Außergewöhnliche Schnorchelplätze in Kalifornien

10 außergewöhnliche Schnorchelabenteuer in Kalifornien

0
(0)

Vielleicht denken Sie beim Schnorcheln an exotische, tropische und warme Orte wie die Karibische Inseln, Costa Rica, oder Australien sind normalerweise die ersten, die einem in den Sinn kommen. Im Inland in den USA, Schnorchelplätze in Florida ist eine wahrscheinliche Idee.

Die kalifornische Küste bietet jedoch hervorragende Orte zum Schnorcheln! Der Pazifik ist der größte Ozean der Erde und Kaliforniens Küstenreservate bietet eine unglaublich vielfältige Auswahl an Wasserlebewesen und Erkundungserlebnissen, die nicht nur auf Südkalifornien, sondern auch auf die Nordküste und sogar auf Seen und Flüsse beschränkt sind.

Machen Sie sich bereit, um zu entdecken, was die Gewässer des Golden State zu bieten haben. Wir haben zehn exquisite Spots zusammengestellt, in die Sie eintauchen können (acht Salzwasser- und zwei Süßwasser-ehrenhafte Erwähnungen). 

Wir können Überraschungen und Freuden für Ihr nächstes Schnorchelabenteuer garantieren. Packen Sie also Ihren Neoprenanzug ein, schnappen Sie sich Ihre wasserdichte GoPro und bereiten Sie sich darauf vor, das Schnorcheln auf die Art der Westküste zu erleben!

Nordkalifornien

Es mag überraschen, dass die kühleren Klimazonen Nordkaliforniens hervorragende Schnorchelziele sind. Für ein angenehmes Erlebnis sowohl in Bezug auf die Temperaturen an Land und im Wasser als auch auf die Bedingungen ist es am besten, Ihren Besuch in den Sommermonaten zu planen. Trotzdem sollten Sie diesen Neoprenanzug für Schutz und Vergnügen einpacken.

Bester Schnorchelplatz 1: Carmel River State Beach 

Carmel River Staatsstrand in der Stadt Carmel ist einer der unglaublichsten Orte zum Schnorcheln in Nordkalifornien. Sie könnten glauben, Sie seien auf die Hawaii-Inseln entführt worden! 

Das Gebiet, bekannt als Klosterstrand (auch bekannt als San Jose Creek Beach) ist am beliebtesten bei Schnorchlern und Tauchern. Je nachdem, wie tief Sie gehen können, haben Schnorchler und Taucher Seelöwen, Seehunde, Felsenfische, Glücksbarsche, Lengdorsche, Seeanemonen und Seesterne inmitten der atemberaubenden Unterwasserfelsformationen gesichtet.

Die Aussicht an Land ist ebenfalls atemberaubend, mit felsigen Gebirgszügen, die Sie wahrscheinlich nirgendwo anders sehen werden. Carmel Bay ist bekannt für sein wunderschönes Vogelschutzgebiet in einer Lagune, so dass Sie vielleicht sowohl in den Himmel als auch unter Wasser blicken und sich vom Vogelgezwitscher der Wasservögel verzaubern lassen. 

Bester Schnorchelplatz 2: McAbee Beach

McAbee Beach is nestled in the famed Cannery Row area of Monterey Bay that has been featured in art and literature and has become a favorite tourist destination since the 1900s. Today, it is welcoming and accessible for snorkelers, divers, and kayakers. There’s even a Hundestrand falls Sie Ihre Hundecrew mitbringen möchten!

Eines der aufregendsten und einzigartigsten Merkmale von McAbee Beach, insbesondere für Schnorchler und Taucher, ist das künstliche Riff, das sich um die alten untergetauchten Pipelines gebildet hat. Dieses Produkt der modernen Industriezeit hat sich zu einem Zufluchtsort mit hügeligen Seetangwäldern, Fischen und Meereslebewesen entwickelt.

Bester Schnorchelplatz 3: Gerstle Cove

Gerstle Cove is located in Northern California’s wine country of Sonoma County. Gerstle Cove State Marine Reserve is a protected part (no fishing or hunting) of Salt Point State Park. 

Felsstrände sind eines der besonderen Merkmale der Strände in dieser Region, ebenso wie die Wander- und Radwege. Schnorchler und Taucher sollten unbedingt ihre Neoprenanzüge und Wasserschuhe mitbringen. Der nahe gelegene Stump Beach bietet eine Sandküstenoption. 

Sie sollten sich der manchmal stürmischen Wellen bewusst sein, die auf die Felsen schlagen, aber in ruhigen Zeiten sammeln sich Gezeitentümpel und bieten Schnorchlern eine reiche Auswahl an Meereslebewesen mit hautnaher Beobachtung. 

Süd-Kalifornien

Südkalifornien hat das ganze Jahr über gutes Wetter, aber der Sommer gilt immer noch als beste Zeit zum Schnorcheln. Obwohl das Wasser wärmer ist als im Norden, sollten Sie dennoch einen Neoprenanzug für optimalen Komfort in Betracht ziehen.

Bester Schnorchelplatz 4: Catalina Island

Eines der reizvollsten Reiseziele Südkaliforniens ist Catalina Island. Dieser herrliche Zufluchtsort ist nur 22 Meilen von Long Beach oder Los Angeles entfernt, was ihn für ein Wochenendabenteuer für Einheimische und eine kurze Fahrt vom Flughafen für Besucher super zugänglich macht. 

Es mag dem Trubel von Hollywood und LA nahe sein, aber Sie werden das Gefühl haben, direkt aus dem Kino in ein Inselparadies entkommen zu sein! 

Das Two Harbors Dive and Recreation Center bietet alles, was Sie für Ihren Schnorchel- oder Tauchausflug benötigen, einschließlich aller zu mietenden Ausrüstung, Unterricht und geführten Touren. Mit kristallklarem Wasser und einer Sichtweite von 40 bis 100 Fuß ist es kein Wunder, dass das Scuba Dive Magazine es zur „Gesündesten Meeresumwelt der Welt“ gewählt hat. Sie werden wahrscheinlich Haien, Rochen und Fischen aller Größen begegnen.

Und wenn Sie Ihre Augen an all den Fischen genossen haben, mit denen Sie umgehen können, sollten Sie sich vielleicht die höchst ungewöhnlichen Landarten ansehen, die auf der Insel leben – amerikanischer Bison, auch bekannt als Büffel! Die Bison-Expedition ist eine Safari-Erkundung des zerklüfteten Geländes der Insel und der Nachkommen einer Herde, die in den 1920er Jahren von einem Filmteam zurückgelassen wurde.

Bester Schnorchelplatz 5: Kanalinseln

Die Kanalinseln, in der Nähe der Küste von Santa Barbara gelegen, bieten atemberaubende Ausblicke und verschiedene Land- und Meerestiere auf ihren fünf bezaubernden Inseln. Die Sicht (bis zu 100 Fuß) ist dank des unberührten Wassers makellos. Sie können damit rechnen, geflügelte Fledermausrochen, markante Gelbschwänze, Garibaldi, Schafkopf und mehr zu sehen.

Es gibt atemberaubende Meereshöhlen, die mit dem Kajak betreten werden müssen. Die besten Spots befinden sich rund um den Scorpion Beach auf der Insel East Santa Cruz. Dort haben Sie bequem Zugang zu Kajaks, können Ausrüstung mieten und sogar einen Concierge-Bootstransportservice mieten, der Sie persönlich in die Wassertiefen der Höhle bringt.

Bester Schnorchelplatz 6: Laguna Beach

Laguna beach bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für Unterwassererkundungen. Die Unterwasserlandschaft mit ihren felsigen Riffen und zerklüfteten Unterwasserklippen erinnert an ein mythisches Land aus Tiefseemärchen oder Disneys Die kleine Meerjungfrau. 

Seine Unterwasserwelt ist ebenso lebendig und magisch. Sie können Tintenfische, Aale, Leopardenhaie, Rochen, Hummer, Garibaldi und verschiedene Barscharten deutlich sehen. 

Laguna Beach ist ziemlich weitläufig und überall wird es ein unvergessliches Erlebnis sein, aber die Top-Spots zum Schnorcheln sind die treffend benannte Diver's Cove, Shaw's Cove und das südliche Ende von Thousand Steps. 

Bester Schnorchelplatz 7: Crescent Bay 

Halbmondbucht, so genannt wegen seiner Halbmondform, ist nicht allzu weit von Laguna Beach entfernt und hat seinen eigenen besonderen Charme. Die Nordseite hat Gezeitentümpel und eine einzigartige Unterwassertopografie, die sie zu einem aufregenden Ort zum Schnorcheln macht. 

Die Bucht ist voller Wasserlebewesen, darunter große Seesterne, Seeigel, Garibaldi, Barsche, Felsenfische und sogar ein paar kleinere Haie und Rochen. Halten Sie Ausschau nach neugierigen Pelikanen, die nach einer Mahlzeit suchen.

Wenn Sie ein Wochenende oder einen längeren Kurzurlaub planen, wäre es ein besonderes Vergnügen, beide zu besuchen und selbst zu vergleichen. Sie können sogar eine großartige Aussicht auf die schicksten Häuser von Laguna Beach genießen.

Bester Schnorchelplatz 8: La Jolla Cove

Weiter südlich, nicht weit von Mexiko entfernt, werden Sie es entdecken La Jolla-Bucht im sonnigen San Diego. Es gibt einen Grund, warum das Beste zum Schluss aufgehoben wird. Dieser Schnorchel-Hotspot wird regelmäßig als eines der zehn besten Schnorchelziele der Welt bewertet. 

Lebendige Fischschwärme in allen Farben des Regenbogens flitzen in den Seven Sea Caves and Underwater Park hin und her. Es ist genauso wahrscheinlich, dass Sie auf verspielte Seelöwen und Delfine, Meeresschildkröten, Seeigel und Seesterne treffen. Zwischen Juni und Dezember versammeln sich Tausende von Leopardenhaien zur größten Ansammlung überhaupt. 

Die Unterwasserhöhlen und -schluchten gehören zu den außergewöhnlichsten Erlebnissen aus nächster Nähe, die Sie jemals in der natürlichen Welt erleben werden. La Jolla Cove ist ein unumgängliches, einzigartiges Schnorchelziel!

(Sie könnten auch daran interessiert sein, die Die besten Schnorchelziele in Mexiko)

Lobende Erwähnungen: Schnorcheln im Süßwasser

Während Schnorcheln im Allgemeinen mit Salzwasser und Stränden in Verbindung gebracht wird, bietet das Schnorcheln im Süßwasser eine andere Art von Erfahrung, die nicht abgetan oder übersehen werden sollte. 

Kalifornien hat einige majestätische, ruhige Flüsse und Seen, die einen alternativen Ort zum Schnorcheln bieten. 

Bester Schnorchelplatz 9: Klamath River

Die Klamath-Fluss beginnt an der Grenze zwischen Süd-Oregon und Nordkalifornien und fließt bis zum Pazifischen Ozean, nachdem er fünf Staudämme passiert hat. Indigene Völker nennen den Fluss seit Tausenden von Jahren ihr Zuhause und kümmern sich weiterhin um den Fluss und sind auf seine vielen Ressourcen angewiesen.

Der beste Ort zum Schnorcheln ist Blue Creek, wo verschiedene Lachse, Forellen, Störe und Steelhead-Fische leben. Klamath River ist auch ein beliebter Ort zum Angeln und Kajakfahren. Achten Sie darauf, Wasserschuhe zu tragen, da das Gelände felsig ist.

Bester Schnorchelplatz 10: Lake Tahoe

Lake Tahoe ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit, die die Landschaft zu jeder Jahreszeit verändert. Er liegt zwischen Reno, NV, und Sacramento, Kalifornien und wurde von Orbiz und Rand McNally als Skiziel Nr. 1, von TripAdvisor als Reiseziel Nr. 1 und von USA Today als Amerikas bester See bezeichnet. 

Bei so viel Anerkennung für seine Wintersportarten überrascht es Sie vielleicht, dass der Lake Tahoe ein hervorragender Ort zum Schnorcheln ist, nur natürlich nicht im Schnee. Während der Sommermonate steigen die Temperaturen auf angenehme mittlere bis hohe Siebziger. 

Das unberührte, blau schimmernde Wasser bietet eine unglaubliche Sicht unter Wasser mit Blick auf die Berge der Sierra Nevada als atemberaubende Kulisse.

Tauchen Sie ein ins kalifornische Schnorcheln 

Egal, ob Sie mit den Haien schwimmen, sich mit Oktopussen beschäftigen, mit dem Lachs stromaufwärts gehen, einen Seelöwen anlächeln, durch Unterwasserberge navigieren oder in ein Gezeitentümpel eintauchen möchten, die kalifornischen Küsten, Flüsse und Seen haben eine Fülle von Möglichkeiten von aufregenden Optionen für all Ihre Schnorchelabenteuer!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben