Angelfilme und Dokumentationen, die jeder Angler sehen muss

10 Angelfilme und Dokumentationen, die jeder Angler sehen muss

0
(0)

Wenn Ihr idealer Urlaub ein Fluss in Wathosen oder ein Boot ist, das deutlich nach dem Fang von gestern riecht, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Sie gerne angeln. Aber man kann nicht immer auf dem Wasser sein. Manchmal steckt man drinnen fest. 

Hier kommt diese Liste mit Angelfilmen und -dokumentationen ins Spiel. Wenn Sie eine Angellösung brauchen, es aber nicht zum Wasser schaffen, retten diese Filme den Tag. Sie werden alle Ihre Angelgelüste stillen, bis Sie Ihre Schnur auswerfen oder Ihr Netz fallen lassen können. 

Also, lesen Sie weiter, Angelfan, denn wir haben die zehn besten Angelfilme und -dokumentationen zusammengestellt, die Sie sich ansehen sollten, selbst wenn Sie an Land festsitzen. 

Die Top 10 Angelfilme und Dokumentationen 

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind die zehn besten Angelfilme und -dokumentationen, die Sie fesseln werden.

1. Niedrig und klar (2012)

Es gibt eine schwer zu erfassende Bindung, die zwischen Angelfreunden besteht. Draußen auf dem Wasser sind nur wenige Worte erforderlich, was das Erkunden von Angelfreundschaften erschweren kann. 

Low and Clear, ein Dokumentarfilm von Tyler Hughen und Kahlil Hudson, schafft es, das einzufangen, was nur wenige Angelgeschichten haben. Der Film folgt zwei Fischerfreunden, die in der Vergangenheit getrennte Wege gegangen sind, sich aber jetzt zu einem letzten Angelausflug wiedervereinen. 

Von vielen als einer der besten Fliegenfischerfilme aller Zeiten gefeiert, ist dies ein Film über Angeln und Freundschaft, den man gesehen haben muss.  

2. Der komplette Angler (2002) 

Nicht klopfen, dieser Fernsehfilm, der auf einem bekannten, aber selten gelesenen Buch mit demselben Namen basiert. Das von Issac Walton geschriebene Buch ist ein berühmter Klassiker des 17. Jahrhunderts. Aber es ist ein wenig dicht. 

Der Film macht Waltons Ideen zugänglicher. Es folgt dem Erzähler, Jakob Prosek, während er versucht, die Prinzipien zu leben, die in Waltons Buch zum Ausdruck kommen. 

Prosek, damals Yale-Student, folgt Issac Waltons Weg von Fluss zu Fluss in Irland und England. Dabei stellt er fest, dass es bei Waltons Reise weniger ums Angeln als vielmehr um das Leben als Ganzes geht. 

Wenn Sie an einer Geschichte aus dem wirklichen Leben interessiert sind, die auf den kontemplativen Kern dessen trifft, was es bedeutet, ein Angler zu sein, dann werden Sie diese Dokumentation sicher lieben. Außerdem ist es bei einer Dauer von nur einer Stunde leicht, Zeit zum Anschauen vor Ihrer nächsten Angeltour zu finden. 

3. Ein Fluss fließt durch ihn (1992)

Die meisten Menschen haben diesen von Robert Redford inszenierten Film mit Brad Pitt gesehen und vielleicht sogar das Buch gelesen, auf dem er basiert. Aber es ist ein Klassiker und immer wieder sehenswert. 

Der Film erzählt die Geschichte zweier Brüder, die mit ihrem Pfarrervater mit dem Fliegenfischen aufwachsen. Während sie heranwachsen, gehen sie völlig getrennte Wege, treffen sich aber als Erwachsene am Fluss wieder, den sie so gut kennen. 

Es ist weit mehr als ein Angelfilm; Es ist ein Film über Familie und Brüderlichkeit. Es gewann auch den Oscar für die beste Kamera seiner Zeit. Die ganze Familie wird es lieben, auch wenn Angeln nicht jedermanns Sache ist. 

4. Silver King: Geburt des Big Game Fishing (2013)

Dieser faszinierende Dokumentarfilm untersucht einen bestimmten Fisch: den Silberschuppentarpon. Diese schwer fassbare und mysteriöse Kreatur des zutiefst verwirrten Fischers seit mehr als einem Jahrhundert! 

Aber im Jahr 1885 taumelte ein Mann namens William Wood einen 93-Pfund-Tarpon ein, indem er nur eine Bambusstange benutzte. Die Errungenschaft machte internationale Schlagzeilen und das Hochseefischen war geboren. 

Der Film zeigt seltenes, archiviertes Filmmaterial von tatsächlichen Großfischfängen und verbringt viel Zeit damit, darüber zu diskutieren, wo sich die Hochseefischerei heute befindet. Wenn Sie ein Fischer oder eine Fischerin sind, die den Nervenkitzel des Hochseefischens lieben, ist dieser Dokumentarfilm ein Muss! 

5. Spüre den Thunfisch auf (2016)

Verfügbar auf YouTube, Track the Tuna folgt der Reise eines der bekanntesten Fische der Welt. Die Wanderung des Thunfischs durch das Mittelmeer ist eine epische Reise, und die Geschichte, die dieser Dokumentarfilm erzählt, ist faszinierend. 

Angesichts des heutigen Zustands des Thunfischs ist es ein wenig traurig. Aber die Filmqualität ist unschlagbar und das Ansehen ist völlig kostenlos. Außerdem sind Angler oft die besten Fürsprecher für Fische, daher ist es wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben.  

6. Fliegenfischen im Anthropozän (2022)

Wenn Sie gerne Fliegenfischen, haben Sie vielleicht schon vom Fluss Ozernaya in Russland gehört; ein von der modernen Welt praktisch unberührtes Gewässer. Darauf konzentriert sich dieser Film, und er ist ein Muss für jeden, der eine Angelrute besitzt. 

Der Dokumentarfilm konzentriert sich darauf, wie das Fliegenfischen Flusssysteme schützen kann, und die wunderschönen Aufnahmen aus dem fernen Osten Russlands sind schwer zu lieben. 

7. Kiefer (1975)

Seit 1975 verscheucht man Kinder vom Strand und aus dem Meer – der Spielberg-Klassiker Jaws ist unschlagbar. Sicher, es ist völlig fiktiv, und die meisten Angler wollen keinen Weißen Hai einholen. Aber der Unterhaltungswert dieses Angelstreifens ist nicht zu leugnen. 

Für diejenigen, die es nicht gesehen haben, folgt die Geschichte den Kämpfen einer Stadt in Neuengland, nachdem ein Weißer Hai eine junge Frau verschlungen hat. Es läuft alles auf den Kapitän eines Schiffes und einen Ichthyologen hinaus, die in der Hoffnung ausziehen, den riesigen Fisch zu fangen und zu töten. 

Vielleicht ist es veraltet und ein wenig übertrieben, aber wer liebt es nicht, wenn das Angeln den Tag rettet? 

8. Lachsfang im Jemen (2011)

Romantische Komödien und Angeln scheinen nicht zusammenzupassen, aber „Salmon Fishing in the Yemen“ beweist, dass sie es können. Dieser Film mit Ewan McGregor und Emily Blunt folgt einem Fischereiberater, der geschickt wurde, um einen Scheich zu beraten, wie er das Fliegenfischen in die Wüste bringen könnte. 

Es ist relativ unbeschwert, unterhaltsam und würde einen guten Date-Night-Film abgeben. Sicher, das Fischen ist fast zweitrangig gegenüber der romantischen Handlung, aber es ist immer noch ein solider Film und es wert, gesehen zu werden. 

9. Der alte Mann und das Meer (1958)

Es ist alt, aber aus gutem Grund ein Klassiker. Basierend auf Hemmingways beispielhaftem Roman über einen erfahrenen Fischer, der von seinem Fang aufs Meer gezogen wird, fängt dieser Film die Kämpfe ein, die eine Fischbesessenheit mit sich bringt. 

Es gibt auch eine TV-Version aus den 1990er Jahren, wenn Sie ein moderneres Update bevorzugen. Aber keiner der Regisseure spielt mit Hemingways klassischer Geschichte herum. 

Dies ist eines, das Sie unbedingt sehen müssen, wenn Sie es noch nie erlebt haben. Es veranschaulicht das Überlebensbedürfnis des Menschen und hinterfragt, was Erfolg wirklich ist. 

10. Una – The One: Eine Dokumentation zum Fliegenfischen (2022)

In der heutigen Welt sind unberührte Flüsse ständig bedroht, ebenso wie die Fische, die sie bevölkern. Dieser berührende Dokumentarfilm von Jonas Borinksi betrachtet einen solchen Fluss in der Balkanregion. 

Die Una ist bekannt für ihren gesunden Bestand an Wildfischen, aber sie ist auch bedroht. Im gesamten Flusssystem sollen Staudämme gebaut werden, die den Fischfang zerstören und den örtlichen Fischern schaden würden. 

Dieser Film ist mit weniger als einer Stunde außergewöhnlich kurz, aber er bringt es auf den Punkt. Und die Aufnahmen des Flusses Una sind mehr als sehenswert. 

Ein paar andere Angelfilme und Dokumentarfilme, die es wert sind, erwähnt zu werden

Falls Sie mit den obigen Empfehlungen immer noch nicht zufrieden sind, hier sind ein paar ehrenvolle Erwähnungen, von denen wir glauben, dass sie jedem Angler gefallen werden. 

  • The Perfect Storm (2000): Ein Teil des Angelns besteht darin, zu lernen, in und mit der Natur zu leben, selbst wenn sie verrückt ist. In diesem Film wird sehr wenig gefischt, aber der Sturm ist unglaublich episch. 
  • The Life Aquatic mit Steve Zissou (2004): Diese Dramedy von Wes Anderson wird sicher unterhalten. Es folgt einem Ozeanographen, gespielt von Bill Murray, der sich an dem Jaguarhai rächen will, der seinen Partner getötet hat. 
  • In the Heart of the Sea (2015): Basierend auf einer wahren Begebenheit handelt dieser Film vom Angriff eines Walfängers aus New England durch einen riesigen Wal. Wenn Sie es noch nicht erraten haben, inspirierte das Ereignis auch Moby Dick.
  • Alamo Bay (1985): Obwohl Angeln im Spiel ist, handelt dieser Film eigentlich von der Beziehung zwischen einem vietnamesischen Tierarzt und den vietnamesischen Einwanderern in seiner Heimatstadt. Es ist trotzdem ein großartiger Film und es lohnt sich, ihn anzuschauen, wenn man die Gelegenheit dazu hat. 
  • Grumpier Old Men (1995): Dieser unbeschwerte und unterhaltsame Film folgt zwei Freunden, die versuchen, ihren lokalen Köderladen davor zu bewahren, ein italienisches Restaurant zu werden. Ja, es ist eine Fortsetzung. Aber in seltener Form könnte es besser sein als das erste. 
  • Kiss the Water (2014): Weibchen in der Angelwelt sind immer noch nicht das häufigste Vorkommen. Dieser Dokumentarfilm folgt Megan Boyd, die sich hervorragend damit beschäftigt, Fliegen zum Angeln zu binden. Es ist ein faszinierender Blick auf eine Handwerkerin, die von ihrem fischreichen lokalen Fluss inspiriert wurde.

Wir haben auch eine Liste mit einigen anderen verwandten Artikeln, um Ihre Leidenschaft für das Angeln zu wecken:

Um es einzuspulen

Angeln ist mehr als ein Hobby. Es ist ein Lebensstil, eine Philosophie und oft eine Obsession. Wenn Sie nicht ans Wasser kommen, verspüren Sie vielleicht ein wenig Lagerkoller. 

Ein guter Angelfilm sollte Sie die salzige Luft riechen oder Ihren Zeh in den Bach tauchen lassen. Es wird Ihre Stimmung heben, bis Sie sich wieder dem widmen können, was Sie wirklich lieben: Angeln! 

Egal, ob Sie eine inspirierende Dokumentation oder einen Angelfilm suchen, der Sie zum Lachen bringt, auf dieser Liste haben Sie eine große Auswahl. Also wähle einen Streifen und schnapp dir das Popcorn. Es ist vielleicht nicht so toll wie raus auf den See, aber ein Angelfilm oder eine Dokumentation ist wahrscheinlich das Nächstbeste.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben