Meerestiere mit den stärksten Bissen

Mehr Biss als Rinde: Top 10 Meerestiere mit den stärksten Bissen

0
(0)

In einem beeindruckenden Biss steckt viel. Unsere faszinierende Liste extremer Meeresbeißer besteht aus Hunderten von Zähnen, Tausenden von Kilogramm Kraft und einzigartigen Muskelstrukturen aus Süß- und Salzwasserlebensräumen. 

Egal, ob es sich um eine effektive Möglichkeit handelt, ein Abendessen zu fangen, oder nur um sich selbst zu verteidigen, die 10 Meerestiere mit den stärksten Bissen haben alle einige ziemlich coole Eigenschaften, die wir heute hervorheben werden. 

Top 10 Meerestiere mit den stärksten Bissen

Um die Dinge hier für Sie in den Fokus zu rücken, möchten wir darauf hinweisen, dass die durchschnittliche Stärke eines menschlichen Bisses etwa 162 Pfund pro Quadratzoll (PSI) beträgt. Schauen Sie sich in keiner bestimmten Reihenfolge diese Meerestiere mit kräftigen Bissen an, die sicherlich einen Schlag versetzen.

10. Killerwal

10 Meerestiere stärkster Biss Killerwal 2

Wir haben dieses schöne Biest aus mehreren Gründen als letztes auf unserer Liste gelassen. Der erste ist, dass es bisher praktisch unmöglich war, die Beißkraft eines Killerwals tatsächlich zu messen, obwohl es Schätzungen, wissenschaftliche Vermutungen und Studien an in Gefangenschaft gehaltenen Tieren gab. 

Davon abgesehen war der zweite Grund, warum wir es hier aufgeführt haben, das (potentielle) Beste zum Schluss aufzuheben, da Schätzungen zufolge ein Killerwal eine Beißkraft von haben könnte 19.000 PSI oder mehr. Was die Zahlen angeht, ist dieser absolut verrückt.

Es macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt, wenn man bedenkt, dass sich dieser große Delfin von großer Beute wie Weißen Haien, Buckelwalen und Salzwasserkrokodilen ernährt. Während sich jede andere Kreatur von diesen furchterregenden Bestien fernhalten würde, nimmt es der Killerwal mit dieser unglaublichen Kraft und einem Satz von 50 rasiermesserscharfen Zähnen mit ihnen auf.

9. Schwarzer Piranha

9 stärkste Biss Meerestiere Piranhas

In den meisten Fällen können Sie davon ausgehen, dass die Stärke des Kiefers eines Tieres proportional zu seiner Größe ist. Der Schwarze Piranha ist jedoch zweifellos eine Ausnahme von dieser Regel.

Obwohl dieser böse Fisch nur etwa 20 Zoll lang ist, hat er eine unglaubliche Kieferstärke von bis zu 455 PSI. Diese Kraft misst weit über dem typischen Standard in Bezug auf das Körpergewicht und macht diesen Piranha zu einem wirklich unerwarteten Tier. 

Relativieren Sie es so: Wenn der Alligator auf die gleiche Größe geschrumpft würde, wäre die Beißkraft des Piranhas fast dreimal größer als die des Alligators. 

Diese Bisskraft, zusammen mit einem Satz superscharfer Zähne, hat den Piranha berüchtigt und gefürchtet gemacht. Von allen heute lebenden Fischen hat er vergleichsweise den stärksten Biss.

8. Humboldt-Tintenfisch

8 Meerestiere mit bissstärkstem Humboldt-Tintenfisch

Wenn Sie an einen mächtigen Kiefer denken, fällt Ihnen wahrscheinlich nicht als Erstes ein Tintenfisch ein. Tintenfische sind für ihr einzigartiges Make-up bekannt, das weder ein inneres noch ein äußeres Skelett hat. Obwohl es sehr gefährlich und schwierig ist, sich diesen Kreaturen zu nähern, sagen Wissenschaftler, dass ihr mächtiger Schnabel eine Beißkraft von fast 6.000 PSI hat. 
(Sie könnten daran interessiert sein, über die meisten zu lesen Gefährlicher Fisch im Ozean)

Als ob dieser Tintenfisch zusätzliche Hilfe braucht, hat er auch acht Tentakel mit mehreren Saugnäpfen, die ihre Beute einfangen und immobilisieren. Ihre starken Mundmuskeln beenden dann die Arbeit und lassen anderen Tieren keine Chance im Kampf. 

7. Walross

7 bissstärkste Meerestiere Walross

Wie viel Schaden könnte eine große, schlaffe Kreatur mit einem Schnurrbart eines alten Mannes wirklich anrichten? Antwort: viel. Obwohl diese albern aussehenden Tiere kuschelig und harmlos wirken, sind sie eigentlich dafür bekannt, mehr als nur Schalentiere zu essen. Ein Walross tötet und ernährt sich schnell von Robben und kann sich mit seinen riesigen Stoßzähnen sogar gegen Eisbären behaupten.

Es sind nicht nur die riesigen Stoßzähne eines Walrosses, die es zu einer Kraft machen, mit der man rechnen muss, sondern auch sein mächtiger Kiefer. Mit einer Stärke von 1.850 PSI haben Robben keine Überlebenschance. 

Wenn Sie also das nächste Mal an ein Walross denken, dass es nur ein Flubber ist, der herumhängt und Fische fängt, denken Sie daran, dass es genauso leicht um sein Leben kämpfen kann, wenn ein Eisbär anklopft.

6. Krokodil

6 Meerestier mit dem stärksten Biss Alligator 2

Wir könnten weitermachen und über die Unterschiede zwischen Krokodilen und Alligatoren sprechen, oder wir könnten uns auf eine Sache konzentrieren, die sie gemeinsam haben: starke und gefährliche Kiefermuskeln.

Obwohl der Biss des Alligators nicht ganz so wild ist wie der des Krokodils, über das wir gesprochen haben, ist er immer noch stark genug, um Fische, Schildkröten und manchmal sogar Rehe zu erlegen. Mit einem Biss von etwa 2.125 PSI ist er stärker als ein Weißer Hai und ist auch dafür bekannt, einheimische Haustiere zu fressen, die ihm zu nahe kommen. 

Alligatoren gelten normalerweise als aggressiv gegenüber Menschen, aber das bedeutet nicht, dass sie in der Nähe sicher sind. Mehrere Menschen in Florida – einem beliebten Lebensraum für Alligatoren – wurden von Alligatoren angegriffen und sogar getötet. 

Obwohl ihre Beißkraft hauptsächlich für die Jagd nach Lebendfutter verwendet wird, könnte der Biss eines Alligators leicht ein ganzes menschliches Glied abreißen – wenn nicht mehr.

5. Bullenhai

5 stärkste Biss Meerestiere Bullenhai

Obwohl der Name „Großer Weißer Hai“ sicherlich eine Art Dominanz in der Haiwelt nachzuahmen scheint, hat er tatsächlich nicht den stärksten Biss in der Art. Der Bullenhai übertrifft den Großen Weißen in dieser Kategorie und kommt mit einer Beißkraft von 1.300 PSI auf die Rückseite seines Kiefers, wo er am stärksten ist. 

Der Bullenhai kann sowohl Knochen als auch Panzer leicht durchbrechen und sich von allen Arten von Meereslebewesen ernähren – einschließlich Schildkröten mit ihrem dauerhaften Außenschutz. 

Bullenhaie neigen dazu, in Süßwasserlebensräumen zu leben, die normalerweise trübes, unklares Wasser beinhalten. Aus diesem Grund ist ihre Kieferstärke unglaublich wichtig, da sie sicherstellt, dass sie ihr Abendessen mit einem Happen auffangen, bevor sie es verlieren.
(Sie könnten daran interessiert sein, über den anderen zu lesen Die gefährlichsten Süßwasserfische )

4. Weißer Hai

4 Meerestiere mit dem stärksten Biss Weißer Hai

Nachdem wir uns mit unseren ersten drei kräftigen Bissen auf dieser Liste befasst haben, scheint der Great White vielleicht nicht so beeindruckend zu sein. Erinnern wir uns zunächst an die Beißkraft eines durchschnittlichen Menschen: 162 PSI. Überlegen wir auch, wie viele große, scharfe Zähne a Großer weißer Hai hat: etwa 50, in mehreren Reihen. 

Davon abgesehen mag die Beißkraft eines Weißen Hais von 625 PSI im Vergleich zu einem Salzwasseralligator nicht beeindruckend klingen, aber aus schwacher menschlicher Sicht ist das kein Scherz. 

Diese Haie müssen einfach keine so massive Beißkraft haben wie die anderen Tiere. Zum Beispiel mag die Beißkraft eines Nilpferds für einen Pflanzenfresser extrem erscheinen, aber wir müssen bedenken, dass Nilpferde keine scharfen Zähne haben. Auf der anderen Seite besitzt der Great White im Wesentlichen einen persönlichen Satz hochwertiger, geschärfter Rasierklingen. 

Während ihre Beißkraft von sich aus immer noch erschreckend ist, ist es das Gesamtpaket, das dieses Meerestier zu nichts zu verachten macht.

3. Alligator-Schnappschildkröte 

3 bissstärkste Meerestiere Alligator Schnappschildkröte

Die meisten Schildkröten sind klein, süß, langsam und meistens harmlos; Die Alligator-Schnappschildkröte gehört nicht zu diesen Schildkröten. Mit einer durchschnittlichen Länge von 26 Zoll kleiner als die meisten Tiere auf unserer heutigen Liste, sind diese kleinen Kerle kein Witz. 

Alligator-Schnappschildkröten unterscheiden sich von einer durchschnittlichen Schnappschildkröte dadurch, dass sie einen Biss von 1.000 PSI haben. Erinnerst du dich an das riesige Nilpferd, über das wir vorhin gesprochen haben? Obwohl diese Schildkröte viel kleiner ist als dieses Säugetier, ist ihr Biss immer noch halb so stark und übertrifft bei weitem den eines Menschen – oder Ihres Hundes. 

Dieser superstarke Kiefer könnte leicht ein oder zwei Finger abbrechen, also ist es am besten, bei den kleinen Kerlen zu bleiben, wenn Sie nach einem neuen geschälten Haustier suchen.

2. Leistenkrokodil

2 Meerestiere mit stärkstem Biss Leistenkrokodil 2

Apropos Krokodile, das Salzwasserkrokodil ist eine schreckliche Kreatur mit einer unglaublichen Beißkraft von 4.000 Pfund pro Quadratzoll. Tatsächlich hat dieses Krokodil den kräftigsten Biss aller lebenden Tiere der Welt.

Während diese Zahl allein ausreichen sollte, damit Sie Abstand halten wollen, gehen wir noch einen Schritt weiter, indem wir Sie wissen lassen, dass Salzwasserkrokodile ihre intensive Beißkraft nutzen, um lebende Zebras und Antilopen von ihren versteckten Stellen im Wasser aus zu jagen und zu töten Loch. 

Während ihre Bissstärke mehr als beeindruckend ist, muss man anerkennen, dass ihre Eröffnungsstärke tatsächlich schwach ist. Geschulte Experten können den Mund dieses Krokodils leicht mit nur ein paar Schichten Klebeband halten. 

1. Nilpferd

1 stärkster Biss Meerestier Nilpferd 2

Obwohl das Nilpferd, liebevoller Nilpferd genannt, als Säugetier eingestuft wird, verbringt es einen Großteil seines Lebens im Wasser, was es perfekt für unsere Liste von Meerestieren mit fesselnden Kiefermuskeln macht. 

Dieses große Tier wird oft als süß, kuschelig und rund dargestellt, aber sein Biss sagt etwas anderes. Der Kiefer eines Nilpferds ist mit einer Kraft von 2.000 Pfund pro Quadratzoll unglaublich stark. Als ob das nicht genug wäre, um ein wenig Angst zu machen, kann dieses Tier auch sein Maul öffnen so voll wie 180 Grad.

Flusspferde sind Pflanzenfresser, aber ihr kräftiger Biss ist praktisch, wenn sie sich oder ihre Babys gegen Raubtiere wie Krokodile verteidigen müssen. 

Ein paar andere Tiere mit starken Kiefern, die es wert sind, erwähnt zu werden

Die oben genannten Meerestiere haben eine unglaubliche und unglaubliche Beißkraft, aber wir wollten nur ein paar mehr hervorheben, die es nicht ganz in die Top Ten geschafft haben, aber immer noch unglaublich stark sind. 

  • Megalodon: 110.000 bis 180.000 Newton
  • Tigerhai: 1.330 lbf
  • Nilkrokodil: 5.000 lbf

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Sie den meisten dieser Tiere bei Ihren täglichen Aktivitäten begegnen, aber es ist am besten, sich ganz fernzuhalten, wenn Sie können. Diese Tiere meinen es ernst, und sie können ernsthaften Schaden anrichten, wenn sie die Chance bekommen. 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben