzig. Dennoch beherbergt es viele Arten, darunter eine Algenart, die nur in seinen Gewässern vorkommt.

9. Korallenmeer

9 größtes Meer der Welt Korallenmeer 2

Viele Menschen sind mit dem nicht vertraut Korallensee. Dieses Gewässer liegt im südwestlichen Pazifik. Es hat eine Fläche von etwa 1,8 Millionen Quadratmeilen und verschmilzt mit der Tasmanischen und der Salomonischen See. Der tiefste Teil dieses Meeres erreicht mehr als 25.000 Fuß unter dem Meeresspiegel. 

Das Meer hat seinen Namen von seinen Korallenformationen. Das Korallenmeer beherbergt das Great Barrier Reef, das größte Riffsystem der Welt. Das Meer liegt vor der Küste Australiens und seine Küste besteht hauptsächlich aus Sand. Dieses Gebiet ist ein ökologisches Wunder. Es ist die Heimat von 200 Vogelarten und vielen Arten von Haien.

8. Karibisches Meer

8 Weltgrößtes Meer Karibisches Meer 3

Das Karibische Meer erstreckt sich über etwas mehr als 1 Million Quadratmeilen. Anders als das Mittelmeer ist die Karibik Teil des Atlantischen Ozeans. 28 Nationen und mehr als 7.000 Inseln grenzen an das Karibische Meer. 

Der tiefste Teil der Karibik liegt in den Cayman-Graben, das 22.500 Fuß unter der Meeresoberfläche liegt. Die durchschnittliche Tiefe liegt jedoch näher bei 2.200 Fuß. 

Die Karibik ist nicht nur eines der größten Meere. Es ist eines der größten Ölfördergebiete der Welt. Obwohl viele Menschen Korallenriffe mit Australien in Verbindung bringen, liegen 14 Prozent der Riffe der Welt in der Karibik. Diese Riffe, die Touristen Millionen von Dollar einbringen, sind jedoch durch die globale Erwärmung bedroht.

Die Karibik ist ein beliebtes Urlaubsziel. Es hat ein schönes Klima und die Wassertemperatur schwankt nicht um mehr als 3 Grad.

7. Mittelmeer

7 großer ozean der welt mittelmeer

Die Mittelmeer hat einen stetigen Wasserzufluss aus dem Atlantischen Ozean, weil die Flüsse, die ihn speisen, mit der Verdunstung nicht Schritt halten können. Einige Leute glauben, dass das Mittelmeer Teil des Atlantischen Ozeans ist, aber es ist ein separates Gewässer.

Das Mittelmeer erstreckt sich über etwa 965.000 Quadratmeilen mit einer durchschnittlichen Tiefe von 4.900 Fuß. Die tiefste Stelle in diesem Meer liegt bei 17.280 Fuß.

Das Mittelmeer war schon immer ein wichtiger Transportweg. Sein üppiger, fruchtbarer Boden war ideal für die Unterstützung der Landwirtschaft, und viele alte Zivilisationen bildeten sich entlang seiner Küste. Auch heute noch ist sie ein bedeutender Transportweg für Menschen und Güter.

6. Südchinesisches Meer

6 größter Ozean der Welt Südchinesisches Meer 1

Die Südchinesisches Meer ist ein 1,4 Millionen Quadratmeilen großes Gebiet im Pazifischen Ozean. Es ist das größte Meer der Welt und grenzt an mehrere Länder, darunter Indonesien, China, Taiwan und Malaysia. Mehr als 250 kleine Inseln und Sandbänke sind unter dem Südchinesischen Meer versteckt. Sie sind normalerweise nur bei Ebbe sichtbar.

5. Arktischer Ozean

5 großer und riesiger ozean arktischer ozean

Die arktischer Ozean ist der kleinste Ozean der Welt, und er ist auch der flachste. Es nimmt eine Fläche von etwa 5,4 Millionen Quadratmeilen ein und ist ungefähr so groß wie Russland. 
(Sie könnten daran interessiert sein, über den anderen zu lesen Kleinste Ozeane und Meere)

Der Arktische Ozean ist praktisch von Land umgeben und von Eis bedeckt. Das Polareis, das nicht schmilzt, kann im Sommer bis zu 6 Fuß und im Winter bis zu 150 Fuß dünn sein. Doch das Packeis an den Rändern des Polareises friert nur im Winter vollständig zu.

Bei all dem Eis könnte man meinen, dass es in der Region nur ein begrenztes Tierleben gibt. Allerdings leben hier viele Fische, Wale, Robben, Walrosse, Eisbären und Quallen. Tatsächlich gibt es im Arktischen Ozean mehr Fischarten als in jedem anderen Ozean der Welt.

4. Antarktis/Südozean

4 größter Ozean der Welt Antarktis

Auch als bezeichnet Südlicher Ozean, der Antarktische Ozean bildet den südlichen Teil des Weltozeans, aber seine Grenzen wurden im Laufe der Jahre mehrmals abgegrenzt.

Der Antarktische Ozean erreicht am South Sandwich Trench eine Tiefe von bis zu 23.000 Fuß. Aber es ist nicht annähernd so groß wie die drei größten Ozeane. Der Antarktische Ozean hat eine Fläche von etwa 7,1 Quadratmeilen.

Obwohl nicht viele Fischarten im Antarktischen Ozean leben, beherbergen die Gewässer viele Wirbellose wie Tintenfische. Auch Seehunde, Kaiserpinguine und Albatrosse leben im Antarktischen Ozean.

3. Indischer Ozean

3 größter Ozean der Welt Indischer Ozean 1

Dies drittgrößter Ozean bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche. Es umfasst eine Fläche von mehr als 28 Millionen Quadratmeilen und ist von den Küsten Asiens und Afrikas umgeben. Viele kleine Inseln liegen im Indischen Ozean, darunter Mauritius und die Seychellen. Der tiefste Teil des Ozeans liegt etwa 7.200 Meilen unter dem Meeresspiegel. 

Aber während der Atlantische Ozean ein reiches Meeresleben hat, ist der Indische Ozean in seiner Biodiversität begrenzt. Es hat das wärmste Wasser aller Ozeane der Welt, und die Temperatur unterstützt das Wachstum von Plankton und anderen Arten nicht.

Besonders ist auch die Zusammensetzung des Wassers im Indischen Ozean. Einige Teile des Indischen Ozeans haben den niedrigsten Meeressalzgehalt der Welt, während andere den höchsten aufweisen. Der Sauerstoffgehalt des Wassers ist jedoch gering, da der Ozean schneller verdunstet als nachgefüllt wird.

2. Atlantik

2 weltgrößter ozean atlantischer ozean 3

Vielleicht nicht überraschend, die Atlantischer Ozean ist die zweitgrößte der Welt. Mit 27.480 Fuß unter dem Meeresspiegel ist der Atlantik nicht ganz so tief wie der Pazifik. Der erste Mensch schaffte es erst 2022 auf den Grund des Grabens von Puerto Rico. 

Der Atlantische Ozean ist fast 6,5 Mal so groß wie die USA und erstreckt sich über ein Fünftel der Erdoberfläche. Es macht etwa 29 Prozent der Wasseroberfläche der Erde aus und erstreckt sich über 41,1 Millionen Quadratmeilen. Der Äquator trennt den Nordatlantik vom Südatlantik.

Dies ist der jüngste Ozean, obwohl seine Entwicklung Millionen von Jahren gedauert hat. Der Atlantische Ozean entstand, als sich der Superkontinent Pangäa während der Jurazeit spaltete. Wasser aus dem Superozean Panthalassa füllte die Leere und schuf den Atlantik.

Der Atlantik hat die reichste Fischerei aller Ozeane. Viele Arten, die den Atlantischen Ozean als ihre Heimat bezeichnen, sind jedoch vom Aussterben bedroht.

1. Pazifischer Ozean

1 größter Ozean der Welt Pazifischer Ozean 3

Sie haben es erraten – der Pazifik ist der größte Ozean der Welt. Es nimmt fast die Hälfte der Wasseroberfläche des Planeten ein. Der Pazifische Ozean umfasst eine Fläche von 70.017.000 Quadratmeilen.

Obwohl die durchschnittliche Tiefe aller Ozeane auf dem Planeten 12.100 Fuß beträgt, beherbergt der Pazifik den tiefsten Graben der Erde. Dieses Gebiet, Challenger Deep genannt, hat eine Tiefe von etwa 36.200 Fuß.

Der Ozean ist in diesem Gebiet so tief, weil er sich dort befindet, wo zwei tektonische Platten zusammenlaufen. Eine der Platten taucht in den Erdmantel ein und hinterlässt einen Graben, der tiefer ist als der Mount Everest hoch ist.

Der Pazifische Ozean umgibt fünf der sieben Kontinente der Erde. Aber die Ökologie des Ozeans variiert von Ort zu Ort. Sie können Ihre Zehen in die kühlen Gewässer vor der Küste Kanadas tauchen oder sich in der warmen Feuchtigkeit entlang der Küste Mittel- und Südamerikas sonnen. Oder Sie können in den kristallklaren Gewässern rund um Fidschi schnorcheln. 

Obwohl der Pazifische Ozean der größte ist, war er der letzte Ozean, den die Europäer entdeckten. Aber natürlich gab es viele andere Zivilisationen an seinen Ufern. Der Name „Pazifik“ kommt von dem Wort „Frieden“. Magellan, der den Ozean so benannte, wie wir ihn heute kennen, hielt ihn für ziemlich ruhig.

Ein paar andere große Ozeane und Meere, die es wert sind, erwähnt zu werden

Auch folgende Gewässer zeichnen sich durch ihre Größe aus: 

  • Beringmeer: 890.000 Quadratmeilen
  • Ochotskisches Meer: 613.800 Quadratmeilen
  • Ostchinesisches Meer: 482.300 Quadratmeilen
  • Japanisches Meer: 389.100 Quadratmeilen

Die größten Ozeane und Meere der Welt sind dafür verantwortlich, uns mit vielen natürlichen Ressourcen zu versorgen, darunter Mineralien, Öl und Tiere. Sie spielen auch eine große Rolle bei der Kontrolle des Erdklimas. Ozeane und Meere liefern auch Sauerstoff, absorbieren Kohlendioxid und bieten Erholung und wirtschaftliche Möglichkeiten. Es ist wichtig, dass wir uns um unsere Gewässer kümmern.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben