Die besten Sonnenschirme

Die 14 besten Sonnenschirme des Jahres 2022 (Einkaufsführer!)

Alles, was Sie hier lernen werden

0
(0)

Sie sind bunt, fröhlich und ikonisch. Wenn wir an den Sonnenschirm denken, erinnert er uns an lustige Sommertage am Meer oder See. Obwohl Strandschirme ein Bild hervorrufen mögen, gibt es tatsächlich viele Arten und Stile auf dem Markt mit ebenso vielen Verwendungsmöglichkeiten. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Die Best Strandschirme müssen starken Winden vom Meer standhalten.

Sonnenschirme werden unterschiedlichen Bedürfnissen, Umgebungen und Wetterbedingungen gerecht. Das beste sonnenschirme sind langlebig, zuverlässig und auf Ihren Lebensstil zugeschnitten. 

Wir haben uns die vielen verschiedenen Marken auf dem Markt angeschaut Testen Sie die besten Sonnenschirme sowie die verschiedenen Typen und worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen auswählen, der Ihren Anforderungen entspricht.

Die besten Sonnenschirme, unsere Top-Auswahl für diese Saison

Bei jedem Produkt hat die Bestimmung der besten auf dem Markt subjektive Elemente, die von Ihren Bedürfnissen abhängen. Einige bestimmte gemeinsame Merkmale und Attribute wirken sich jedoch auf ihre Qualität aus. 

Vor jeder Festlegung ist es wichtig, die Bewertungskategorien zu kennen. Für unsere Zwecke sind die Kategorien Windanpassungsfähigkeit, Tragbarkeit, Gewicht, Reisemodelle, große und Ansteckschirme.

Wir haben diese Regenschirme auf die Probe gestellt. Nachdem wir die Auswahl vieler Marken auf dem Markt bewertet haben, sind dies unsere Tipps für die besten Sonnenschirme.

Obwohl wir eine nummerierte Liste verwenden, beachten Sie bitte, dass diese Tipps keine bestimmte Reihenfolge haben.

1. Der Abba Patio 7ft Strandschirm

Der Aqua Blue Abba Beach Umbrella ist ein hervorragendes Angebot. Es vereint hochwertige Verarbeitung mit praktischem Zubehör. Das Design ist ausgezeichnet, mit einer Teleskopstange mit einem stabilen Sandanker. Der Rahmen ermöglicht einen einfachen Einsatz und Abbau. 

Sobald Sie den Regenschirm öffnen, finden Sie nützliche Annehmlichkeiten, wie z. B. ein Unterdachnetz zur Aufbewahrung kleinerer Gegenstände. Der Schirmstoff ist UV-behandelt und bietet zusätzlichen 99% Schutz vor schädlichen Strahlen. Das Neigen per Druckknopf erleichtert das Anwinkeln des Regenschirms, und die Tragetasche mit Klettverschluss ermöglicht einen einfachen Transport und eine einfache Aufbewahrung. 

Vorteile

  • Belüfteter Baldachin
  • Fiberglasrippen für Flexibilität
  • Pulverbeschichtung für Rostbeständigkeit
  • Einfache Einstellung

Nachteile

  • Rippen können spröde werden.
  • Haubenmaterial ist dünn.
  • Keine gewichtete Basis

Dieses Qualitätsprodukt ist vielleicht nicht die ideale Wahl für starken Wind, aber der UV-Schutz ist solide und es ist einer der besten Sonnenschirme, wenn Sie Ihre Familie vor gefährlichen UV-Strahlen schützen möchten.

2. Der Aclumsy 7ft Strandschirm

Der attraktive Regenschirm, der festliche Streifen in abwechselnden Blautönen zeigt, die mit Weiß durchsetzt sind, ist ein hervorragendes Produkt. Das Material ist stark UV-behandelt und bietet einen hervorragenden Sonnenschutz. Eine starke 1,26-Zoll-Stange stützt die Struktur, während der Kippmechanismus einfach zu bedienen und auch leicht auf- und abzubauen ist. 

Der Regenschirm ist vollständig zusammenklappbar. Der Regenschirm im zerlegten Zustand ist einer der kompaktesten auf dem Markt. Der Stoff ist UV-behandelt, bietet zusätzlichen Schutz vor der Sonne und wird mit einer Tragetasche für praktischen Transport und Aufbewahrung geliefert. 

Der Hersteller weist klar darauf hin, dass sein Produkt nicht für Gebiete mit starkem Wind geeignet ist. Ihr Produkt ist ausschließlich für ruhige Umgebungen gedacht, aber die Größe und der UV-Schutz machen ihn zu einem der besten Sonnenschirme für Familien.

Vorteile

  • Bietet hervorragenden UV-Schutz
  • Toller Preispunkt
  • Leicht
  • Attraktives Design

Nachteile

  • Kunststoffkupplungen sind nicht für mäßigen Wind ausgelegt.
  • Kann von der Basis rutschen
  • Nur für ideales Klima gemacht

3. Der große windfeste Strandschirm von Dekero

Wenn die Leute Probleme haben, Ihre Party unter den Sonnenschirmen zu finden, hat Dekero Ihre Antwort. Mit Farben wie Apfelgrün und einem auffälligen Tiefblau sind Sie nicht zu übersehen. Mit einem zufriedenstellenden Durchmesser von 7 Fuß lässt die Abdeckung keinen Teil Ihres Körpers aus dem Schatten. Die Silbersiebbeschichtung 99% bietet Schutz vor UV-Strahlen. 

Der Regenschirm wird mit einem dreischichtigen Baldachin geliefert, das für zusätzliche Stärke und Windbeständigkeit sorgt. Die strategisch platzierten Belüftungsöffnungen halten den Luftstrom konstant und tragen gleichzeitig zur Stabilität bei. 

Vier feste Stopfen und ein Ort, an dem Sie Sand an der Basis hinzufügen können, bereiten Sie auf gelegentliche Windböen vor. Die Aluminiumbasis ist robust, hält aber das Gewicht niedrig und ermöglicht einen müheloseren Transport. 

Wir mögen die farbenfrohen Designs und die hohe Qualität dieses Regenschirms. Es sticht auf dieser Liste hervor, wenn es sich um die besten Sonnenschirme handelt, verdient es aber definitiv, darauf zu stehen.

Vorteile

  • Kann windigeren Bedingungen standhalten
  • Tolle Farben
  • Ein robuster Baldachin, der reißfest ist
  • Hat eine 360-Grad-Neigungsfunktion

Nachteile

  • Teurer als Konkurrenzmodelle
  • Der abgewinkelte Knopf kann sich bei windigeren Bedingungen lockern.
  • Die Welle in der Nähe des Kippmechanismus kann sich lösen.

4. Der Sonnenschirm von Movtotop

Die Ingenieure von Movtotop haben sich ein innovatives Design für ihren großen Regenschirm ausgedacht. Der leuchtend himmelblaue Regenschirm bietet sechseinhalb Fuß Abdeckung. 

Das Blattdesign ist mit Lüftungsschlitzen ausgestattet, die die Luft strömen lassen, ohne die Beschattung zu beeinträchtigen. Es besteht aus strapazierfähigem Polyester mit einer starken Beschichtung und bietet 100% UV-Schutz. 

Es wird mit einer stabilen Stange und Glasfaserrippen geliefert. Der Sandanker ist nicht nur einfach zu installieren und erhöht den Windwiderstand, sondern der Kippmechanismus befindet sich auch in einer ergonomischen Position, wodurch Anpassungen flüssig und unkompliziert sind. Darüber hinaus kann es auch bei mäßigem Wind seinen Winkel beibehalten. 

Reißfestes Material und hervorragende Luftzirkulation sind die Eigenschaften, die diese Wahl der besten Strandschirme beschreiben

Vorteile

  • Hervorragender Luftstrom
  • Leicht zu brechen 
  • Gut bei mäßigem Wind
  • Polyester ist reißfest

Nachteile 

  • Der Aluminiumfuß könnte stabiler sein.
  • Das Einsetzen der Basis in den Sand erfordert zusätzlichen Kraftaufwand.
  • Bei Unzufriedenheit mit dem Produkt bietet das Unternehmen schnelle Lösungen an.

5. Der belüftete Sport-Brella Regenschirm

Für diejenigen, die einen besseren Rundumschutz suchen, ist der Sport-Brella Canopy Umbrella eine hervorragende Wahl. Das Design ist für eine schräge Verankerung ausgelegt und bietet dank der bis zum Boden reichenden Klappen Schutz von oben und von den Seiten. Die Klappen haben Siebe, die eine zusätzliche Belüftung ermöglichen und gleichzeitig verhindern, dass Staub, Sand und andere Partikel in Ihren Raum gelangen. 

Die Überdachung wird von Stahlrippen getragen, die für zusätzlichen Halt und Festigkeit sorgen. Die Stange ist mit einer spitzen Spitze ausgestattet, um das Ankern zu erleichtern. Das Vordach enthält einen starken UV-Schutz und ist wasserabweisend, und es wird auch mit zwei zusätzlichen Ankergurten für stärkeren Wind geliefert.

 Vorteile

  • Hervorragende Abdeckung
  • Die Rippung ist stark
  • Sie können die zusätzlichen Anker beschweren.
  • Reißfestes Material im Baldachin

Nachteile

  • Die spitze Spitze besteht aus Kunststoff, der bei härteren Böden brechen kann.
  • Die obige Deckung hat eine begrenzte Personenkapazität.
  • Winkelbegrenzung 

6. Der EasyGo 8 Fuß Heavy Duty HIGH Wind Strandschirm – Der beste Sonnenschirm für Wind

Einige finden vielleicht, dass eine Abdeckung von sieben Fuß nicht ausreicht, und diese Ingenieure haben das im Hinterkopf behalten, als sie ihren Sonnenschirm um einen zusätzlichen Fuß verlängerten. Der East Go zeigt ein Blattdesign mit allen Farben des Regenbogens. Die solide, rostfreie Aluminiumstange ist mehrfach höhenverstellbar und einfach zu bedienen, während die Glasfaserrippen die Struktur stabil halten. 

Der Baldachin ist UV-behandelt und bietet hervorragenden Schutz vor den schädlichen Sonnenstrahlen. Es enthält eine robuste Schraube, um den Schirm am Boden zu verankern und bleibt an windigen Tagen stabil. Der Baldachin bietet eine Belüftung nahe der Oberseite, die die Luftzirkulation aufrechterhält, ohne an Stärke oder Abdeckung einzubüßen. 

Vorteile

  • Hervorragend geeignet für Standorte mit starkem Wind
  • Tragetasche ist fest und bequem.
  • Einer der besten Abdeckungsbereiche aller Sonnenschirme
  • Das Angeln ermöglicht keine vollständige seitliche Abdeckung.

Nachteile

  • Der untere Pol kann sich unter bestimmten Bedingungen verbiegen.
  • Der Auslöseknopf zum Verstellen neigt zum Verklemmen.
  • Der Aufbau erfordert durch die Verankerung zusätzlichen Kraftaufwand.

 7. Der Sansuntek Sonnenschirm

Der Sansutek Strandschirm ist eine hervorragende Wahl sowohl für den Sand als auch für die Terrasse. Die markanten gestreiften Grün- und Blautöne des Baldachins sind auf einem silberbeschichteten Polyestertuch platziert, wodurch es sowohl langlebig als auch schützend ist. 

Es verfügt über ein verstellbares Neigungsdesign, mit dem der Benutzer es an seine Bedürfnisse anpassen kann. Die faserigen Rippen verleihen der Struktur mehr Flexibilität und ermöglichen es ihr, Windänderungen zu widerstehen. Es ist einfach zu montieren sowie zu zerlegen.

Die Tragetasche ist tragbar und leicht zu verstauen und wird mit einfach zu verwendendem Ankerzubehör geliefert. Das Tuch ist UV-behandelt und bietet hervorragenden Schutz vor schädlichen UV-Strahlen. Die oberen Belüftungsöffnungen sorgen für viel Luftstrom, ohne die Stabilität zu beeinträchtigen. 

Vorteile

  • Einer der attraktivsten Regenschirme auf dem Markt
  • Sehr leicht
  • Ausgezeichneter Neigungsapparat
Nachteile
  • Kleinere Abdeckungsfläche als andere große Regenschirme
  • Die Tragetasche kann ohne sorgfältige Handhabung reißen.

8. Der Ammsun 6,5 ft Strandschirm 

Hersteller suchen ständig nach Möglichkeiten, ihre Regenschirme leicht zu halten, ohne zu viel Stabilität und Schutz zu opfern. Der Ammsun Strandschirm leistet hervorragende Arbeit, um beide Ziele zu erreichen. 

Der attraktive Regenschirm hat einen Durchmesser von 1,80 m und einen UV-Wert von +50. Die einfach einzustellende Neigung ist einfach zu bedienen und gewährleistet die Abdeckung, wenn sich der Sonnenwinkel ändert. 

Die Stange ist eine Standard-Aluminiumlegierung mit einem Umfang von 1,26 Zoll. Das Sandankerdesign erhöht die Stabilität und die Glasfaserrippen erhöhen die Festigkeit, ohne das Gewicht zu erhöhen. Der Regenschirm ist sicher für leichten Wind, aber am besten, wenn das Klima ruhig ist. Die Tragetasche ist kompakt und einfach zu verstauen. 

Vorteile

  • Sehr leicht
  • Hervorragender UV-Schutz
  • Einfache Anpassungen und Einrichtung
  • Tragbar und einfach zu verstauen

Nachteile

  • Bei stärkerem Wind nicht zuverlässig
  • Begrenzte Abdeckung und Zubehör
  • Spitzen können bei mäßigem Wind brechen.

9. Der Beachbub All-In-One Strandschirm

Designer und Ingenieure erfinden Produkte immer wieder neu, und vielleicht hat kein Sonnenschirm auf dem Markt die kreative Vorstellungskraft weiter vorangetrieben als Beachbub. 

Beachbub ging bei der Entwicklung seines All-In-One-Modells direkt an die Quelle und fragte Tausende von Strandbesuchern, wonach sie bei Sonnenschirmen suchen. Ganz oben auf ihrer Sorgenliste standen Regenschirme, die mit einem Aufwärtstrend im Wind davonfliegen.

Beachbub hat das ausgeklügelte „Sand Gopher“-System entwickelt, das den Regenschirm am Boden verankert und ihn stark genug macht, um Windgeschwindigkeiten von 35 mph standzuhalten.  

Die Überdachung ist langlebig und mit höchstem UV-Schutz behandelt. Es ist leicht einstellbar. Es wird mit einer einfachen Tragetasche geliefert und wiegt voll beladen nur neun Pfund. Der Beachbub All-In-One Regenschirm ist einer der zuverlässigsten Regenschirme auf dem Markt. 

Vorteile

  • Der beste windfeste Regenschirm auf dem Markt
  • Unterstützt von der American Lifeguard Association
  • Kommt mit allen Edelstahl-Hardware
  • Nützliches Zubehör

Nachteile

  • Teuer
  • Kunststoffflügel neigen zum Einrasten.
  • Begrenzte seitliche Abdeckung 

10. Der tragbare Strandschirm von Kitadin 

Große Sonnenschirme bieten eine gute Abdeckung, haben aber Nachteile in Bezug auf Gewicht und Tragbarkeit. Das Ziel des tragbaren Sonnenschirms ist es, eine ideale Abdeckung zu bieten und gleichzeitig das Gewicht zu reduzieren und die Transportfähigkeit zu erhöhen. 

In all diesen Kategorien leistet der Kitadin hervorragende Arbeit. Seine Spannweite von zweieinhalb Fuß bietet bequemen Schutz für zwei Erwachsene und mit einem UV-Schutz von 50+ bietet es mehr als ausreichenden Schutz vor den schädlichen Sonnenstrahlen. 

Ein integrierter Sandanker und eine Stahlstange sorgen für zusätzliche Stabilität. Es lässt sich leicht auf- und abbauen. Die strapazierfähige Polyester-Oberseite ist strapazierfähig sowie wasser- und reißfest. Die strategisch nahe der Oberseite platzierte Belüftung sorgt für eine hervorragende Belüftung und erhöht gleichzeitig den Windwiderstand. 

Vorteile

  • Ausgezeichneter Preispunkt
  • Einer der leichtesten tragbaren Regenschirme auf dem Markt
  • Vielzahl von schönen Designs
  • Strapazierfähige Tragetasche

Nachteile

  • Der Kunststoffanker kann in harten Böden schnappen.
  • Nicht für starken Wind gedacht.
  • Die Kunststoffverriegelung erfordert zusätzlichen Aufwand, um den Halt zu erhöhen.

11. Der tragbare Strandschirm von Aoske

Die Aoske hat viele Eigenschaften, aber am meisten zeichnet sie sich durch ihre Manövrierfähigkeit aus. Er hat eine der besten Neigungsvorrichtungen aller Regenschirme auf dem Markt, was ihn perfekt für diejenigen macht, die längere Zeit am Wasser bleiben und Anpassungen vornehmen müssen.

Sein Durchmesser von 1,80 m bietet eine hervorragende Beschattung, und sein UV-geschütztes Dach blockiert einen Großteil der Sonnenstrahlen, und Sie haben die Wahl zwischen drei attraktiven Farbmustern. 

Der einzigartige Anker im Dreizack-Stil eignet sich hervorragend für Gras und Erde; Allerdings hat es mit Sand zu kämpfen, da es sehr leicht ist. Der Aoske verfügt über einen Vollaluminiumrahmen, der relativ stark und robust ist. Die Tragbarkeit ist ausgezeichnet und die Kompaktheit des Regenschirms ermöglicht eine einfache Aufbewahrung.

Vorteile

  • Der Anker eignet sich hervorragend für Gras und feste Böden.
  • Schönes Design
  • Leicht
  • Verbessertes Belüftungsdesign

Nachteile

  • Schwierig im Sand zu verankern
  • Etwas teurer als andere Konkurrenzmodelle
  • Anker sind aus Kunststoff und können in härteren Böden einrasten.

12. Der Sport-Brella Versa-Brella 

Der Vorteil eines hochwertigen Ansteckschirms besteht darin, dass er eine hervorragende Abdeckung bietet und gleichzeitig leicht zu transportieren ist und nicht so anfällig für stärkere Winde ist, die einem ausladenden Schirm Probleme bereiten. Der Sport Versa-Brella kombiniert auf hervorragende Weise die Eigenschaften eines großen Regenschirms mit der Bequemlichkeit eines kleineren. 

Es verfügt über einen langlebigen und robusten Anschluss, der an die meisten Oberflächen angepasst werden kann. Die 360-Grad-Drehung ist eine nette Geste, die es dem Benutzer ermöglicht, den Regenschirm leicht nach seinen Bedürfnissen zu neigen. 

Der Regenschirm bietet maximalen UV-Schutz und ist reißfest. Es wiegt nur 1,8 Pfund, wodurch es leicht zu transportieren ist, und es benötigt nur wenig Platz zur Aufbewahrung. Egal, ob Sie zum Strand, zum Pool oder in den Park gehen, es hat Sie (buchstäblich) abgedeckt.

 Vorteile

  • Tolle Farbauswahl
  • Einfach auf- und abzubauen
  • Lässt sich an Kinderwagen und Karren befestigen
  • Innovatives Haubendesign

Nachteile

  • Die Kupplung lockert sich bei stärkerer Brise.
  • Der Griff ist kurz, was es für größere Menschen schwierig macht.
  • Bietet keine Ganzkörperabdeckung

13. Der verstellbare Sonnenschirm G4Free UPF 50+

Die Ingenieure des tragbaren G4Free-Strandschirms haben ihn mit Blick auf den Schutz entwickelt. Der Baldachin ist mit einem bewährten UV-beständigen Material überzogen und blockiert 99% alle schädlichen Strahlen, während die Silberbeschichtung Wärme ableitet und gleichzeitig das Verblassen der Farben verhindert. Das Schirmdach ist über 30% größer als der durchschnittliche Ansteckschirm. 

Es bietet ein um 360 Grad schwenkbares Oberteil, das es an die Wünsche des Benutzers anpassen lässt. Die Universalklemme ermöglicht ein sicheres und effizientes Befestigen an flachen und runden Oberflächen und ist somit ideal für Strand- oder Gartenstühle. Glasfaserrippen erhöhen die Festigkeit und sorgen für Stabilität. 

Darüber hinaus ist der Stoff reißfest und der Hersteller steht mit einer einjährigen Garantie hinter der Langlebigkeit seines Produkts. 

Vorteile

  • Extra breite Abdeckung
  • Wärmeableitendes Material
  • Universalklemme für Multiflächen und Stühle
  • Ein Jahr Garantie

Nachteile

  • Etwas teurer
  • Nicht stabil über mäßigen Brisen
  • Leichtes Spiel im Einstellgriff

14. Der Ammsun Stuhlschirm

Während viele der neuen Ansteckschirme mit einzigartigen Weltraumzeitalter-Designs ausgestattet sind, entschieden sich die Ingenieure von Ammsun für den traditionelleren Weg. Sein Aussehen ist auffällig, denn es sieht aus wie eine miniaturisierte Version ihrer großen Regenschirme mit Blattseiten, die sich in drapierte Ecken erstrecken. 

Die Qualität ist unbestreitbar, da das silberbeschichtete Stoffgewebe einen hervorragenden UV-Schutz bietet, während der Baldachinbereich eine beträchtlich große Fläche beschattet.

Die Stange ist aus Stahl gefertigt, was ihr eine stabile Basis verleiht. Ungewöhnlich ist die Stahlberippung, die bei heutigen Strandschirmen nicht mehr üblich ist. Der Vollstahlrahmen hält es stabiler, wenn die Brise zunimmt; Trotz seines Stahlrahmengewichts bleibt es jedoch immer noch unter zwei Pfund. 

Die attraktive Tragetasche erleichtert den Transport und die einfache Aufbewahrung. 

Vorteile

  • Einfacher Auf- und Abbau
  • Überraschend leicht
  • Toller UV-Schutz
  • Die Universalklemme ist stark und kann auf den meisten Oberflächen verwendet werden.

Nachteile

  • Oben fehlt die volle Einstellbarkeit
  • Bei stürmischem Wetter kann eine zusätzliche Straffung erforderlich sein.
  • Keine Farbabweichungen 

(Vielleicht interessieren Sie sich auch fürs Lesen Beste Strandcampingzelte)

Bester Einkaufsführer für Strandschirme – Den besten Kauf tätigen

Wie oben gesehen, gibt es eine Menge Informationen zu beachten, wenn man über den Kauf eines Sonnenschirms nachdenkt. Regenschirme fallen in Kategorien, und diese verschiedenen Typen können einzigartige Vorteile bieten oder Ihren Anforderungen nicht gerecht werden. Das Entschlüsseln der Informationen kann jedoch überwältigend sein und Sie können sich die Frage stellen: „Welcher Regenschirm ist der richtige für mich?“

Berücksichtigung des Standorts bei der Auswahl des Sonnenschirms

In erster Linie ist es wichtig, die Umgebung zu bestimmen, in der Sie Ihren Regenschirm normalerweise verwenden werden. Unterschiedliche Standorte haben unterschiedliche Bedingungen. Wind, Sonne, Feuchtigkeit, Bodenbeschaffenheit und andere Faktoren beeinflussen Ihre Wahl des besten Sonnenschirms für Ihre Bedürfnisse. Berücksichtigen Sie die Orte, an denen Sie am häufigsten einen Regenschirm benötigen, und berücksichtigen Sie dann die häufigsten Bedingungen an diesem Ort.

Einfacher Transport – Ein Muss für unsere besten Sonnenschirme

Wenn der Ort, den Sie am häufigsten nutzen, den Transport Ihres Sonnenschirms zu diesem Ort erfordert, spielt die Leichtigkeit des Transports eine Rolle. Das Gewicht, der Komfort beim Abbau und Aufbau, die Kompaktheit und das Zubehör der Tragetasche sind entscheidend. Ein schwer zu bewegender oder aufzubauender Regenschirm kann Kopfschmerzen verursachen und aus einem guten Kauf schnell einen schlechten machen.

Kosten – Die besten Sonnenschirme belasten Ihren Geldbeutel nicht

Regenschirme können je nach Hersteller, verwendeten Materialien, Größe und Gewicht im Preis variieren. Obwohl Sie Kostensteigerungen auf die Qualität des Produkts zurückführen können, ist es am vorteilhaftesten, eine Preisspanne festzulegen. Kostensteigerungen werden auch auf Zubehör oder den Verzicht auf Extras zurückgeführt.

Arten von Sonnenschirmen

Es gibt drei Klassifikationen von Strandschirmen. Diese Kategorien sind groß, tragbar und ansteckbar/leicht. Es gibt auch Unterkategorien wie Windbeständigkeit, Tragbarkeit, UV-Schutz und Haltbarkeit

Große Sonnenschirme eignen sich am besten für Schatten, aber nicht für Wind

Große Strandschirme oder Sonnenschirme mit einem Durchmesser von zwei Metern oder mehr bieten mehr Schutz, sodass mehr Menschen von ihrer Verwendung profitieren können. Das Material, das sie für die Überdachung verwenden, ist oft dicker und kann eine maximale Abdeckung gegen die schädlichen Sonnenstrahlen bieten, wenn es mit UV-Schutz behandelt wird. Große Sonnenschirme verwenden auch schwerere Materialien in ihrer Struktur, was zu Robustheit und Haltbarkeit beiträgt.

Tragbare Sonnenschirme

Tragbare oder mittelgroße Sonnenschirme haben normalerweise einen Durchmesser zwischen fünf und sieben Fuß. Sie eignen sich hervorragend, wenn Sie normalerweise mit nicht mehr als zwei Personen an Orte gehen. 

Sie bieten eine gute Abdeckung und UV-Schutz, sind aber aufgrund ihrer geringeren Größe leichter und praktischer zu transportieren und zu lagern. Sie lassen sich oft auch leichter abbauen und aufbauen.

 Clip-On-Strandschirme

Der aufsteckbare Sonnenschirm bietet den ultimativen Komfort. Hersteller stellen sie nur für einen Insassen her. Durch ihre geringe Größe sind sie leicht zu transportieren und nehmen bei der Aufbewahrung wenig Platz ein. 

Die besten Sonnenschirme zum Aufstecken können sowohl auf flachen als auch auf runden Oberflächen haften und sind unglaublich vielseitig. Obwohl üblicherweise mit verwendet Liegestühle, sie können auch auf Karren, Kinderwagen und anderen Geräten mit Rädern platziert werden.

Nachteile jeder Kategorie von Sonnenschirmen

Kein Design oder Modell eines Produkts ist für alle Bedingungen perfekt, und wenn Sie in einem Bereich etwas gewinnen, verlieren Sie es oft in einem anderen. Sonnenschirme sind keine Ausnahme, wenn es um diese Regel geht. Hier sind die Nachteile jeder Kategorie eines Sonnenschirms.

Nachteile großer Sonnenschirme

Die Größe der Überdachung, die ihr größtes Attribut bietet, kann auch als größter Kritiker dienen. Je größer die Überdachung, desto mehr Angriffsfläche kann der Wind angreifen. 

Große Sonnenschirme sind oft anfälliger dafür, sich zu lösen und können aufgrund ihrer Größe zu gefährlichen Geschossen werden. Aufgrund ihrer Größe werden häufig dickere und schwerere Materialien verwendet, wodurch sie schwieriger zu transportieren und zu lagern sind.

Nachteile von tragbaren Sonnenschirmen

Obwohl sie nicht so viel Oberfläche haben wie die größeren Modelle, sind sie mit einer Oberfläche von 1,50 bis 2,50 m dennoch anfällig für Winde. 

Hersteller, die den Wunsch nach einem leichteren Produkt erkennen, verwenden bei ihrer Konstruktion häufig linsendichte Metalle oder Kunststoffe. Die leichteren Materialien sind im Allgemeinen nicht so langlebig und können auch mehr Einschränkungen beim UV-Schutz aufweisen.

Nachteile des Clip-On-Strandschirms

Clip-On-Sonnenschirme werden in erster Linie mit Blick auf die Bequemlichkeit hergestellt. Es ist eine persönliche Ausgabe eines größeren Produkts und wird während seiner Miniaturisierung einige Qualitäten verlieren. 

Das Hauptattribut, das bei einem Ansteckschirm verloren geht, ist die Abdeckung. Ihre leichte Konstruktion ist zwar ideal für Reisen, opfert aber auch die Haltbarkeit.

(Möglicherweise benötigen Sie auch Regenschirmanker, lesen Sie unseren Artikel weiter Die besten Schirmanker)

Beste Verwendung für jede Art von Sonnenschirm

Die Person, die das Produkt so verwendet, wie es der Hersteller beabsichtigt hat, hat die beste Erfahrung. Jede Kategorie von Sonnenschirmen ist für bestimmte Arten von Aktivitäten und Umgebungen konstruiert. Hier erfahren Sie, wie Sie jede Art von Sonnenschirm verwenden.

Beste Verwendung für einen großen Sonnenschirm: Schatten

Obwohl sie das Wort „Strand“ in ihrem Namen tragen, funktionieren große Sonnenschirme am besten in Gebieten mit ruhigerem Wind. Die Bucht, der See oder die Terrasse sind die idealen Orte. 

Aufgrund ihrer Größe ist es auch einfacher, sie an Orten einzusetzen, die nicht schwer zugänglich sind. Für diejenigen, die sie zum Strand transportieren möchten, ist es wichtig, einen Stahlrahmen zu haben, der über genügend Anker verfügt und mit Sand gefüllt werden kann, um sicherzustellen, dass sie stabil bleiben.

Beste Verwendung für einen tragbaren Sonnenschirm: Wind

Der tragbare Sonnenschirm ist die beste Wahl, wenn Sie eine ausreichende Abdeckung benötigen und an windigeren Orten unterwegs sind. Der Durchmesser von fünf bis sechseinhalb Fuß ermöglicht die Abdeckung durch zwei Personen. 

Außerdem macht der etwas kleinere Durchmesser Ihren Regenschirm weniger anfällig dafür, ein Segel zu werden. Es erfordert jedoch immer noch einen starken und angemessenen Anker. Die meisten Regenschirme dieser Klassifikationen werden aus Aluminium hergestellt, wodurch sie leichter und einfacher zu transportieren sind.

Beste Verwendung für einen Clip-On-Strandschirm: Einfache Einrichtung

Obwohl die Hersteller sie speziell für Strandkörbe herstellen, sind Ansteckschirme nicht ideal für lange Tage am Wasser. Sie funktionieren am besten, wenn sie bei weniger Wind an einem Stuhl, Tisch oder Wagen befestigt werden, wo eine übermäßige Sonneneinstrahlung kein so großes Problem darstellt. 

Sie bieten Schutz; Wenn Sie jedoch planen, Stunden im Sand zu verbringen, ist es besser, einen Regenschirm zu wählen, der mehr Schutz bietet. Wenn Sie jedoch vorhaben, in den Park zu gehen oder einen Kinderwagen zu schieben, sind sie perfekt.

Eigenschaften, die die besten Sonnenschirme haben

Klassifizierungen von Sonnenschirmen variieren; Die besten Sonnenschirme haben jedoch einige typische Merkmale, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Alle hochwertigen Sonnenschirme bieten UV-behandeltes Material in ihrem Baldachin. Der Schatten ist nicht so gut wie aus Beste Strandzelte für Familien aber dafür ist ein Sonnenschirm weniger mühselig aufzustellen.

Ein behandelter Baldachin nicht nur schützt seinen Benutzer sondern bewahrt auch das Material vor Verschlechterung. Sie verfügen auch über leicht abgewinkelte oder schwenkbare Oberteile, wodurch es einfach ist, den Regenschirm mit der besten Abdeckung einzustellen. 

Ein Sonnenschirm muss aus hochwertigen Materialien bestehen. Schwerere Regenschirme sollten Stahl oder hochwertiges Aluminium in ihrer Verrippung verwenden. Plastik ist auch akzeptabel, aber nur, wenn es hochwertig ist. 

Überprüfen Sie auch die Entlüftung, insbesondere bei großen und tragbaren Klassifikationen. Eine angemessene Belüftung erhöht den Windwiderstand und ermöglicht gleichzeitig einen Luftstrom. 

Schließlich ist es in den großen und tragbaren Kategorien unerlässlich, einen Qualitätsanker wie unsere Auswahl zu haben Die besten Anker für Sonnenschirme. Sonst steht auch der beste Sonnenschirm bei Wind nicht sicher.

Aufstellen – Die besten Sonnenschirme lassen sich ganz einfach aufstellen

Ein hochwertiger Sonnenschirm ist einfach aufzubauen. Die meisten Sonnenschirme werden in Abschnitten mit drei bis vier Verbindungsstücken geliefert, mit ineinander schiebbaren Rohren, die Sie mit einer Klemme oder einem Knopf sichern können. Bei großen und tragbaren Regenschirmen ist der wichtigste Teil der Anker und die Werkzeuge, um sie zu installieren. 

Anker-Kits werden mit zwei Arten von Werkzeugen geliefert, einem Handbohrer oder einer Schaufel, um Ihre Ankerlöcher zu erstellen. Sie werden auch mit Taschen oder anderen Geräten zum Befüllen mit Sand geliefert, um den Halt und die Stabilität zu erhöhen. 

Bei einigen Regenschirmen sind Bohrer und Anker auch in der Spitze integriert. Weiteres Zubehör sind Kabelbinder und zusätzliche Anker, die separat erworben werden können. 

Wartung

Die Wartung des Sonnenschirms ist ziemlich einfach. Verwenden Sie zur Reinigung eine weiche Bürste und milde Seife, um den Baldachin in seinem besten Zustand zu erhalten. Sie können es mit einem Schlauch mit kaltem Wasser abspülen und trocknen lassen. 

Stellen Sie sicher, dass Sie Sand oder Schmutz aus Spalten oder Löchern in der Stange und den Rippen entfernen. Zahnbürsten sind ideal, um Sand an engen Stellen zu entfernen. Eine gute Wartung stellt sicher, dass der beste Sonnenschirm viele Jahre lang seine Qualität behält.

Sicherheitstipps

Sonnenschirme haben ein überwältigendes Sicherheitsproblem: Wind. Wenn Sie häufig windige Stellen haben, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Ankerlöcher zu setzen, und es wäre ratsam, zusätzliche Anker zu kaufen. 

Wenn möglich, lehnen Sie Ihren Regenschirm in den Wind, damit er bei Windböen tiefer in den Sand gedrückt wird, anstatt ihn herauszuziehen. Große, mit Sand gefüllte Säcke, die als Ankergewichte verwendet werden, sind am effektivsten, um Unfälle zu vermeiden.

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die verwendeten Bohrer geeignet sind passend zum Boden. Es gibt Bohrer auf dem Markt, die für Sand unwirksam sind und einen Regenschirm nicht richtig verankern. Schließlich sollten Sie Ihren Sonnenschirm nie unbeaufsichtigt lassen, auch wenn die besten Sonnenschirme in der tragbaren Kategorie starken Winden standhalten.

Beste Sonnenschirm-Vergleichstabelle

ProduktPreisDurchmesser (ft)MaterialProduktmerkmale
Der Abba Patio 7ft Strandschirm$7'PolyesterBelüftete Überdachung, Glasfaserrippen für Flexibilität
Der Aclumsy 7ft Strandschirm$7'StoffBietet hervorragenden UV-Schutz, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, geringes Gewicht
Der große windfeste Strandschirm von Dekero$6'Stoff und FiberglasHält windigeren Bedingungen stand, tolle Farben, ein robustes Dach, das reißfest ist
Der Sonnenschirm von Movtotop$6.5'PolyesterAusgezeichneter Luftstrom, leicht zu brechen, gut bei mäßigem Wind
Der belüftete Sport-Brella Regenschirm$8'StoffHervorragende Abdeckung, Rippung ist stark
Der EasyGo 8 Fuß Heavy Duty HIGH Wind Strandschirm$8'Aluminium, LeinwandHervorragend geeignet für Orte mit starkem Wind, Tragetasche ist fest und bequem.
Der Sansuntek Sonnenschirm$6.5'PolyesterEiner der attraktivsten Schirme auf dem Markt, sehr leicht, hervorragende Kippvorrichtung
Der Ammsun 6,5 ft Strandschirm$6.5'Polyester, GlasfaserrippenSehr leicht, hervorragender UV-Schutz
Der Beachbub All-In-One Strandschirm$7.5'220 g gewebtes MAX UPF-Polyester, 1,5 mm Aluminium in Indus-Qualität, ½ Zoll Fiberglasrippen, EdelstahlbeschlägeDer beste windfeste Regenschirm auf dem Markt
Der tragbare Strandschirm von Kitadin$6.5'PolyesterVerschiedene schöne Designs, strapazierfähige Tragetasche
Der tragbare Strandschirm von Aoske$5.9AluminiumSchönes Design, leicht
Der Sport-Brella Versa-Brella$3.5'Faser, PVCTolle Farbauswahl, einfacher Auf- und Abbau
Der verstellbare Sonnenschirm G4Free UPF 50+$3.5'FaserExtra breite Abdeckung, wärmeableitendes Material
Der Ammsun Stuhlschirm$4'FaserEinfacher Auf- und Abbau, überraschend leicht, toller UV-Schutz

Zusammenfassung des besten Sonnenschirms

Bevor Sie einen Kauf tätigen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen. Berücksichtigen Sie alle Ihre Bedürfnisse sowie die Bedingungen, denen Sie am häufigsten begegnen werden. 

Überprüfen Sie die Konstruktion der Sonnenschirme, die Sie in Betracht ziehen. Die Qualität der Materialien und die Konstruktion von Klemmen, Entlüftungen und Verankerungsmechanismen sind entscheidend dafür, ob Sie ein nützliches und hochwertiges Produkt erhalten. 

Der beste Sonnenschirm ist derjenige, der Ihren Bedürfnissen entspricht und dies über viele Verwendungen hinweg beständig tut.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben