Top 10 Schwimmfilme und Dokumentationen, die Lust auf einen Sprung ins Wasser machen

Top 10 Schwimmfilme und Dokumentationen, die Lust auf einen Sprung ins Wasser machen

0
(0)

Die meisten Menschen sind schon einmal schwimmen gegangen, wenn auch nur zum Spaß. Aber wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Schwimmen für Profis und Wettkämpfer ist, sollten Sie sich Schwimmfilme und Dokumentationen ansehen.

Es gibt Unmengen davon, also ist für jeden etwas dabei. Betrachten Sie einige der besten Schwimmfilme und Dokumentationen, die Sie sich ansehen sollten.

Top 10 Schwimmfilme und Dokumentationen

Egal, ob Sie sich als Schwimmer inspirieren lassen oder etwas Unterhaltsames zum Anschauen suchen, sehen Sie sich einige der besten Schwimmfilme und Dokumentationen an. Diese Filme sind sehr unterschiedlich, sodass für jeden etwas dabei ist.

1. Ungefiltert

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie man ein professioneller Schwimmer ist, schauen Sie sich Unfiltered an. Es wirft einen Blick auf Michael Phelps und Ian Crocker, zwei hochkarätige, professionelle Schwimmer. Während viele Nichtschwimmer Phelps kennen, ist Crocker genauso geschickt und hat mehrere Male gewonnen.

Der Dokumentarfilm folgt ihrem Leben außerhalb des Pools, während sie sich mit rechtlichen Problemen und psychischer Gesundheit auseinandersetzen. Sie erfahren, wie jeder Schwimmer mit seinem Ruhm umgeht und wie er sich auf Weltmeisterschaften vorbereitet. Mit zwei Stunden ist dieser Film nichts für schwache Nerven, aber er kann einem die Augen öffnen.

2. Berühren Sie die Wand

Ein weiterer Dokumentarfilm über eine erfahrene Schwimmerin ist Touch the Wall, in dem es um Missy Franklin geht. Franklin war von Anfang an ein guter Schwimmer. Aber nachdem sie mit Kara Lynn Joyce zusammengearbeitet hat, hat sie höhere Erwartungen an das Schwimmen.

Der Dokumentarfilm zeigt, wie sich Missy als Schwimmerin verbessert, und es ist eine gute Option für die ganze Familie. Es dauert ungefähr eine Stunde und 40 Minuten und Sie können es kostenlos online ansehen. Wenn Sie eine Schwimmerin in Ihrer Familie haben, werden Sie diese nicht missen wollen.

3. Gegen den Strom schwimmen

Dieser Schwimmfilm basiert auf der Geschichte des australischen Schwimmers Tony Fingleton. Es konzentriert sich auf Tonys Vater Harold und wie Harold will, dass Tony und Tonys Bruder John großartig sind. Er sieht, dass sie beide gut schwimmen und konzentriert sich auf das Training in diesem Sport.

Tony kämpft darum, seinen Vater stolz zu machen, und Harold kämpft mit Alkoholmissbrauch und körperlicher Misshandlung seiner Familie. Dieser Film ist eine großartige Show der Familienbande und des Drucks, ein olympischer Schwimmer zu sein. Es ist eine großartige Wahl, wenn Sie gerne etwas über echte Schwimmer lernen, aber kein großer Fan traditioneller Dokumentarfilme sind.

4. Stolz

Pride, ein weiterer fiktionaler Film über eine reale Situation, berichtet über das erste afroamerikanische Schwimmteam. Der Film beginnt im Philadelphia der 1970er Jahre, als der Schwimmtrainer einen Job sucht. Er beginnt in einem Freizeitzentrum zu arbeiten und lernt Kinder kennen, die schwimmen wollen.

Der Trainer, selbst ehemaliger Schwimmer, stellt ein Schwimmteam zusammen und bereitet die Kids auf die Landesmeisterschaft vor. Unterdessen sieht sich das Team mit Rassendiskriminierung und anderen Härten konfrontiert. Wenn Sie etwas über Schwimmen und andere kulturelle Themen lernen möchten, ist dies ein großartiger Film, den Sie sich ansehen sollten.

5. Big River-Mann

Big River Man konzentriert sich auf einen Mann namens Martin Strel, der versucht, die Länge des Amazon-Flusses zu schwimmen, der 3.375 Meilen lang ist. Er versucht das Schwimmen in einem Rutsch und macht es zum längsten ununterbrochenen Schwimmen.

Strel ist in seinem Leben über 22.000 Meilen geschwommen, aber er steht vor anderen Hindernissen, wie Krokodilen und Schlangen. Vor diesem Versuch war Strel in den Flüssen Mississippi, Donau und Jangtse geschwommen. Dies ist ein großartiger Film, wenn Sie Abenteuer und Triumph mögen.

6. Synchronisieren oder schwimmen

Der nächste Schwimmfilm, den Sie sich ansehen sollten, ist Sync or Swim, der sich auf Synchronschwimmen konzentriert. Darin ist eine Gruppe von Frauen zu sehen, die dem olympischen Synchronschwimmteam 2004 beitreten wollen. Dieser Film zeigt die künstlerischen und sportlichen Anforderungen des Synchronschwimmens.

Es zeigt auch Herausforderungen außerhalb des Wassers, wenn eines der Teammitglieder nach einem Autounfall verletzt und angeklagt wird. Der Film ist intensiv, aber auch erhebend und unterhaltsam. Es ist ein großartiger Film, den man sich ansehen kann, ob man schwimmen möchte oder nicht.

7. Männer, die schwimmen

Wenn Sie mehr Filme über Synchronschwimmen sehen möchten, ziehen Sie Men Who Swim in Betracht. Dieser Film konzentriert sich auf schwedische Männer mittleren Alters, die sich dem schwedischen Synchronschwimmteam anschließen. Die Männer haben alle Erfolg im Team, obwohl sie nicht die sind, von denen man erwartet, dass sie sich anschließen.

Wenn die Männer dem Team beitreten, können Sie sehen, wie sie den Sport lernen. Es basiert sogar auf einer wahren Geschichte eines Mannes, der ohne Sprachkenntnisse nach Schweden zog, dann aber mit dem Synchronschwimmen begann. Der Film ist toll für die ganze Familie.

 8. Wasserzeichen

Fans historischer Filme werden Watermarks genießen. Es folgt einigen Mitgliedern der jüdischen Frauenschwimmmannschaft der Hakoah Wien aus den 1930er Jahren. Da sich die Frauen während Hitlers Machtantritt trennen müssen, müssen sie weiterziehen, können sich aber Jahre später wieder vereinen.

Der Film ist eine gute Option für Schwimm- und Geschichtsfans gleichermaßen. Sie können viel über die Zeit und die Kämpfe der Frauen erfahren. Es ist ein harter Film, aber es ist ein Film, der es wert ist, für alle Schwimmer und Schwimmfans gesehen zu werden.

9. Schwimmmannschaft

Wenn Sie oder ein Verwandter Autismus haben, sollten Sie sich den Film Swim Team ansehen. Es folgt drei jungen Schwimmern, alle mit Autismus, und teilt ihre Kämpfe und Errungenschaften im Wasser. Der Film behandelt auch, wie sich das Schwimmteam auf die gesamte Gemeinde auswirkt.

Es ist ein großartiger Film, wenn Sie gerne schwimmen, aber er kann Ihnen auch etwas über Autismus beibringen. Während Autismus die Dinge schwieriger machen kann, können autistische Menschen immer noch großartige Dinge tun. Sie können diesen Film mit der Familie für einen gesunden Abend ansehen.

10. Zeitalter der Champions

Age of Champions ist ein ausgezeichneter Schwimmfilm, den man sich ansehen sollte, wenn man ein älterer Schwimmer ist. Der Film folgt Athleten, die sich auf die National Senior Games 2009 vorbereiten. Er konzentriert sich auf mehrere Athleten aus verschiedenen Sportarten, daher ist es für alle Athleten großartig, ihn zu sehen.

Aber zwei der wichtigsten Athleten sind Brüder in den 80ern und Schwimmer aus Washington DC. Sie können etwas über die Erfahrungen der Athleten sowie die Gedanken ihrer Familie und Freunde erfahren. Es ist ein großartiger Film für alle, die denken, dass es zu spät ist, um mit dem Schwimmen anzufangen.

Ein paar weitere Schwimmfilme und Dokumentationen zum Eintauchen

Wenn Sie alle vorherigen Filme ansehen oder mehr wollen, sollten Sie diese Schwimmfilme und Dokumentationen in Betracht ziehen. Viele von ihnen bieten eine einzigartige Perspektive auf das Schwimmen und können sogar diejenigen inspirieren, die nicht der größte Fan von nassen Füßen sind. 

  • Schwimmen: Der Film Swim handelt von zwei Militärs, die versuchen, die Straße von Gibraltar von Spanien nach Marokko zu durchschwimmen. David Broyles ist ein Air Force-Veteran und Rush Vann ist ein Armeeoffizier, und sie wären der 16. und 17. Amerikaner, der die Meerenge durchschwimmt. Ihr Ziel beim Schwimmen ist es, Geld zu sammeln, um behinderte Veteranen zu unterstützen, die in Afghanistan und im Irak gedient haben. 
  • Schwimm, Weihnachtsmann, schwimm!: Dieser Film konzentriert sich auf einen 52-jährigen Mann namens Nigel Reid, der übergewichtig ist. Reid fällt es schwer, fit zu bleiben, aber er schwimmt gerne in Südlondon im kalten Wasser. Der Dokumentarfilm zeigt seinen Weg zum Schwimmen bei einer Ausdauerveranstaltung bei den World Cold Water Swimming Championships. Als er sich den Meisterschaften nähert, reist er nach Rovaniemi am Polarkreis, das als Heimatstadt des Weihnachtsmanns gilt.
  • Das letzte Gold: The Last Gold ist eine historische Schwimmdokumentation, die sich auf die Olympischen Spiele von 1796 konzentriert. In den meisten Spielen schlägt die deutsche Mannschaft die Amerikaner. Das Frauenteam kann jedoch zusammenkommen und sich gegenseitig unterstützen. Beim letzten Rennen bringen vier der Frauen eine Goldmedaille nach Hause, nachdem sie während der Spiele Silber und Bronze gewonnen haben. 
  • Schwimmerohr: Eine Reise zu den Deaflympics: Jazmin Hernandez und Matt Klotz sind zwei gehörlose Teenager aus Kalifornien. In Swimmer's Ear bereiten sich die beiden Teenager trotz mangelnder Bekanntheit und Finanzierung auf ein Schwimmereignis vor. Der Film gibt auch einen Einblick in die Gehörlosenkultur, sodass die Teenager und das Publikum etwas lernen können.
  • Blinder Horizont: Blind Horizon, ein weiterer Film über behinderte Schwimmer, folgt dem unglaublichen Leben des paralympischen Medaillengewinners Enhamed Enhamed. Er arbeitet mit Fran Utrera zusammen, einem Finisher von Iron Man. Die beiden schwimmen gemeinsam durch die Straße von Gibraltar. Nachdem er im Alter von 8 Jahren erblindete, entdeckte Enhamed seine Liebe zum Schwimmen. Inzwischen ist er Profi im Sport.

(Wir haben auch einen Artikel über Beste Schwimmstunden und Konten zum Folgen das wird dich zu einem besseren Schwimmer machen)

Einpacken

Schwimmfilme und Dokumentationen sind nicht nur für aktuelle und angehende Schwimmer gedacht. Egal, ob Sie in den Pool springen oder etwas Inspirierendes oder Lehrreiches suchen, Sie können einen Schwimmfilm für sich finden. Viele von ihnen zeigen echte Schwimmer, die scheinbar unmögliche Leistungen vollbringen. 

Vergessen Sie also nicht, diese Dokumentationen und Filme im Hinterkopf zu behalten, wenn Sie sich das nächste Mal nicht entscheiden können, was Sie sich am Filmabend ansehen möchten. Auch wenn Sie selbst kein Schwimmer sind, wird der Schwimmer in Ihrem Leben sicher mit Ihnen in diese Dokumentationen eintauchen wollen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben