Unglaubliche Schnorchelerlebnisse in der Karibik

9 unglaubliche Schnorchelziele in der Karibik

2
(1)

Das Karibische Meer ist voll von außergewöhnlichen Kreaturen und großartigen Orten, um in das smaragdgrüne Wasser zu springen und zu schnorcheln. Dies Bereich wird tatsächlich als die subozeanische Basis des Atlantischen Ozeans angesehen, was höchstwahrscheinlich der Grund dafür ist, dass er so viele interessante geografische und tierische Komponenten enthält.

Das Karibische Meer erstreckt sich von Venezuela bis Kolumbien in Südamerika und von Panama bis Mexiko in Mittelamerika. Es umfasst auch viele Inseln direkt vor der Küste Nord- und Mittelamerikas, wie Kuba, Hispaniola, Jamaika, Puerto Rico und Trinidad. 

Das Karibische Meer ist ein beliebtes Touristenziel für Kreuzfahrtschiffe oder diejenigen, die einfach nur eine lustige tropische Reise unternehmen möchten. Es ist sowohl aus den Vereinigten Staaten als auch aus mittelamerikanischen Ländern leicht zu erreichen, daher ist es ein ausgezeichneter Ort für einen kurzen Wochenendausflug. Natürlich ist das Schnorcheln unschlagbar! Wir haben die neun besten Schnorchelziele in der Karibik sowie ein paar zusätzliche versteckte Juwelen aufgelistet.

Top 9 Schnorchelziele in der Karibik

Sehen Sie das Beste der Karibik mit diesen fabelhaften Schnorchelzielen.

1. Booby Cay

Booby Cay ist eine kleine Insel, die Schnorchelneulingen eine großartige Gelegenheit bietet, beeindruckende Meereslebewesen zu sehen. Das Wasser ist klar und türkis und die Bucht selbst ist voller erstaunlicher Kreaturen. Es gibt sogar ein Schiffswrack direkt in der Nähe der Insel. Wenn Sie also Ihr PADI-Zertifikat haben, können Sie die Tiefen erkunden und vielleicht sogar einen vergrabenen Schatz finden.

Diese Insel wurde nach den kleinen Vögeln benannt, die sie als Nistplatz nutzen, aber die aufregendsten Tiere sind nicht in der Luft; sie sind im wasser. Besuchen Sie Booby Cay, und Sie können unglaubliche Unterwasserhöhlen mit Korallen und Tonnen von tropischen Fischen sowie Seeigel und den einen oder anderen Stachelrochen sehen.

2. Bonaire

Bonaire ist einfach von Riffen umgeben, was es zu einem fantastischen Ziel für Schnorchler aller Niveaus macht. Sie könnten leicht einen ganzen Tag damit verbringen, die brillanten Riffe von Bonaire zu erkunden. Während die Korallenformationen für die meisten Menschen ausreichen, um nach Bonaire zu strömen, sind es die Tiere, die wirklich die Show stehlen.

Kaiserfische sind vor der Küste dieser Insel reichlich vorhanden. Darüber hinaus sind viele von ihnen menschenfreundlich und werden einem Schwimmen mit einem oder zwei Schnorchlern nicht abgeneigt sein. In dieser Region des Karibischen Meeres können Sie auch Grundeln, Zackenbarsche und möglicherweise Aale sehen. Bonaires Korallen sind geschützt, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie um sie herumschwimmen.

3. Anguilla

Anguilla ist eine kleine Insel mit viel Charakter; Es ist einer der besten Strände in der ganzen Karibik. Shoal Bay East ist ein erstaunlich langer Strand mit einem großartigen Riff, in dem sich Pflanzen und Tiere tummeln. Sie müssen nicht zu weit hinausschwimmen, um in die Action einzutauchen. Schnorchler erhaschen einen Blick auf Schnapper, Gorgonien, Lippfische und andere Tiere.

Sie können auch Stachelrochen, Tangs und Papageienfische direkt vor der Küste von Anguilla finden. Diejenigen, die es vorziehen, das Meeresleben vom trockenen Komfort eines Bootes aus zu beobachten, können jederzeit an einer Glasbodenbootstour teilnehmen, aber Anguillas wunderbares Meeresleben ist wirklich am besten vom Meer aus zu sehen.

Es gibt ein paar verschiedene Orte zum Schnorcheln auf Anguilla, und es ist ein großartiger Ort für Schnorchler aller Erfahrungsstufen. Erfahrene Schnorchler werden sich nicht langweilen.

4. Cayman Inseln

Die Kaimaninseln sind ausgezeichnete Orte zum Schnorcheln und Tauchen, da es mehrere Riffformationen und mehrere Wracks gibt, die es zu erkunden gilt. Wenn Sie Geschichte lieben und nichts dagegen haben, die Tiefen zu erkunden, können Sie sich jederzeit das Wrack der Cali ansehen, ein Schiffswrack direkt außerhalb von George Town. Da dieses Wrack in Küstennähe liegt, ist es für Schnorchler aller Erfahrungsstufen leicht zu erreichen.

Das Wrack der Cali wimmelt von Meereslebewesen. Erwarten Sie Tintenfische, Seeigel, Aale und viele tropische Fische. Sie können auch das Cheeseburger Reef besuchen, ein beliebter Treffpunkt für Meeresschildkröten. 

Stingray City ist ein weiterer großer Anziehungspunkt. Dieser Ort ist sowohl bei Schnorchlern als auch bei Tauchern beliebt, und Sie können schwimmen und mit den sanften Strahlen spielen. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, das für Schnorchler aller Erfahrungsstufen geeignet und sicher ist. Wenn Sie einen Ort in der Karibik besuchen, machen Sie es zu diesem!

(Erkunde mehr Schnorchelziel auf den Kaimaninseln)

5. St. Johannes

St. John ist aus einem bestimmten Grund eine Goldmine zum Schnorcheln; Trunk Bay. Diese Insel ist vielleicht eine der kleinsten der Jungferninseln, aber mit ihrem 200 Meter langen Schnorchelpfad hat sie es in sich. Der Weg ist ausgeschildert und gleicht fast einem Freiformmuseum. Sie können alles über das Korallen- und Meeresleben erfahren, das Sie unter den Wellen entdecken.

Wenn Sie Ihr Abenteuer gerne mit etwas Lernen verbinden, ist Trunk Bay genau das Richtige für Sie. Darüber hinaus liegt St. John etwas abseits der Touristenkarte, sodass Sie die Freuden des Schnorchelplatzes möglicherweise fast ganz für sich alleine haben.

Da sich die meisten Riffe und Kreaturen nur 20 Fuß unter den Wellen befinden, ist Trunk Bay ein guter Ort für erfahrene Anfänger und fortgeschrittene Schnorchler, obwohl es auch Experten gefallen wird. Planen Sie, viele bunte Korallen, Tonnen von Fischen und vielleicht den einen oder anderen Ammenhai zu sehen.

6. Normannische Insel

Auf Norman Island finden Sie die Indianer, Schnorchelplätze, die diese weniger bekannte Karibikinsel zu einem echten Hotspot für Schnorchler mit Wissen machen. Die Indianer bestehen aus vier Felsformationen, unter denen, durch und um sie herum geschwommen werden kann. Diese Formationen sind die geheime Behausung vieler Gorgonien, Rifffische und anderer Gebiete. Sie können auch eine Fülle von Korallen sehen.

Da die Indianer aus mehreren Systemen von Ecken und Winkeln bestehen, sind sie am besten für erfahrene Schnorchler geeignet, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie mit einem Führer gehen. Viele Leute finden, dass sie glücklich einen ganzen Tag bei The Indians verbringen können. 

Wenn Sie Höhlen lieben und Zeit haben, können Sie auch Treasure Point besuchen; eine Dreiergruppe von Höhlen, die tatsächlich von alten Piraten benutzt wurden. Obwohl die Beute weg ist, bleibt die Überlieferung bestehen, und Sie können sicherlich einige großartige Geschichten hören.

7. Curacao

Curacao gehört nicht zu den touristischsten Inseln der Karibik. Trotzdem braucht es nicht zu viel Aufsehen oder typische Touristenattraktionen, da es einige der erstaunlichsten Meereslebewesen und Schnorchelmöglichkeiten in der gesamten Karibik bietet. Es gibt viele Schiffswracks in den Gewässern direkt vor Curacao. Wenn Sie also Lust auf einen Tauchgang haben, können Sie sicherlich einige fantastische Orte besuchen.

Auch Schnorchler werden Curacao lieben. Direkt vor der Küste leben Tonnen von Fischen und Meeresschildkröten, und Sie können direkt zu und mit vielen von ihnen schwimmen. Es gibt auch eine Fülle von wunderschönen indigofarbenen Korallen und Adlerrochen. 

Da es auf Curacao vergleichsweise weniger Besucher als auf anderen Inseln gibt, haben Sie das Schnorchelziel vielleicht ganz für sich allein.

8. St. Martin

Die französische Seite von St. Martin ist bekannt für die beste Unterwasserwelt, weil sie geschützt und unberührt ist. Besuchen Sie dieses Gebiet der Insel und Sie können erstaunliche Kreaturen wie neonfarbene tropische Fische und grüne Meeresschildkröten beobachten. Wenn Sie Glück haben, haben Sie vielleicht sogar die Chance, eine Echte Karettschildkröte zu sehen. Besuchen Sie Turtle Reef für die beste Schildkrötensichtung. Es ist ein guter Ort für Schnorchel-Enthusiasten aller Fähigkeiten.

Happy Bay ist ein weiterer beliebter Hotspot von St. Martin. Es hat einen großartigen Strand und kristallklares Wasser zum Schnorcheln. Wie Turtle Reef ist Happy Bay für jeden Schnorchler geeignet, und Sie haben es vielleicht ganz für sich allein, besonders in der Nebensaison.

9. Die Bahamas

Die Bahamas sind die Kronjuwelen der Karibik. Sie bestehen aus 700 Inseln und mehr Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen, als Sie sich vorstellen können. Sie werden alle Arten von Tieren auf den Bahamas sehen, darunter Ammenhaie, Seesterne, Delfine, Papageienfische und sogar Schweine.

Darüber hinaus ist die bahamaische Koralle fabelhaft und in tiefen Purpur-, Gelb- und Orangetönen auf den Hunderten von Inseln zu finden, die diesen fantastischen Archipel bilden. Setzen Sie die Bahamas auf Ihre Schnorchel-Bucket-List.

Ein paar andere versteckte Schnorcheljuwelen, die es wert sind, erwähnt zu werden

(Sie könnten auch daran interessiert sein, über die Die besten Schnorchelresorts in der Karibik)

Schnorcheln in der Karibik: Packen Sie Ihre Koffer

In der Karibik gibt es unzählige unglaubliche Meereslebewesen, und was Sie zufällig sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wo Sie sich befinden Besuch. Eine Sache ist sicher; Sie werden sich nicht langweilen mit der mangelnden Abwechslung in diesem Teil der Welt. In der Karibik gibt es viele tropische Fische, Delfine, Haie, Aale und sogar Schweine.

Wilde Delfine sind ein großer Anziehungspunkt, und sie neigen dazu, mit Menschen einigermaßen sozial zu sein. Einige schwimmen sogar neben Booten. Delfine sind hochintelligente Tiere, und viele Menschen kommen extra in die Karibik, um mit ihnen zu schwimmen. Ein weiteres einzigartiges Tier ist der Bahama Sea Star.

Meeresschildkröten und Ammenhaie sind ebenfalls sehr weit verbreitet. Ammenhaie sind tendenziell fügsamer als andere Haiarten. Wenn Sie die Natur erkunden und auf unterhaltsame Weise nasse Füße bekommen möchten, sehen Sie sich einige dieser besten Orte zum Schnorcheln in der Karibik an.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2 / 5. Auszählung der Stimmen: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben