Beste Schwimmwesten für Kinder

Die 7 besten Schwimmwesten für Kinder von 2022 (Einkaufsführer!)

0
(0)

Planen Sie, diesen Sommer mit der Familie aufs Wasser zu gehen? Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um Ihre Familie sicher und bequem zu halten, bevor Sie gehen. Sie haben für jedes Familienmitglied die passende Schwimmweste, dazu Wasser und reichlich Sonnencreme.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Schwimmwesten für Ihre Kinder Alter und Gewicht sowie die Art der Wasseraktivität, die Sie genießen werden. In diesem Leitfaden besprechen wir, was beim Kauf der besten Schwimmwesten für Kinder für Kinder zwischen 30 und 50 Pfund oder etwa 3 bis 7 Jahren zu beachten ist.

(Wenn Ihr Kind jünger als 3 Jahre ist, sollten Sie sich Folgendes ansehen: Beste Schwimmwesten für Kleinkinder)
(Wenn Ihr Kind jünger als 1 Jahr ist, sollten Sie sich Folgendes ansehen: Beste Schwimmwesten für Kleinkinder)

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir einige Empfehlungen der besten Schwimmwesten für Kinder auf dem heutigen Markt sowie relevante Informationen zur Auswahl einer Schwimmweste und einige Sicherheits- und Wartungstipps beigefügt, um sie in dieser Sommersaison optimal zu nutzen .

Die besten Schwimmwesten für Kinder im Alter von 3 bis 7 (Empfehlung der Redaktion)

Nachfolgend finden Sie die Liste der Top-Picks unseres Herausgebers für Schwimmwesten für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren. Obwohl die Liste nummeriert ist, ist sie in keiner bestimmten Reihenfolge, sodass Sie die beste Weste nach Ihren Bedürfnissen und nicht nach einer Bewertung auswählen können.

1. Stearn's Child Classic Series Weste

Diese Schwimmweste wird mit einer Nylonhülle und PE-Schwimmschaum geliefert. Es verfügt über drei verstellbare Schnallen und einen Beinriemen für einen sicheren Sitz und ist in den Farben Rot und Blau erhältlich. Es ist US Coast Guard-zugelassen für Bootfahren, Schwimmen und Aktivitäten wie Tubing.

Obwohl es zum Schwimmen etwas sperrig ist, wird es für Ihr Kind funktionieren, solange es alt genug ist, um sich umdrehen zu können. Die Schwimmweste lässt sich anschnallen, damit das Kind nicht so leicht von der Weste abkommt, aber seien Sie sich bewusst, dass die Weste dazu neigt, ein bisschen auf der kleineren Seite des Bereichs von 30 bis 50 Pfund zu passen. Obwohl es sagt, dass es 30 bis 50 lbs passen kann, ist zwischen 36 bis 40,5 lbs wahrscheinlich das ideale Gewicht für diese Weste.

Vorteile

  • Strapazierfähige Nylon-Außenhülle reißt nicht leicht
  • Verfügt über einen Beingurt für einen sichereren Sitz
  • Schnallen sind für Kinder schwer zu lösen

Nachteile

  • Sperrig zum Schwimmen
  • Wird sie im Wasser nicht umdrehen, sodass ihr Kopf oben bleibt
  • Die Größe fällt klein aus

2. SportStuff Stars and Stripes Schwimmweste für Kinder

Die Schwimmweste mit Sternen und Streifen von SportStuff für Kinder ist US Coast Guard-zugelassen für Schwimmen, Bootfahren, Tubing und Jet-Ski-Nutzung. Die Weste hat eine Polyesterhülle mit leichtem Poly-E-Flotationsschaum im Inneren. Es verfügt über ein patriotisches Sternenbanner-Design. Die Jacke wird mit drei Schnallen und einem Schrittgurt gesichert, damit sie nicht im Wasser hochrutscht. Das Material ist flecken- und UV-beständig, sodass es sowohl Wasser als auch Sonnenlicht standhält. Es hat offene Seiten für eine bequemere Passform.

Diese Schwimmweste ist zum Schwimmen geeignet, dreht Ihr Kind im Wasser aber nicht auf den Rücken. Beachten Sie auch, dass der Oberkörper dieser Weste etwas kurz ist, aber ansonsten ist es eine gute Wahl, wenn Sie etwas wollen, das Ihr Kind über Wasser hält, ohne zu sperrig zu sein.

Vorteile

  • US Coast Guard-zugelassen
  • Gut zum Schwimmen
  • Patriotisches Design des Spaßes
  • Fleck- und UV-beständig

Nachteile

  • Der Oberkörper ist für größere Kinder etwas kurz
  • Wird Ihr Kind nicht auf den Rücken drehen
  • Die Designfarbe kann bei Gebrauch verblassen

3. Stohlquist Kinder-Schwimmweste

Die Stohlquist Kinderschwimmweste ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Ihr Kind ein abenteuerlustiger Typ im Wasser ist. Es hat sowohl einen Reißverschluss als auch eine Schnalle, um es zu befestigen. Es verfügt auch über einen Haltegriff, wenn Sie Ihr Kind schnell aus dem Wasser holen müssen. Die Jacke besteht aus Denier-Nylon-Oxford für gute Haltbarkeit bei intensiver Aktivität. Diese Schwimmweste ist eine Coast Guard-zugelassene Schwimmweste vom Typ III, damit Ihr Kind mit dem Gesicht nach oben im Wasser liegt. Es verfügt auch über einen Schrittgurt für einen besonders sicheren Sitz und einen weiten Hals für bequemen Tragekomfort.

Diese Schwimmweste ist in gut sichtbaren Farben erhältlich, sodass Sie Ihr Kind im Wasser leicht sehen können. Der Haltegriff funktioniert auch gut, wenn Sie versuchen, Ihrem Kind das Schwimmen beizubringen, und Sie nicht möchten, dass es davonschwimmt.

Vorteile

  • Die Typ-3-Jacke dreht Ihr Kind mit dem Gesicht nach oben im Wasser
  • Haltegriff, den Sie ergreifen können, wenn Sie Ihr Kind schnell aus dem Wasser holen müssen
  • Reißverschluss und Schnallenverschluss für zusätzliche Sicherheit
  • Farben mit hoher Sichtbarkeit

Nachteile

  • Flecken leicht
  • Klappt hoch, sobald das Kind aufhört, sich zu bewegen, damit es nicht so leicht darin schwimmen kann
  • Weniger effektiv, je näher Ihr Kind an 50 lbs ist

4. O'Neill Child Superlite USCG-Schwimmweste

Diese Weste hat eine beschichtete Polyesterschale und eine leichte Polyethylenschaum-Innenseite sowie Nylonriemen. Es hat drei Schnallen und einen Schrittgurt für einen sicheren Sitz. Es ist eine Weste vom Typ III, damit der Kopf Ihres Kindes im Wasser bleibt. Diese Weste ist in vier verschiedenen Farboptionen erhältlich und eignet sich gut für Wassersport, einen Tag im Wasserpark oder zum beaufsichtigten Schwimmen.

Diese Weste ist US Coast Guard-zugelassen, fällt aber etwas klein aus, sodass sie etwas eng werden kann, wenn Ihr Kind am oberen Ende des Gewichtsbereichs von 30 bis 50 Pfund liegt. Das Westendesign verhindert, dass die Weste am Kopf hochrutscht; Einige Kinder finden den Hals jedoch zu eng und empfinden diese Weste als unbequem.

Vorteile

  • Coast Guard-zugelassen
  • Hält das Kind mit dem Gesicht nach oben schwebend
  • Wird nicht am Hals hochrutschen

Nachteile

  • Fällt klein aus
  • Manche Kinder finden den Nacken zu eng, um sich wohl zu fühlen
  • Nicht so toll zum Schwimmen

5. ezdoit Schwimmweste für Kinder Schwimmen lernen Schwimmweste für Kinder Schwimmweste mit Armflügeln für Babys 30-50 lbs

Diese Jacke hilft Kindern, beim Schwimmenlernen über Wasser zu bleiben. Das Äußere ist ein Polyestergewebe und innen sechs Schichten Polyethylen für die Flotation. Es hat zwei seitliche Sicherheitsschnallen für einen sicheren Sitz.

Diese Schwimmweste ist eine Schwimmweste und nicht für Bootsfahrten oder andere Wasseraktivitäten konzipiert. Diese Weste ist ideal, wenn Sie etwas Festeres als Bademäntel wollen, aber keine vollwertige Weste benötigen, wie Sie sie für Wassersportarten verwenden würden.

Es verfügt über kinderfreundliche Designs, um das Tragen für sie attraktiver zu machen, und ermöglicht es Ihrem Kind, seine Arme frei im Wasser zu schwingen. Es ist perfekt für das Unterrichten eines Schwimmanfängers geeignet, da es volle Mobilität bietet und etwas niedriger sitzt als ein typisches Schwimmgerät, während es den Kopf Ihres Kindes über Wasser hält.

Vorteile

  • Kinderfreundliche Designs
  • Bietet mehr Mobilität als andere Schwimmwesten
  • Ideal, um Kindern das Schwimmen beizubringen

Nachteile

  • Nicht für Bootsfahrten oder andere Wasseraktivitäten konzipiert
  • Armschwimmer werden für Kinder mit kleinen Armen lang sein
  • Nicht für raues Wasser empfohlen

6. Airhead WICKED Kwik-Dry Neolite Flex-Schwimmweste

Dieses Angebot ist eine weitere Weste vom Typ III, die US Coast Guard-zugelassen ist. Der Airhead verwendet Polyester und geschlossenzelligen PVC-Schaum. Es schließt mit einem Reißverschluss und zwei Schnallenriemen und hat auch einen Schrittgurt. Die Schnallen sind für Eltern leicht an- und auszuziehen, aber zu schwer für Kinder, um es selbst zu tun. Der Neolite Flex Life ist für Bootfahren und Wassersport geeignet, kann aber auch zum Schwimmen verwendet werden.

Diese Weste ist eng anliegend und ihr segmentiertes Design macht sie viel flexibler als andere Westen, sodass sie sich leichter darin bewegen lässt. Diese Weste ist nicht sperrig, sodass die meisten Kinder es nicht lange unbequem finden werden, sie zu tragen. Das Material ist auch weicher als andere Schwimmwesten, wenn Ihr Kind also empfindliche Haut hat, ist dies bequem und verursacht kein Reiben und Scheuern.

Vorteile

  • Segmentiertes Design für zusätzliche Flexibilität
  • Das weiche Material ist angenehm auf empfindlicher Haut
  • Nicht sperrig

Nachteile

  • Passt eng
  • Bei kleineren Kindern kann der Reißverschluss in Kinn oder Hals einschneiden
  • Der Reißverschluss kann bei Gewalteinwirkung leicht brechen

7. Oceans7 US Coast Guard-zugelassene Schwimmweste für Kinder

Diese Rettungsweste ist eine Coast Guard-zugelassene Rettungsweste des Typs III, die zum Schwimmen und Bootfahren entwickelt wurde. Es ist multifunktional für den Einsatz in Pools, Seen oder Ozeanen. Die Ocean's 7 Kinder-Rettungsweste enthält Nylon- und EPE-Schwimmschaum. Es hat ein seitlich offenes Design mit zwei verstellbaren Schnallen auf der Brust und einer dritten für zwischen den Beinen.

Diese Jacke hält ein Kind nicht mit dem Gesicht nach oben im Wasser, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich Sorgen machen, Ihr Kind im Falle eines Unfalls über Wasser zu halten. Die PFD passt sich der Größe an und rutscht beim Schwimmen nicht über den Kopf. Wenn Ihr Kind jedoch die 50-Pfund-Marke erreicht, sollten Sie eher eine Jugendjacke als eine Kinderjacke kaufen.

(If you want to read the reviews of best youth life vest, please visit: Beste Jugend-Schwimmwesten)

Der große Nachteil ist, dass der Schrittgurt rau und steif ist und bei zu geringer Polsterung zu Wundreibungen führen kann. Daher sollten Sie etwas um das Stück legen, wenn Ihr Kind es mit einem Badeanzug trägt.

Vorteile

  • Coast Guard-zugelassen
  • Fällt der Größe entsprechend aus
  • Multifunktions-PFD

Nachteile

  • Der Schrittgurt kann ein unangenehmes Scheuern verursachen
  • Wird Ihr Kind nicht mit dem Gesicht nach oben im Wasser halten
  • Das Trocknen dauert lange

Bester Schwimmwesten für Kinder 30-50 lbs Einkaufsführer – (Ihr Leitfaden zur Auswahl des besten Produkts)

Nachdem wir uns nun einige empfohlene Westen angesehen haben, die auf dem Markt erhältlich sind, ist es an der Zeit, sich mit der Auswahl der sichersten Jacke für Ihr Kind zu befassen. Während einige Jacken multifunktional sind, sollten andere nur für bestimmte Aktivitäten verwendet werden und sind nur für bestimmte Altersgruppen und Fähigkeiten sicher.

Arten von Schwimmwesten

Das Coast Guard der Vereinigten Staaten kategorisiert Schwimmwesten in einem numerischen System in vier verschiedene Typen. Die verschiedenen Nummern sagen Ihnen, für welche Art von Aktivität die Rettungsweste sicher ist. Rettungswesten werden in Typ I, Typ II, Typ III und Typ V klassifiziert. Schwimmhilfen vom Typ IV sind Wurfgeräte wie Rettungsringe und keine PFDs, die Sie tragen.

Tippe I

Rettungswesten vom Typ I haben den höchsten Auftrieb und erhöhen die Überlebenschancen eines Unfallopfers unter extremen Umständen erheblich. Das Typ-I-Design dreht eine bewusstlose Person mit dem Gesicht nach oben und bringt sie in eine vertikale und leicht nach hinten geneigte Position.

Die Typ-I-Jacke ist für das Überleben in rauen Gewässern konzipiert, wenn Sie alleine Boot fahren, oder wenn Sie an einem abgelegenen Ort sind, wo es eine Weile dauern kann, bis Hilfe kommt. Typ-I-Jacken haben zusätzlichen Stoff und Schaumstoff, damit Sie Ihre Körperwärme länger im Wasser halten und Sie höher schweben lassen als andere Rettungswesten.

Sie bieten zwar den besten Schutz, sind aber auch die sperrigste und unbequemste Art von Weste. Wenn Sie vor der Küste segeln oder angeln möchten, möchten Sie wahrscheinlich einen Typ I haben, aber für ruhigere Gewässer und Binnenbootfahrten ist es normalerweise nicht notwendig, eine so strapazierfähige Schwimmweste zu haben.

Typ II

Eine Typ-II-Schwimmweste ist wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, wenn Sie einen gemütlichen Tag mit einer Binnenfahrt in einem Leichtboot planen oder angeln oder segeln möchten. Die meisten der oben empfohlenen Jacken sind entweder Typ II oder Typ III.

Rettungswesten vom Typ II funktionieren am besten in ruhigeren Gewässern, wo Sie relativ schnell Hilfe bekommen können. Typ-II-Jacken sind in der Regel viel bequemer als Typ-I-Jacken, aber nicht so schwimmfähig. Typ II's werden jedoch auch einige bewusstlose Menschen mit dem Gesicht nach oben ins Wasser tauchen.

Typ III

Rettungswesten des Typs III sind nicht zum Überleben gedacht. Typ III erfordert, dass eine Person bei Bewusstsein ist und sich selbst umdrehen kann, wenn sie sich im Wasser in eine aufrechte Position befindet. Das Design von Typ III eignet sich am besten für Aktivitäten wie Angeln, Kanu- und Kajakfahren, Jollenrennen und die Verwendung mit einem Jetski oder anderen Wasserfahrzeugen. Sie eignen sich am besten für den Einsatz im Landesinneren, wo Sie schnell Hilfe erreichen können.

Typ III ist komfortabler als die ersten beiden Typen, bietet aber auch weniger Auftrieb. Wenn Sie jedoch Aktivitäten in ruhigeren Gewässern wie Teichen oder Seen unternehmen möchten, einen Wasserpark besuchen oder Ihrem Kind einfach nur das Schwimmen in einem Pool beibringen möchten, ist eine Schwimmweste vom Typ III wahrscheinlich alles, was Sie brauchen.

Typ V

Rettungswesten des Typs V sind für minimale und spezifische Anwendungen vorgesehen. Wenn Sie vorhaben, mit der Familie Wildwasser-Rafting zu unternehmen, auf Paddleboards auszusteigen oder Windsurfen zu gehen, sind Typ-V-Jacken erforderlich und müssen jederzeit angezogen sein. Das Etikett auf der Weste oder Schachtel sagt Ihnen genau, für welche Art von Aktivitäten die Weste bestimmt ist.

Schwimmwesten vom Typ V sind ein weiterer nicht überlebensfähiger Typ von Rettungswesten, die nur in Küstennähe verwendet werden sollten, wo Hilfe schnell zu Ihnen kommen kann, ohne dass Sie stundenlang im Wasser treiben müssen. Sie sind NICHT für Motorbootfahren oder andere Aktivitäten im offenen Wasser bestimmt. Sie erfordern, dass der Träger bei Bewusstsein bleibt, um mit dem Gesicht nach oben zu bleiben.

Typ II vs. Typ III

Die meisten Schwimmwesten für Kinder für den allgemeinen Gebrauch sind Typ II und Typ III. Die meisten Westen des Typs II sind für Säuglinge und Kleinkinder konzipiert, während Westen des Typs III für ältere Kinder üblich sind. Beide Designs sind für Situationen, in denen Sie schnell Hilfe bekommen.

Typ-II-Westen für Kinder halten Kinder mit dem Gesicht nach oben im Wasser, ob sie bei Bewusstsein sind oder nicht, und erfordern keine Anstrengung, um von Seiten der Kinder in dieser Position zu bleiben. Westen vom Typ III halten ein Kind ebenfalls mit dem Gesicht nach oben, erfordern jedoch normalerweise, dass das Kind seinen Körper manövriert und seinen Kopf leicht nach hinten neigt, um in diese Position zu gelangen.

Typ-III-Westen sind in der Regel bequemer und ermöglichen mehr Bewegungsfreiheit als Typ-II-Westen. Sie sind auch die multifunktionalsten sowohl für den Einsatz beim Schwimmen als auch beim Wassersport.

Leistungsstufen der Rettungsweste

Neben verschiedenen Arten von Schwimmwesten haben Sie auch unterschiedliche Leistungsstufen. Leistungsstufen beziehen sich darauf, wie lange die Schwimmweste Sie sicher hält, während Sie auf Hilfe warten oder an Land schwimmen.

Die meisten kommerziellen Rettungswesten, die verkauft werden, liegen innerhalb der folgenden Leistungsstufen.

  • Level 50 – Diese Level-Rettungsweste ist eher ein Support-Level, was bedeutet, dass der Träger bereits ein kompetenter Schwimmer sein und sich in der Nähe des Ufers befinden sollte, wo die Person schnell Hilfe bekommen kann.
  • Stufe 70 – Dies ist eine weitere niedrige Stufe für Personen, die Hilfe in der Nähe haben oder sich in Küstennähe befinden und sicher dorthin gelangen können. Sie müssen keine guten Schwimmer sein, aber sie müssen in der Lage sein, ziemlich schnell aus dem Wasser zu kommen, da sie die Person nicht lange schützen werden.
  • Level 100 – Diese Level-Schwimmweste schützt eine Person, wenn sie auf Rettung warten muss, aber sie tut dies in ruhigem Wasser. Bei unruhigem Wasser reicht dieser Pegel nicht lange aus.
  • Level 150- Diese Level-Rettungsweste funktioniert alleine oder mit Schlechtwetterausrüstung und bringt eine bewusstlose Person in eine sichere Position.
  • Stufe 275 – Diese Stufe, wenn die höchste Stufe, eine kommerzielle Schwimmweste, wahrscheinlich eingeführt wird. Diese Stufe ist für Offshore-Exkursionen und normalerweise extreme Bedingungen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie diese Schwimmweste auf dem Wasser für einen Tagesausflug mit der Familie benötigen.

So messen Sie die Passform einer Schwimmweste für Ihr Kind

Wenn sich ein Erwachsener für einen Rettungsring misst, muss er seine Brustgröße messen, aber für Kinder werden Schwimmwesten nach Gewicht gemessen. Im Allgemeinen gibt es Schwimmwesten für Kinder in drei Größen.

Ihr Kind wird darüber vielleicht nicht glücklich sein, aber die Schwimmweste muss ein wenig eng anliegen, um Ihr Kind zu schützen. Um sicherzustellen, dass die Jacke richtig sitzt, heben Sie Ihr Kind an der Schulter hoch, wenn es die Weste trägt, und achten Sie darauf, dass Kinn und Ohren nicht durchrutschen. Wenn dies der Fall ist, ist die Jacke zu locker und muss entweder angezogen oder sogar verkleinert werden.

Wenn Sie denken, dass die Größe ein Problem sein wird, versuchen Sie, eine Weste mit mehr Schnallen zu bekommen, denn je mehr Schnallen sie hat, desto individueller können Sie eine Passform bekommen.

Es mag verlockend sein, eine Schwimmweste zu kaufen, die etwas größer ist, um mehr Saisons Jugendwiderstand zu haben. Sie möchten eine Schwimmweste, die ihnen in der Gegenwart gut passt, auch wenn es so aussieht, als würde sie im nächsten Sommer zu klein sein, da es für ihre Sicherheit entscheidend ist, dass sie unmöglich zu jeder Zeit aus ihr herausrutschen können.

Wartung der Schwimmweste Ihres Kindes

Genau wie andere Ausrüstungen, die im Wasser verwendet werden, müssen Schwimmwesten gewartet werden, damit sie ihre beste Leistung erbringen. Überprüfen Sie zu Beginn jeder Saison auf Schäden durch Risse, Schimmel, Löcher oder Lecks und überprüfen Sie dies während der gesamten Saison nach jedem Gebrauch.

Stellen Sie am Ende des Tages sicher, dass es vollständig an der Luft trocknet, bevor Sie es lagern. Halten Sie die Schwimmweste jedoch von Heizkörpern oder anderen Wärmequellen fern. Verwenden Sie außerdem niemals ein Bügeleisen auf der Weste oder legen Sie sie in einen Trockner, da dies den Auftrieb der Jacke ruiniert.

Waschen Sie die Schwimmweste von Hand oder nur an der Oberfläche ohne scharfe Chemikalien oder Reinigungsmittel, da diese auch den Auftrieb der Jacke beeinträchtigen. Bewahren Sie die Jacke nach dem Trocknen an einem gut belüfteten Ort auf.

Lassen Sie die Weste nicht längere Zeit in einem Fach im Boot verstaut. PFDs sollten nach jeder Fahrt aus dem Boot kommen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist, keine anderen Gegenstände auf die Schwimmwesten im Boot zu stapeln. Wenn Sie andere Dinge auf die Schwimmwesten stapeln, kann dies zu Rissen oder Löchern in der Weste führen und sie ruinieren, und Sie werden den Schaden möglicherweise erst bemerken, wenn es zu spät ist.

Sicherheitstipps für die Verwendung von Schwimmwesten

Verschiedene Staaten haben unterschiedliche Gesetze bezüglich der Verwendung von Schwimmwesten. Als allgemeine Faustregel gilt jedoch, dass jedes Kind unter 13 Jahren auf einem Boot eine Schwimmweste tragen muss. Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, welche Schwimmweste Sie kaufen, die Art der Aktivität, an der Ihr Kind beteiligt sein wird, wenn es die Schwimmweste verwendet. Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass die Weste, die Sie kaufen möchten, für die Art der Wasseraktivität geeignet ist.

Es kann nicht genug betont werden. Lesen Sie die Etiketten. In den letzten Jahren hat das US Coast Guard damit begonnen, seine Etiketten zu ändern, damit sie für die Menschen leichter lesbar und verständlich sind. Das Etikett sagt Ihnen:

  • Die Gewichtskapazität für die Jacke
  • Leistungsstufe
  • Auftriebsniveau
  • Informationen darüber, ob die Jacke Ihr Gesicht nach oben zeigt oder nicht
  • Die beabsichtigten Verwendungen
  • Pflegehinweise

Testen Sie die Schwimmweste nach Möglichkeit in einer kontrollierten Umgebung wie einem Pool, um zu sehen, wie sie schwimmt, bevor Sie sie auf offenem Wasser herausnehmen. Der Körper von Kindern schwimmt anders, also sollten Sie absolut sicher sein, dass die Schwimmweste, die Sie für sie gekauft haben, ihren Kopf über Wasser hält.

Bevor Sie aufs Wasser gehen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Schwimmwesten für alle haben. Überprüfen Sie auch den Zustand aller Schwimmwesten, damit Sie sicher sind, dass sie alle einsatzbereit sind.

Wenn Ihr Kind eine Schwimmweste aus einer früheren Saison hat, stellen Sie sicher, dass es sie zu Beginn der neuen Saison anprobiert, um zu sehen, ob sie ihm noch passt. Schwimmwesten für Erwachsene sollten nach zehn Jahren ersetzt werden, aber Schwimmwesten für Kinder müssen häufiger ersetzt werden, da sie ihnen wahrscheinlich schnell entwachsen werden.

Kleine Kinder sollten immer eine Schwimmweste tragen, wenn sie sich in der Nähe des Wassers befinden, unabhängig davon, ob sie sich tatsächlich im Wasser befinden oder nicht, da selbst eine kleine Menge Wasser ein ausrutschendes Kind ertrinken kann. Diese Regel gilt auch für Docks, da ein Kind leicht ausrutschen oder stolpern und im Wasser landen kann.

Auch wenn Kinder Schwimmwesten tragen, sollten sie beim Schwimmen immer von einem Erwachsenen begleitet werden, denn Unfälle können immer passieren.

Ihr Kind an das Tragen einer Schwimmweste gewöhnen

Sie könnten alle Recherchen der Welt anstellen und die perfekte Schwimmweste für Ihr Kind finden, aber wenn es sie nicht tragen möchte, wird dies ein Problem für die ganze Familie sein. Um Wasserspiele und Wutanfälle zu vermeiden und allen zu helfen, ihre Zeit auf dem Wasser zu genießen, ist es eine gute Idee, Ihr Kind vorher an das Tragen einer Schwimmweste zu gewöhnen.

Lassen Sie Ihr Kind seine Schwimmweste tragen, wenn es an Land herumläuft, bevor es sich dem Wasser nähert, damit es sich daran gewöhnt, wie es sich anfühlt. Bringen Sie Ihr Kind zu einem Pool und versuchen Sie, es dort benutzen zu lassen, bevor Sie zum Strand oder See gehen.

Sie können auch ein Spiel daraus machen und gegen sie antreten, um Ihre Schwimmwesten anzuziehen, oder sie sogar zu ihrer Sammlung von Anziehsachen hinzufügen, damit sie anfangen, die Jacke mit etwas Lustigem zu assoziieren. Wenn Sie sich auf den Weg machen, sagen Sie Ihnen, Kinder, die Schritte, denen Sie folgen werden, damit sie wissen, was sie erwartet.

Sagen Sie zum Beispiel etwas wie „Zuerst fahren wir zum Jachthafen, dann ziehen wir unsere Schwimmwesten an“, damit sie wissen, was sie erwartet, und sie nicht überrascht werden. Oft wollen Kinder einfach nur wissen, was los ist, also hilft ihnen eine solche mentale Vorbereitung, sich an die Idee zu gewöhnen und eine Situation zu entschärfen, bevor sie passiert.

Versuchen Sie nach Möglichkeit, alle Erwachsenen und alle Jugendlichen an Bord dazu zu bringen, ebenfalls Schwimmwesten zu tragen, damit die Kinder sie sehen und ihrer Führung folgen. Wenn jeder einen Rettungsring trägt, wird es Ihrem Kind einfallen. Sie werden denken, dass es das ist, was Menschen tun, wenn sie sich dem Wasser nähern, und es für sie normalisieren.

Vergleichstabelle der besten Kinder-Schwimmweste für Kinder

ProduktnamePreisGrößen (passend für)SicherheitEinzigartige Funktionen
Weste der Stearn•s Child Classic Series$30-50 PfundDrei verstellbare Schnallen und ein Beingurt für sicheren HaltSchnallen sind für Kinder schwer zu lösen
SportStuff Stars and Stripes Rettungsweste für Kinder$30-50 PfundUS Coast Guard-zugelassenFlecken- und UV-beständig, lustiges patriotisches Design
Stohlquist Kinder-Schwimmweste$30-50 PfundCoast Guard-zugelassener Typ-III, Reißverschluss und Schnallenverschluss für zusätzliche SicherheitFarben mit hoher Sichtbarkeit
O•Neill Superlite USCG-Schwimmweste für Kinder$30-50 PfundCoast Guard-zugelassenWird das Kind mit dem Gesicht nach oben schweben lassen, wird nicht am Hals hochrutschen
ezdoit Schwimmweste für Kinder Schwimmen lernen Schwimmweste für Kinder Schwimmweste mit Armflügeln für Babys 30-50 lbs$30-60 PfundZwei seitliche Sicherheitsschnallen für einen sicheren SitzBietet mehr Mobilität als andere Schwimmwesten
Airhead WICKED Kwik-Dry Neolite Flex-Schwimmweste$30-50 PfundUS Coast Guard-zugelassener Typ-IISegmentiertes Design für zusätzliche Flexibilität
Oceans7 US Coast Guard-zugelassene Schwimmweste für Kinder$25-45 PfundCoast Guard-zugelassener Typ-IIIMultifunktions-PFD

Die Zusammenfassung

Zeit mit Ihrer Familie auf dem Wasser zu verbringen, kann magisch sein und viele großartige Erinnerungen schaffen, die Ihre Kinder für die kommenden Jahre schätzen werden. Doch so viel Spaß das Wasser auch macht, es ist auch gefährlich. Indem Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, können Sie Ihre ganze Familie sicher und glücklich machen, während Sie Ihre Zeit auf dem Wasser genießen.

More than 2/3 of boat fatalities are the result of Ertrinken, and 90% of those victims were not wearing a Rettungsweste. Es mag eine düstere Statistik sein, aber es ist auch eine sehr aussagekräftige. Das Tragen einer Schwimmweste kann für alle, Kinder und Erwachsene, den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

Laut Gesetz müssen Kinder unter 13 Jahren in den meisten Bundesstaaten eine Schwimmweste tragen. Sie dürfen nur ohne Schwimmweste an Bord sein, wenn sie sich in einer geschlossenen Kabine unter Deck befinden. Aus diesem Grund ist es entscheidend, eine gut gestaltete, gut sitzende Schwimmweste zu finden, die für Ihr Kind geeignet ist. Schwimmwesten für Kinder sind in der Regel in Typ III- und Typ II-Jackentypen erhältlich, abhängig vom Alter und den Fähigkeiten Ihres Kindes.

Sie sollten immer das Etikett auf den genauesten Gewichtsbereich und Auftrieb sowie die Art der Wasseraktivitäten überprüfen, für die die Jacke geeignet ist. Das US Coast Guard sollte jede Schwimmweste zulassen, die zum Bootfahren oder für andere Wassersportarten verwendet wird.

Der Schlüssel, damit Rettungswesten ihre Höchstleistung erbringen, ist die richtige Wartung. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Jacke vollständig an der Luft trocknen und richtig lagern, was die Lebensdauer der Jacke erheblich verlängert.

Natürlich kann die Lebensdauer der Jacke die Lebensdauer ihrer Nützlichkeit für Ihr Kind überdauern. Wenn Ihre Kinder wachsen und sich ihr Körper verändert, muss ihre Schwimmweste saisonal überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie Ihrem Kind immer noch richtig passt. In Anbetracht dessen sollte eine gut gestaltete Schwimmweste bei richtiger Wartung und regelmäßigen Kontrollen mehrere Sommersaisonen überdauern.

Vielleicht möchten Sie auch unseren Leitfaden zum Thema lesen Die 7 besten Coast Guard-zugelassenen Puddle Jumper die wir in einem anderen Artikel besprochen haben, den Sie unbedingt lesen sollten. Teenager bleiben mit unseren Tipps sicher auf dem Wasser Die 7 besten Schwimmwesten für Jugendliche, die für die meisten Wassersportarten empfohlen werden, auch wenn Ihr Teenager ein guter Schwimmer ist.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben