Beste Taucher auf Youtube

Die besten Scuba Diver- und Scuba Diving-Konten, denen Sie auf YouTube und Instagram folgen können und die Sie zu einem besseren Taucher machen

5
(1)

YouTube und Instagram haben sich zu einigen der beliebtesten Social-Media-Plattformen entwickelt. Instagram bietet endloses Scrollen durch erstaunliche Tauchfotos, während YouTube es Ihnen ermöglicht, Zeit mit den Tauchern unter Wasser zu verbringen. 

In diesem Artikel listen wir einige der 10 besten Taucher auf YouTube und Instagram auf, die dich garantiert zu einem besseren Taucher machen. Wir listen auch einige der besten Tauch-Hashtags auf, denen Sie folgen sollten. 

Die besten #ScubaDiving-Hashtags zum Folgen

  • # Tauchen
  • # Tauchen
  • #scuba
  • #scubadiver
  • #scubadive

Top #ScubaDiving-Seiten und -Konten, die 2022 folgen sollen

Einige der besten Tauchseiten und Konten, denen Sie folgen sollten, sind:

1. Scuba Jake 

Jake Koehler ist auch als Scuba bekannt. Jake ist ein Vollzeit-YouTuber. Auf Instagram und seinem YouTube-Kanal trägt er auch den Benutzernamen DALLMYD. Jake war bekannt für seine Gaming-Videos, in denen er Grand Theft Auto- und Call of Duty-Inhalte veröffentlichte, bevor er sich ans Tauchen wagte.

Der 28-Jährige stammt aus Georgia und startete seinen YouTube-Kanal im Jahr 2011. Sein Interesse am Tauchen begann, als er auf seinem Surfbrett den Chattahoochee hinunterpaddelte. Er fand das Universum unter der Oberfläche des Flusses erstaunlich und begann, seine Abenteuer zu filmen. 

Abgesehen davon, dass er ein Taucher ist, ist er auch ein Schatzsucher, der Tauchvideos hochlädt.

Die YouTube-Sensation geht unter Wasser, um eine Auswahl an Artikeln zu finden. Mit über 10 Millionen Abonnenten auf YouTube und mehr als 500 Videos ist Jake einer der größten YouTuber seines Genres. Jede Woche postet er ein neues Video. 

Neben Instagram und YouTube ist Jake auch auf Twitter aktiv und arbeitet mit TeePublic zusammen, um seine Waren zu verkaufen. 

2. Alec Peirce

Alec Peirce ist ein weiterer Taucher auf YouTube, der sich dafür einsetzt, Ihr Taucherlebnis sicherer, einfacher und angenehmer zu machen. Er ist seit 1958 Taucher und eröffnete 1969 sein erstes Tauchgeschäft. 2009 erhielt Peirce den International Legends of Diving Award. 

Er startete seinen Kanal im Jahr 2015 und bietet Videos zu Tauchtechnik-Tipps, Vintage-Tauchausrüstung und mehr. Sie können viel von seiner jahrelangen Taucherfahrung und seiner Tauchausrüstung lernen. 

Alec ist ein ziemlich produktiver YouTuber und veröffentlicht etwa vier Videos pro Monat. Alec ist auch der Gründer von SCUBA 2000, einer Ressourcenseite, die Tauchtraining anbietet, einschließlich wie man Tauchen lernt, seine Tauchfähigkeiten verbessert und die neuesten Nachrichten über das Tauchen und Trends erhält.

3. Kat Andryscova

Katt Andryscova ist seit 2012 zertifizierte Taucherin. Die Meeresschützerin und Weltabenteurerin verliebte sich 2006 in das Gerätetauchen, wo sie ihre Tauchreise am Great Barrier Reef begann.

Der PADI-Tauchlehrer betreibt eine Website namens Ozean-Pfannkuchen, wo sie Menschen über Nachhaltigkeit im täglichen Leben durch eine pflanzliche Ernährung und eine abfallarme Lebensweise unterrichtet. Auf ihrem Instagram postet Katt Videos ihrer Taucherfahrungen und moderiert auch Podcasts mit anderen Tauch- und Umweltbegeisterten.

4. Steve Martin

Steve Martin ist nicht nur ein erfahrener Taucher, sondern auch ein zertifizierter Tauchlehrer. Seine Tauchkenntnisse in Kalt- und Warmwassergebieten auf der ganzen Welt haben ihn zu einem der gefragtesten und weltbekanntesten professionellen Taucher gemacht. 

Mit über 18 Jahren Taucherfahrung hat sich der professionelle Tauchlehrer nun auf Side-Mount-Tauchen und Höhlentauchen spezialisiert. Abgesehen davon, dass er seine Trainingsvideos auf YouTube anbietet, hat Steve auch eine Website, die sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Taucher richtet. Der Standort https://www.sidemounting.com bietet auch Wassertraining an. 

5. Jonathan Vogel

Jonathan Bird, der Kopf hinter Blue World, ist seit den 80er Jahren vom Ozean fasziniert. Während seines Studiums lernte er das Tauchen. 1993 kündigte er seinen Job als Elektroingenieur, um hauptberuflich als Unterwasserfotograf zu arbeiten. Da er bereits Fotograf war, beschloss Jonathan, seine Fotografie- und Tauchfähigkeiten zu kombinieren, um Blue World zu erschaffen.
(Sie können auch über die anderen lesen Beste Unterwasserfotografen)

Auf seinem YouTube-Kanal filmt Jonathan Episoden seiner Abenteuerserie und Unterwasser-Eskapaden. 

Der begeisterte Sporttaucher hat auch seine Show Jonathan Bird's Blue World im öffentlichen US-Fernsehen ausgestrahlt. Seine Fernsehshow hat mehrere Emmy Awards gewonnen. Bird ist nicht nur Präsident der Oceanic Research Group und Autor von sieben Büchern, sondern auch Mitglied der Wyland Ocean Artist Society. 

Jonathan, seine Frau und zwei Kinder sind zum Tauchen zertifiziert und unternehmen Tauchreisen rund um die Welt. 

6. Einfach Tauchen

Wenn Sie nach einer fantastischen Seite suchen, um mehr über das Gerätetauchen zu erfahren, müssen Sie sich Simply Scuba auf YouTube ansehen. Mit über 20 Jahren Erfahrung hat Simply Scuba als Hobby begonnen und ist jetzt professionell geworden.

Alles begann mit der Liebe zum Meer in Kent, Großbritannien. Über die Jahre. Simply Scuba hat sich zu einem globalen Tauchgeschäft entwickelt, das Qualitätsprodukte verkauft und Zuschauer vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Taucher berät. 

Auf ihrem YouTube-Kanal bieten die Macher von Simply Scuba in ihren Videos Tauchratschläge, Referenzhandbücher für ihre Produkte und Produkt-Unboxing an. Abonnenten erhalten auch die neuesten Updates zu tauchbezogenen Produkten.  

Mit über 65.000 Abonnenten sollte Simply Scuba Ihre Anlaufstelle für alle Neuigkeiten und Produkte zum Tauchen sein. 

7.  50ft. Unter

50ft. Below wird von zwei Gründern geführt, die im Alter von 12 und 17 Jahren ihre Liebe zum Meer und zum Tauchen entdeckten. Sie wurden bald zertifizierte Taucher. Nach 10 Jahren wurden sie professionelle Tauchlehrer. Nachdem sie viele Orte auf der ganzen Welt erkundet hatten, beschlossen die beiden, sich niederzulassen und ein Tauchzentrum in den Niederlanden zu gründen. 

Ihr YouTube-Kanal hat über 10.000 Abonnenten. Sie veröffentlichen Ratschläge, wie man mit dem Tauchen beginnt, ehrliche Rezensionen über Tauchausrüstung und Tipps, wie man seine Tauchfertigkeiten verbessern kann. 50ft. hebt auch einige der besten Tauchplätze rund um den Globus hervor und lehrt ihre Abonnenten, wie man Tauchausrüstung einrichtet. Ihre Mission ist es, eine zuverlässige Quelle für Tauchratschläge und Ausrüstungsbewertungen zu sein. 

8. GoPro Utila Tauchzentrum

Das GoPro Utila Dive Center wird von zwei Paaren betrieben und ihr YouTube-Kanal hat über 11.000 Abonnenten. Ihr Tauchzentrum in der Karibik bietet PADI-Praktikumsprogramme an, die fantastisch für Taucher sind, die nach GoPro suchen und PADI-Instruktoren werden möchten. Sie bieten auch Schulungen für zertifizierte Taucher an, die Tauchlehrer werden möchten. 

Auf ihrem YouTube-Kanal bietet das GoPro Utila Dive Center Video-Teilungsunterricht, Rettungstauchkurse und Rettungsübungen für nicht reagierende Taucher. Es ist eine einzigartige Plattform für Amateur- und fortgeschrittene Taucher. Das Utila Dive Center veröffentlicht jeden Monat ein Video und betreibt den Kanal seit 2008. 

Ihre Website bietet unzählige Aktivitäten, darunter einige ihrer Kurse und die neuesten Nachrichten über das Tauchcenter. 

9. Oceanramsey

Ocean Ramsey ist Gerätetaucher, Freitaucher, Ausbilder und Model. Im Gegensatz zu anderen großen Namen in der Tauchbranche versucht diese Frau, die Meinung der Menschen über Haie Tag für Tag zu ändern. 

Der 32-Jährige ist mit über 30 verschiedenen Haiarten auf der ganzen Welt geschwommen. 

Mit über einer Million Followern auf Instagram postet Ocean Ramsey regelmäßig Fotos von verschiedenen Haiarten und ihren Taucheskapaden. Sie unterrichtet auch über Haisicherheit und wissenschaftlichen Schutz. 

Sie ist auch Mitbegründerin von One Ocean Diving, einer Unterstützungs- und Gründungsplattform, die das Verhalten, die Biologie, die Physiologie und die Auswirkungen menschlicher Interaktionen auf Wale, Haie und Meeresschildkröten untersucht. 

Die Plattform führt die Menschen auch zu weltberühmten Haitouren und pelagischen Tauchgängen an der Nordküste von O'ahu. One Ocean Freitauchkurse werden ebenfalls angeboten. Der Kurs ist perfekt für Anfänger und Freitaucher, die ihre Grundlagen auffrischen möchten. 

Ihre Spaßbasis ist im Laufe der Jahre gewachsen und sie ist eine der berühmten Taucherinnen auf Instagram.

10. Thomas Peschak

Obwohl Thomas Peschak nebenbei als Fotograf für National Geographic arbeitet, ist er auch Meeresbiologe und Entdecker. Er dokumentiert kritische Insel- und Meeresschutzgeschichten und hat sieben Bücher geschrieben. 

Auf Instagram hat Peschak über eine Million Follower. Seine Eskapaden beinhalten Tauchen und Schwimmen mit Orca-Walen, Walhaien und Seelöwen. Er fängt einige überwältigende Bilder ein, die Eindruck hinterlassen. Außerdem bereist er die ganze Welt, um epische Fotos von erstaunlichen Meeresbewohnern zu machen.

Wir haben auch diese verwandten Artikel zum Thema Tauchen, die Sie nicht verpassen sollten:

Einpacken

Gerätetauchen ist ein unterhaltsamer Sport, den man als Hobby oder Beruf erkunden kann. Die oben genannten 10 Taucher auf YouTube und Instagram sorgen dank ihrer visuell dynamischen Inhalte für Furore auf diesen Plattformen.  

Wenn Sie daran denken, sich ins Tauchen zu wagen, sehen Sie sich die oben genannten Instagram- und YouTube-Konten dieser Motivationstaucher an. Sie werden die Schönheit erkennen, unter Wasser zu sein und mit den Meeresbewohnern zu schwimmen. 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Auszählung der Stimmen: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben