Die besten Schnorchelerlebnisse auf Aruba

Arubas bestes Unterwasserschnorcheln

0
(0)

Aruba ist die Heimat einiger der klarsten Ozeane mit dem tiefsten und hellsten Blau und einigen der weltbesten Schnorchelplätze. Egal, ob Sie ein Anfänger sind oder schon einmal die Tiefen der Ozeane und Meere erkundet haben, es wartet ein Schnorchelerlebnis auf Sie. 

Wenn Sie sich in tieferen Gewässern nicht wohlfühlen, besteht Arubas Küste aus vielen flachen Riffen, die Ihr Schnorchelerlebnis aufregend und sicher machen. Wir haben die 10 besten Schnorchelplätze in aufgelistet Aruba für Sie zur Auswahl, oder nehmen Sie sich Zeit und erleben Sie sie alle. 

Die besten Schnorchelplätze auf Aruba

Ihr Urlaubsbudget, die Zeit, die Sie besichtigen möchten, und ob Sie mit Kindern reisen, wird sich wahrscheinlich auf Ihre Reiseziele auswirken, aber es gibt viele großartige Möglichkeiten, wenn Sie überlegen, wo Sie im wunderschönen Aruba schnorcheln können, egal welche Einschränkungen Sie haben haben.

1. Arashi

Entlang der Westküste von Aruba gilt Arashi als einer der besten Schnorchelplätze für sein klares blaues Wasser, den feinen weißen Sand, die Palapa-Hütten, die den Sand ausmachen, um sich von der Sonne zu erholen, und einen wunderschönen Blick auf den kalifornischen Leuchtturm. ein Restaurant, das bei Einheimischen und Reisenden gleichermaßen beliebt ist. Ein kleineres Riff befindet sich vor dem zerklüfteten Wellenbrecher, der Arashi von Boca Cataline trennt, dem nächsten Strand im Süden. 

Wenn Sie so geneigt sind, schlendern Sie am Strand entlang, um Sanddollar, Seeigel oder sogar einen Seestern zu finden, bevor Sie ins Wasser gehen, um die verschiedenen Arten exotischer Meereslebewesen zu erkunden, die um Sie herum schwimmen.

2. Boca Catalina

Boca Catalina bietet klares türkisfarbenes Wasser und weiße Sandstrände, die sich im trockenen Zustand fast weich anfühlen. Wenn Sie Ihre Schnorchelreise beginnen, schwimmen sofort unzählige verschiedene Arten tropischer Fische um Sie herum. Sie werden sehen, dass einige der wunderschönen Unterwasserbewohner Papageienfische, Seesterne, Tintenfische und die immer unterscheidbaren Barrakudas sind. 

Dies ist ein beliebtes Ziel, besonders für Familien, da der Strand und das atemberaubend klare Wasser leicht zu erreichen sind. Am besten schnorcheln Sie früh morgens, was zufällig die beste Zeit ist, um die sanfte Meeresschildkröte im Sand zu fangen. Während Sie wahrscheinlich von einem Schnorchelboot an der Nordseite von Catalina Cove abgesetzt werden, können Sie jederzeit versuchen, über die Seile hinauszugehen, wo es eine noch größere Vielfalt an tropischen Fischen zu sehen gibt.

3. Catalina-Bucht

Nur ein bisschen schwimmend von und nördlich von Boca Catalina entfernt, finden Sie Catalina Cove. Dies ist einer der besten Orte auf Aruba zum Schnorcheln, da es Bar Jacks und Blue Tangs gibt, die sich gerne in der Nähe der Felsen verstecken, damit Sie sie finden können. Flaches, klares Wasser macht es einfach, Meeresschildkröten zu sehen, die sich langsam am Grund des Wassers entlang bewegen, und jedes Schnorchelabenteuer ist mit diesen sanften Meeresbewohnern komplett. Dies ist ein beliebtes Ziel bei Touristen und Einheimischen, daher wäre der frühe Morgen am besten, wenn Sie nicht in der Menge sind.

4. Malmok-Strand

Nördlich von Palm Beach liegt Malmok Beach, gleich hinter den Hochhäusern an der Nordküste von Aruba. Dies ist ein beliebter Schnorchelstrand und wird von mehreren Touristen bewohnt, die auf Schnorcheltouren sind. Dieser Strand wird am frühen Nachmittag sehr voll, daher ist es am besten, morgens dorthin zu kommen und Ihre Wasserschuhe mitzunehmen, da das Ufer stellenweise etwas felsig sein kann. 

Beim Schnorcheln entlang der Küste sehen Sie Meeresschwämme und Fische schwimmen, und noch mehr Röhrenschwämme werden etwas weiter draußen auf dem Grund des Ozeans verstreut sein. Dieser Ort ist perfekt für Liebhaber von Muscheln und Korallen, da sie mit Sicherheit viel sehen werden. Einige der Fische, die Sie sehen werden, sind Trompetenfische, Meerbarben, Papageienfische, Kaiserfische und andere tropische Schönheiten. Entlang des Strandes gibt es ein paar Cabanas, die Sie nutzen können, wenn die Sonne ein bisschen zu viel wird oder um sich auszuruhen. 

Dieser Strand hat keine Einrichtungen, bringen Sie also Ihre gesamte Ausrüstung mit, einschließlich Essen und viel Wasser.

5. Mangel Halto

Mangel Halto ist aufgrund der Stärke einer der ruhigsten Schnorchelplätze auf Aruba Strömungen am äußeren Teil des Riffs, da Anfänger und Schnorchler eher fern bleiben. Aber wenn Sie erfahren sind, können Sie am äußeren Riff schnorcheln, auf die Boote aufpassen und daran denken, Ihre Energie für das Zurückschwimmen aufzusparen.

Selbst im flachen Bereich des Riffs ist die Unterwasserwelt atemberaubend und durch das klare Wasser, das Sicht auf große Entfernung bietet, leicht sichtbar. Entlang des Riffs gibt es mehrere Einstiegspunkte; Stufen oder eine Leiter hinunter oder direkt vom Strand aus einzutreten, ist ein perfekter Start für Anfänger, um sofort mit dem Schnorcheln im seichten Wasser zu beginnen. 

Wenn Sie unerfahren sind, sollten Sie sich in der Bucht aufhalten, wo Sie eine großartige Gelegenheit haben werden, Papageienfische, Sergeant Majors, Tiefseeschwämme, Anemonen und vieles mehr zu sehen. Es gibt keine Einrichtungen am Strand, also bereiten Sie sich mit Ihrer Ausrüstung, Snacks und Wasser vor. Der Frühling bietet eine großartige Gelegenheit, Meeresschildkröten bei der Eiablage im Sand zu beobachten.

6. Babystrand

In der Nähe von Arubas südlichem Ende ist Baby Beach eine flache Lagune mit ruhigem, klarem Wasser. Es ist ein begehrtes Reiseziel für Familien, da das Wasser aufgrund der Lagune, die von den Arbeitern der Lago-Raffinerie als Barriere gegen das tiefere Wasser gebaut wurde, flach bleibt, was Familien einen sicheren Ort bietet, an dem sie Arubas Schönheit ohne Sorgen genießen können. Das Riff in der Lagune macht es einfach, Meereslebewesen zu fangen, die das tun, was sie am besten können. schwimmen und bunt und erstaunlich sein. 

Es gibt Cabanas, in denen Sie sich entspannen können, aber bringen Sie Ihr eigenes Schnorchelzubehör mit, da es am Strand keinen Ort gibt, an dem Sie es mieten können. Es gibt jedoch einen Imbiss und ein Restaurant, falls Sie hungrig werden und es kaum erwarten können, nach Hause oder ins Hotel zurückzukehren.

7. Tres Trapi

Tres Trap, eine winzige Sandbucht an der Nordwestküste von Aruba, ist ein kleines Juwel, das nicht jeder kennt; Die meisten Leute erfahren es von lokalen Führern. Es ist eine winzige Bucht mit einem kleinen Strand, nur etwa 10 Meter lang und über eine kleine rustikale Treppe erreichbar. 

Genießen Sie das ruhige, klare Wasser, während Sie dorthin gehen, wo das perfekte Schnorchelerlebnis auf Sie wartet. Hunderte von roten Polsterseesternen sind auf dem Meeresgrund zu sehen, was es zu einem großartigen Ort zum Schnorcheln und für einige erstaunliche Fotos von anderen Meereslebewesen macht, die Sie beim Schwimmen in den warmen Gewässern von Aruba sehen.

8. Natürlicher Pool

Ein natürlicher Pool, auch bekannt als „Conchi“ und „Cura di Tortuga“ – was „Schildkrötenbucht“ bedeutet – ist eine Felsformation, die von vulkanischen Gesteinskreisen geschaffen wurde und häufig von Schildkröten besucht wird, wie der Name schon sagt. 

Dieses Gebiet ist aufgrund des zerklüfteten Geländes etwas schwierig zu erreichen, aber es ist möglich, zu Pferd, zu Fuß (wenn Sie Lust auf eine Wanderung haben) oder Sie können eine Tagestour buchen. Die majestätische Landschaft und das felsige Wasser, das gegen die Felsen der geschützten Bucht stürzt, machen dies zu einem fantastischen Ort zum Schnorcheln und einen Abstecher wert.

9. Savaneta

Dieser wunderschöne abgelegene Ort mit kristallklarem Wasser ist perfekt für alle, die Schnorcheln ohne Menschenmassen erleben möchten. Sie werden verschiedene Meereslebewesen sehen, während Sie durch das warme Wasser schwimmen. Während dieses Ziel hauptsächlich für begeisterte Schnorchler ist, lohnt sich die Reise, um die Einsamkeit und die Geräusche nur des Wassers zu genießen Meereslebewesen

10. Flamingo-Strand

Flamingo Beach ist ein wunderschöner Ort auf der Insel des Renaissance Aruba Resorts mit atemberaubender Landschaft und weißem Sand. Neben einem großartigen Schnorchelabenteuer, bei dem Sie bunte Fische durch das klare Wasser sehen, werden Sie die magischen Vögel sehen, die sich an den Stränden entspannen, bereit, Hallo zu sagen und mit Ihnen eine Sonnenpause einzulegen. Dies ist sicherlich ein großartiger Ort, um einen entspannten Tag zu verbringen und einige Bilder zu machen, die mehr als ein paar tausend Worte sagen.

(Lesen Sie etwas über andere Abenteuerlustige Schnorchelplätze in der Karibik)

Sicheres Schnorcheln auf Aruba

Jetzt, da Sie die besten Schnorchelplätze auf Aruba kennen, können Sie losziehen und einen der schönsten Orte der Erde erkunden, aber bleiben Sie auf der sicheren Seite. Der Schlüssel ist, zu wissen, wohin Sie gehen und wie Sie dorthin gelangen, und Menschen bei sich zu haben. Sogar ein flaches Riff kann seine Gefahren darstellen, und Sie möchten nie allein sein, wenn es um Ozeane geht.

Wenn Sie ein unerfahrener Schnorchler sind, wird empfohlen, einen zu mieten Reiseführer der die Gegend kennt und Sie sicher hin und zurück bringen kann. Wenn Sie ein erfahrener Schnorchler sind, sollten Sie trotzdem jemanden als Backup dabei haben, falls etwas schief geht. Befolgen Sie immer alle angegebenen Einschränkungen und befolgen Sie die Gesetze des Ortes, den Sie besuchen. Es ist wichtig, die Kultur zu ehren und zu respektieren Naturwunder und die Kreaturen, die dort leben.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben